Wie man einen geschnitzten Kürbis konserviert

Ob Sie drei Minuten oder drei Stunden damit verbringen, Ihren Halloween-Kürbis zu kreieren, wäre es nicht schön, wenn er länger dauern würde?

Keine Angst, es gibt viele Tricks, mit denen Sie Ihren Kürbis hervorragend aussehen lassen können. Denken Sie jedoch zuerst darüber nach, wie lange Sie den Kürbis wirklich brauchen, um zu halten. Je früher Sie es vor Halloween schnitzen, desto länger müssen die Kräfte des natürlichen Verfalls ihre Arbeit erledigen. Die folgenden Vorschläge dienen der Konservierung des Kürbises, aber einige der Lösungen können Probleme für alle neugierigen Wildtiere verursachen, die sich dazu entschließen, an Ihrem Kunstwerk zu knabbern. Halten Sie Tiere sicher fern und entsorgen Sie Ihren Kürbis ordnungsgemäß.

Im Kampf um die Erhaltung Ihres Halloween-Kürbises kämpfen Sie sowohl gegen Schimmel als auch gegen Austrocknung. So verhindern Sie, dass sie Ihre Kreation ruinieren.

Sauber . Der beste Weg, um Ihren Kürbis nach dem Schnitzen zu reinigen, ist ein wenig Bleichmittel. Bleichmittel tötet Schimmel und verhindert, dass er Ihren Kürbis angreift. Sie können Ihren geschnitzten Kürbis entweder vollständig in eine Lösung aus drei Esslöffeln Bleichmittel auf drei Gallonen Wasser tauchen oder Sie können eine mit Wasser und einer kleinen Menge Bleichmittel gefüllte Sprühflasche verwenden, um die geschnitzten Bereiche zu behandeln. Lassen Sie den Kürbis nach dem Bleichen an der Luft trocknen.

Sie können auch in Wasser verdünntes Teebaumöl als antimykotisches Mittel gegen Schimmelpilze probieren. Aber denken Sie daran, dass dies ein starkes ätherisches Öl ist. der Geruch allein wird dir das sagen. So wie es als Insektenschutzmittel verwendet werden kann, kann das Öl im Garten verwendet werden, um Schimmel von Ihrem Kürbis fernzuhalten. Wenn Sie es jedoch verwenden, halten Sie den Kürbis außerhalb der Reichweite von Kindern, Haustieren und anderen Tieren. Einige Menschen reagieren sehr empfindlich auf dieses Öl. Testen Sie daher Ihr verdünntes Öl und gehen Sie vorsichtig vor.

Kürbisse mit eingezogenen Merkmalen profitieren von einem guten Glanz. (Foto: TierneyMJ / Shutterstock)

Schmieren. Wenn Sie nicht möchten, dass Ihr Kürbis wie ein geschrumpfter Kopf aussieht, müssen Sie möglicherweise auch ein wasserabweisendes Gleitmittel auf die geschnittenen Bereiche auftragen, damit sie nicht austrocknen. Vaseline oder Pflanzenöl halten die Feuchtigkeit im Inneren und sorgen dafür, dass Ihr Kürbis gut aussieht.

Eine andere Möglichkeit ist die Verwendung eines im Laden gekauften Kürbiskonservierungssprays wie Pumpkin Fresh, das Fungizid (um den Schimmel abzutöten) und Gleitmittel (um das Austrocknen des Kürbisses zu verhindern) enthält.

Wenn Sie einen ungeschnitzten Kürbis konservieren müssen, versuchen Sie, ihn mit einer dieser Zutaten zu glänzen, damit er frisch aussieht.

Aber ein Wort zu den Weisen: Wenn Sie vorhaben, Ihren Kürbis nach dem Schnitzen zu essen, lesen Sie den ersten Punkt, passen Sie das Schnitzzeitpunkt neu an und überspringen Sie alle diese Optionen. Schnitzen Sie den Kürbis in der Nähe von Halloween, damit er nicht so lange draußen bleibt. Wenn Sie vorhaben, die Samen oder das Fleisch zu rösten, schnitzen Sie alle Stellen weg, die schimmelig aussehen, bevor Sie mit dem Kochen beginnen.

Anmerkung des Herausgebers: Diese Geschichte wurde seit der Veröffentlichung aktualisiert.

Ähnlicher Artikel