Wie man eine Schnupftabakmatte macht

Hunde lieben es, ihre Nasen zu benutzen. Sie schnüffeln immer nach heruntergefallenen Tischabfällen oder überprüfen, welche Hunde den Vorgarten besucht haben. Und Hunde haben erstaunliche Nasen. Um ihnen zu helfen, Gerüche aufzunehmen, haben sie ungefähr 300 Millionen olfaktorische Rezeptorzellen, während wir nur 5 Millionen haben.

Hunde lieben es auch zu essen. Die Essenszeit ist ihre Lieblingszeit, nach dem Frühstück vielleicht an zweiter Stelle. Oder wann immer es um eine Belohnung geht.

Warum also nicht ihre beiden großen Lieben zu einem selbstgemachten Spielzeug kombinieren, mit dem sie mit ihren erstaunlichen Nasen nach Leckereien schnüffeln können?

Ich spiele manchmal Duftspiele mit meinem Hund, bei denen ich Leckereien unter Kisten oder Tassen verstecke, wenn er nicht hinschaut, und ihm dann sage "finde es!" Er springt herum, seine Nase wird verrückt, als er wild nach diesen leckeren Essensresten sucht. Eine Schnupftabakmatte macht das Spiel so viel mehr Spaß.

Eine Schnupftabakmatte ist ein Pad mit Vliesstreifen, auf dem Sie die Leckereien Ihres Hundes oder sein tägliches Knabberzeug verstauen. Er muss schnüffeln und in der Matte schnüffeln, um jedes Stück zu finden. Es bietet mentale Stimulation und lehrt Hunde, ein wenig zu verfolgen oder was als Nasenarbeit bekannt ist. Es verlangsamt auch schnelle Esser, so dass sie ihr Essen nicht so schnell schälen können.

Ich habe eine Schnupftabakmatte für den kleinen blinden Welpen gemacht, den ich gerade pflege. Er kann nicht sehen, aber seine Nase macht Überstunden. Ich dachte, es würde ihm Spaß machen, seine Mahlzeiten zu essen.

Wie man eine Schnupftabakmatte macht

Schneiden Sie das Vlies in viele Streifen, die etwa einen Zentimeter breit sind. (Foto: Mary Jo DiLonardo)

Sie brauchen nur zwei Dinge, um eine einfache Matte herzustellen:

Eine gitterartige Spülenmatte. Ich fand eine, die 12, 5 Zoll mal 10, 8 Zoll für 5 Dollar bei Target war. Einige Leute haben Anti-Ermüdungsmatten aus Baumärkten verwendet, aber sie sind viel größer (und teurer) und man muss sie zuschneiden lassen.

Vlies. Abhängig von der Größe Ihrer Matte und wie lange Sie Ihre Streifen machen möchten, benötigen Sie etwa einen Meter bis eineinhalb Meter Vlies. Ich habe etwas weniger als einen Meter für meinen benutzt. Da es mir egal war, wie meine aussah, kaufte ich jeweils einen halben Yard mit zwei verschiedenen Mustern, die für jeweils nur 1 USD / Yard zum Verkauf standen. Versuchen Sie, kein sehr schweres Fleece zu bekommen, da es schwieriger ist, damit zu arbeiten.

Schneiden Sie das Vlies in Streifen von etwa einem Zoll Breite und etwa 6 bis 7 Zoll Länge. Sie müssen nicht genau sein und Sie können die Längen und Breiten ein wenig variieren, um die Matte interessanter zu machen.

Schlingen Sie jedes Stück Vlies durch ein Loch in der Matte und binden Sie es. (Foto: Mary Jo DiLonardo)

Nehmen Sie einen Streifen und stecken Sie ihn durch ein Loch in der Matte und stecken Sie das andere Ende durch das Loch daneben. Binden Sie es auf der anderen Seite fest. Sie müssen es nicht doppelt verknoten, es sei denn, Ihre Streifen sind wirklich lang.

Die Schnupftabakmatte wird hergestellt, indem das Vlies durch die Löcher in der Matte gebunden wird. (Foto: Mary Jo DiLonardo)

Machen Sie so weiter, bis Sie alle Löcher gefüllt haben. Dann schauen Sie sich Ihre fertige Matte von der anderen Seite an. Wenn Sie spärliche Stellen sehen, füllen Sie diese mit zusätzlichen Streifen aus. Sie möchten nicht, dass Lebensmittel auf die andere Seite fallen können.

Die Rückseite der Schnupftabakmatte sieht so aus. (Foto: Mary Jo DiLonardo)

Wenn Sie fertig sind, sollte Ihre Matte ungefähr so ​​aussehen wie auf den Fotos oben.

So benutzen Sie Ihre Matte

Sobald Sie Ihre Matte fertig haben, ist es Zeit, den Hund mitzubringen!

Mit meinem Pflegewelpen streue ich gerade den größten Teil seines Knabbers in der Nähe der Oberseite der Matte und schiebe ein paar tiefer zwischen die Streifen. Er findet zuerst die einfachen und schnüffelt dann für den Rest. Ich sage "finde es!" wenn ich ihn vor die Matte lege, damit er weiß, dass er nach etwas Lustigem sucht.

Natürlich ist mein Hund Brodie in Bereitschaft und bereit, dem Welpen zu "helfen", wenn er nicht das ganze Futter findet. Wenn ich diese Matte für Brodie benutze, müsste ich sie viel härter machen und das Essen tief in die Streifen drücken, bevor er spielen kann.

Ein Hinweis: Lassen Sie die Matte nicht mit Ihrem Hund allein. Sogar der kleine Welpe arbeitete so intensiv an seinem Schnupfen, dass er auf der Nahrungssuche ein paar Streifen löste. Er hätte leicht etwas Vlies abkauen und es essen können, wenn er es gewollt hätte. Das ist also ein überwachtes Spiel. Mit Knabbereien und Hundesabbern überzogenes Vlies schmeckt nach einiger Zeit lecker.

Ähnlicher Artikel