Wo man alte Türen und Fenster für ein Dekorationsprojekt findet

F: Mein Mann und ich haben ein Sommerhaus gekauft, das dringend TLC benötigt. Ich habe mich für diesen "rustikal-schicken Landhaus" -Look entschieden, der der letzte Schrei ist.

Ich bin auch nach ein paar alten Türen und Fenstern im ganzen Haus und Garten für dekorative Zwecke zu platzieren. Wo finde ich sie? Ich möchte das echte Geschäft, keine Reproduktionen, sondern auch innerhalb eines Budgets bleiben.

A: Klingt nach Spaß - was für eine großartige, grüne Idee, ein paar dekorative Türen und Fenster um Ihren neuen Sommerplatz zu platzieren, um diesen baufälligen Landhaus-Look zu erzielen - ein wunderschön verwitterter Fensterrahmen, der als Wandbehang umfunktioniert wurde, schlägt eine kitschige „pastorale Landschaft“ jeden Tag drucken. Gleiches gilt für wiedergeborene antike Türen wie Esstische, Kopfteile und Gartengitter. Architektonische Bergungsstücke bieten so viel mehr Charakter und ländlichen Charme als etwas, das Sie beispielsweise bei Ethan Allen aufgreifen würden. Außerdem bewahren Sie diese Teile davor, möglicherweise auf Mülldeponien zu gelangen oder ungeliebt und unerwünscht auf einem Abbruchhof herumzusitzen, bis sie langsam verschwinden.

Zu Beginn würde ich nicht viel weiter als bis zum eigentlichen Zuhause schauen, da es so klingt, als würden Sie einige Renovierungsarbeiten durchführen. Wenn Sie Türen und Fenster entfernen, prüfen Sie, ob Sie sie kreativ aufrüsten und in die Einrichtung des Hauses integrieren können. Wenn sie nicht zu der ländlichen Ästhetik passen, die Sie sich wünschen, können Sie sie kratzen, schlagen, färben und bohren, um den Teilen den gewünschten verwitterten Look oder die perfekte Patina zu verleihen, wie es im Antiquitätengeschäft heißt. eHow bietet einige hilfreiche Tipps zum künstlichen Verwittern von Holz.

Wenn Sie nicht vorhaben, Befestigungen wie Türen und Fenster zu entfernen, oder nicht die Zeit oder das Können für DIY-Holzverwitterungsprojekte haben, ärgern Sie sich nicht, Sie können antike Türen und Fenster an vielen Orten finden, ohne zu viel auszugeben. Besuchen Sie für den Anfang die örtlichen Schrottplätze, Gebrauchtwarenläden, Flohmärkte und Immobilienverkäufe. Sie müssen nicht in Müllcontainer eintauchen. Der ReStore von Habitat for Humanity ist eine weitere großartige Quelle für kostengünstige, abgelegte Baumaterialien. Es lohnt sich auch, eBay und Craiglist zum Verkauf und für kostenlose Abschnitte zu lesen.

Eine fantastische, neue Ressource für geborgene Haushaltsmaterialien ist Dwell's Lost and Found Map, eine Crowd-Sourcing-Karte mit architektonischen Bergungs-Hotspots im ganzen Land. Old House Web bietet auch ein ausgezeichnetes, umfassendes Verzeichnis architektonischer Bergungsunternehmen mit speziellen Auflistungen für Türen und Fenster. Und ich bin mir nicht sicher, ob es welche in Ihrem Nacken des Waldes gibt, aber der Scheunentrend, bei dem Antiquitäten- und Vintage-Einrichtungshändler in alten Scheunen ein Geschäft eröffnen, ist das heiße Neue… oder zumindest in Washington, DC, Bereich.

Ich hoffe, dies hilft Ihnen beim Start Ihrer architektonischen Bergungsmission. Sie können gerne Fotos von Ihrem neuen Sommerurlaub mitschicken, wenn alles mit antiken Türen und Fenstern dekoriert ist und Sie sich eingelebt haben. Liegt es an einem See? In diesem Fall wäre auch eine Einladung mehr als willkommen. Mein Zeitplan ist weit offen. Viel Glück.

Foto: ccontill / Flickr

Ähnlicher Artikel