Wie man übrig gebliebenes Kürbispüree einfriert

Was können Sie mit übrig gebliebenem Kürbispüree aus all Ihrem Urlaubsbacken tun? Egal, ob Sie Dosen- oder frisches Kürbispüree verwenden, wenn Sie mehr als nötig benötigen, können Sie es nicht innerhalb von 5 bis 7 Tagen verwenden. Frieren Sie es einfach ein.

Kürbispüree reicht für etwa eine Woche im Kühlschrank. Wenn Sie jedoch wissen, dass Sie es innerhalb dieser Zeit nicht verbrauchen werden, stellen Sie es in den Gefrierschrank, um es ein anderes Mal zu verwenden.

Tipps zum Einfrieren von Kürbispüree

Libby's erinnert die Verbraucher oben auf seinem Kürbiskonserven daran, dass Reste eingefroren werden können. (Foto: Robin Shreeves)

Das Einfrieren von Kürbispüree ist ein recht unkomplizierter Vorgang, aber hier einige Tipps:

  • Geben Sie übrig gebliebenen Kürbis in einen gefrierfesten Behälter, der nur wenig größer ist als die Menge an Kürbis, die Sie haben. Der Kürbis dehnt sich beim Gefrieren etwas aus, sodass Sie den Behälter nicht bis zum Rand füllen möchten.
  • Oder frieren Sie den Kürbis in gemessenen Portionen in Eiswürfelschalen ein, damit Sie genau die richtige Portion herausziehen können, wenn Sie Kürbispüree in einem Rezept benötigen. Sobald der Kürbis in Würfel gefroren ist, nehmen Sie ihn heraus, legen Sie ihn in einen gefrierfesten Reißverschlussbeutel und lagern Sie ihn im Gefrierschrank.
  • Lassen Sie den Kürbis im Kühlschrank auftauen oder verwenden Sie die Auftaufunktion Ihrer Mikrowelle.
  • Der aufgetaute Kürbis wird oben wässrig. Rühren Sie das Wasser zurück in das Püree, bevor Sie es Ihrem Rezept hinzufügen.
  • Verwenden Sie das gefrorene Kürbispüree laut Libby's innerhalb von drei Monaten. (Siehe Foto oben.)

Ideen für übrig gebliebenes Kürbispüree

Kürbis-Gewürz-Frischkäse-Aufstrich. (Foto: Jaymi Heimbuch)

Hier sind einige Rezepte, die eine kleine Menge Kürbispüree verwenden, um sicherzustellen, dass diese Reste gut verwendet werden.

  • Kürbis-Rosinen-Haferflocken: Kürbispüree und Kürbiskuchengewürz machen dies zum ultimativen Herbst-Haferflockenrezept. Verwendet 2 1/2 Teelöffel Kürbispüree.
  • Kürbisgewürz-Frischkäse-Aufstrich: Ein süßer, cremiger, kürbiskuchenartiger Aufstrich, der sich gut für geschnittene Äpfel, Bagels, Cracker und mehr eignet. Verwendet 1/2 Tasse Kürbispüree.
  • Würziger Kürbis-Hummus: Legen Sie vor dem Abendessen etwas Kürbis auf den Vorspeisen-Tisch, indem Sie ihn zu Hummus geben. Verwendet 1/2 Tasse Kürbispüree.
  • DIY Kürbis Gesichtsmaske: Niemand sagte, dass Sie das übrig gebliebene Püree essen müssen, um sicherzustellen, dass es nicht verschwendet wird. Kürbis ist reich an Vitamin A und eignet sich daher gut für eine verjüngende Gesichtsmaske. Verwendet 2 Teelöffel Kürbispüree.

Ähnlicher Artikel