Wie man natürliche Sonnenbrandlinderung bekommt

Egal wie vorsichtig ich bin, es scheint immer mindestens einen Tag im Sommer zu geben, an dem ich vom Spaß abgelenkt bin und vergesse, Sonnenschutzmittel aufzutragen, bevor ich aus der Tür gehe. Ausnahmslos wird meine irisch-schottische Haut geröstet, und ich brauche dringend Sonnenbrand.

Glücklicherweise gibt es viele natürliche Sonnenbrandmittel, die Sie in Ihren Küchen- und Badezimmerschränken verstecken können. Befolgen Sie diese Tipps, wenn Sie das nächste Mal eine schlimme Verbrennung haben, um Erleichterung zu bekommen.

Verwenden Sie kühle Kompressen. Kühle entzündete und sonnenverbrannte Haut mit einem weichen Waschlappen, der in kaltes Wasser getaucht ist. Fügen Sie Hamamelis hinzu, um die Schwellung zu lindern. Schalten Sie einen Ventilator ein und richten Sie ihn auf Ihre Haut, um eine zusätzliche Abkühlung zu erzielen.

Austrinken. Sonnenbrände "ziehen Flüssigkeit auf die Hautoberfläche und vom Rest des Körpers weg", sagt die Skin Cancer Foundation. Daher ist es wichtig, diese Flüssigkeiten so schnell wie möglich wieder aufzufüllen, während Sie sich erholen. Nehmen Sie sich häufig etwas Wasser oder ein Sportgetränk.

Überfallen Sie die Küche . Es gibt eine Reihe gängiger Pantry-Heftklammern, die Sie auf Ihre Haut auftragen können, um Beschwerden zu lindern. Probieren Sie diese von Prevention empfohlenen Lebensmittel:

Schneiden Sie eine Gurke und legen Sie die Scheiben auf Ihre Augen, um verbrannte Lider zu lindern. (Foto: Piotr Marcinski / Shutterstock)

  1. Kühle Milch : Mischen Sie eine Tasse Milch mit vier Tassen Wasser und ein paar Eiswürfeln. Tauchen Sie einen Waschlappen in die Milch und tragen Sie ihn auf Ihre Haut auf.
  2. Joghurt : Tragen Sie Naturjoghurt direkt auf Ihren Sonnenbrand auf und spülen Sie ihn dann in einer kühlen Dusche ab.
  3. Gurken : Sie können einen Cuke in Scheiben schneiden und die Scheiben auf Ihre sonnenverbrannten Augen legen. Oder werfen Sie eine Gurke in einen Mixer, um eine Paste herzustellen, und tragen Sie die Paste auf Ihre Haut auf.
  4. Teebeutel : Eine weitere großartige Option für sonnenverbrannte Augen - ziehen Sie die Teebeutel einfach ein und kühlen Sie sie ab, und legen Sie sie dann auf Ihre Augenlider.
  5. Maisstärke und Wasser : Machen Sie eine Paste und verteilen Sie sie auf Ihrer Haut. Spülen Sie es mit kaltem Wasser ab.
  6. Salat : Salatblätter in Wasser kochen, dann die Blätter herausnehmen und die Flüssigkeit abkühlen lassen. Verwenden Sie das Salatwasser auf einem Waschlappen für eine kühle Kompresse.
  7. Haferflocken : Wickeln Sie trockenes Haferflocken in ein Käsetuch und lassen Sie Wasser darüber in eine Schüssel laufen. Verwenden Sie einen Waschlappen, um etwas Wasser aufzusaugen und die Kompresse auf Ihren Sonnenbrand aufzutragen.

Schnapp dir deine Rasierschaum. Eine texanische Frau behandelte ihren Sonnenbrand mit Rasierschaum und veröffentlichte ihre Fotos auf Facebook. Die Fotos zeigen, wie sie ihren gesamten oberen Rücken mit Rasierschaum bedeckt und ihn mindestens 30 Minuten lang einwirken lässt. "Es ist sehr wahrscheinlich, dass Rasierschaum die Schmerzen und Beschwerden bei Sonnenbrand lindert", sagte Dr. William Huang, Associate Professor für Dermatologie am Wake Forest Baptist Medical Center, gegenüber Health.com. "Die Hauptzutat in Rasierschaum ist normalerweise Wasser, daher ist es sehr feuchtigkeitsspendend. Aber es gibt auch viele Öle, normalerweise Palm- oder Kokosöl, die sehr beruhigend und schön sind, um geschädigte Haut wieder aufzufüllen."

Hüpfen Sie in die Wanne. Ein kühles (nicht heißes!) Bad kann helfen, die Wärme abzuleiten und die Schmerzen und Entzündungen eines Sonnenbrands zu lindern. Überspringen Sie die Seife, da dies nur Ihre Haut austrocknet und die Situation verschlimmert. Stattdessen können Sie entweder (aber nicht beide) Apfelessig oder Backpulver hinzufügen. Beide haben natürliche Eigenschaften, die bei der Bekämpfung von Sonnenbrandschmerzen helfen. Aber es ist wichtig zu wissen, dass sich Ihr Bad in einen sprudelnden Vulkan verwandelt, wenn Sie sie addieren! Sie können auch ein Haferflockenbad probieren, was besonders hilfreich ist, wenn der Sonnenbrand zu jucken beginnt.

Um einen Sonnenbrand zu lindern, tragen Sie Aloe Vera Gel direkt von der Pflanze auf Ihre Haut auf. (Foto: Piotr Marcinski / Shutterstock)

Geh mit Aloe. Aloe Vera ist aus gutem Grund das übliche rezeptfreie Sonnenbrandmittel. Das natürlich vorkommende Gel aus einer Aloe-Pflanze enthält sowohl entzündungshemmende als auch Nährstoffe, die das Wachstum und die Reparatur der Haut unterstützen. Brechen Sie ein fleischiges Blatt von einer Aloe-Pflanze ab und tragen Sie das Gel direkt auf Ihre Haut auf. Oder holen Sie sich eine Flasche Aloe Vera Gel aus einer Drogerie oder einem Lebensmittelgeschäft.

Lass es in Ruhe. Wenn Ihr Sonnenbrand heilt, kann er Blasen bilden oder sich ablösen. Laut der American Academy of Dermatology (AAD) sollten Sie vermeiden, Blasen zu platzen oder die Haut zu schälen, da dies Ihre Haut für Infektionen offen lassen kann.

Zwei Dinge, an die Sie sich beim nächsten Mal erinnern sollten

Schatten auf . Wenn Sie laut AAD einen Sonnenbrand spüren, verlassen Sie die Sonne so schnell wie möglich. Wenn Sie nicht in Innenräume gelangen können, schützen Sie Ihre zarte Haut mit einem leichten Überzug oder Handtuch.

Verwenden Sie Sonnenschutzmittel. Sie kennen den Schmerz, den Sie jetzt fühlen? Merke es dir. Und beschwören Sie diese Erinnerung, wenn Sie das nächste Mal denken, dass nur ein paar Minuten in der Sonne Sie nicht verletzen werden. Wenn Sie von dieser Verbrennung geheilt sind, treffen Sie zusätzliche Vorsichtsmaßnahmen, um zukünftige Sonnenbrände zu vermeiden - tanken Sie Sonnenschutzmittel, verstauen Sie einen Sonnenhut im Auto oder stellen Sie einen Alarm ein, der Sie daran erinnert, die Sonne zu verlassen, wenn Sie wissen, dass Sie längere Zeit im Freien sind Zeit.

Anmerkung des Herausgebers: Dieser Artikel wurde aktualisiert, seit er ursprünglich im Juli 2016 veröffentlicht wurde.

Ähnlicher Artikel