Wie man einen Löwenzahn wie einen Engel singen lässt

Das Gras singt. Und die süße Symphonie des Frühlings steht vor der Tür.

Warum also nicht einen Löwenzahn nehmen und sich der Hornsektion anschließen?

Das ist genau die Art von Einladung, die die Musikerin Marva Weigelt mit ihrer kurzen, ansteckenden Anleitung zum Musizieren mit Löwenzahn erweitert.

"Nur für den Fall, dass mir etwas passiert, möchte ich nicht, dass dies aussterbt", sagt der Einwohner von Kansas in einem auf Facebook geposteten Video. "Wussten Sie, dass Sie einen Löwenzahn pflücken, den Kopf abnehmen und ihn als Horn verwenden können?"

(Entschuldigung, Löwenzahn, aber manchmal erfordert große Kunst große Opfer.)

Weigelt - der, wie wir hinzufügen sollten, einen wunderbaren Umgang mit einer Ukulele hat - wechselt in diesem Tutorial ziemlich schnell von A nach BLEEEEEEEEE.

Nehmen Sie einfach den enthaupteten Löwenzahn, drücken Sie ein Ende an Ihre Lippen und erschrecken Sie Freunde und Wildtiere mit dem daraus resultierenden Signalhorn.

"Nicht jeder Löwenzahn funktioniert", warnt sie und spuckt Stängelstücke aus ihrem Mund. "Du willst eine, die ziemlich kräftig und ein bisschen lang ist."

Sicher, es ist keine "Amazing Grace". Mehr "erstaunliches Gras", wenn Sie so wollen.

Aber Weigelt's hausgemachter Charme - ihre hellen Augen und ihr Grinsen mit Grübchen - machen dies zu einer überraschend süßen Ode an die kindlichen Freuden des Frühlings.

Ähnlicher Artikel