Wie man eine frische saure Mischung für Cocktails macht

Der Aprikosensauer war der Cocktail, den meine Mutter in den seltenen Fällen trank, in denen sie überhaupt trank, und es war der erste Cocktail, den ich jemals probierte. Ich ging direkt zu einer offenen Bar bei einer Hochzeit in der High School und bat um eine. Der Barkeeper schlug kein Auge. Er hat mich zu einem gemacht, und dann hat er mich zu einem anderen gemacht, und dann ... das war es. Ich verbrachte den Rest der Nacht damit, wegzutanzen. Im College entdeckte ich den Amaretto Sour, der zu dieser Zeit mit einer schmackhaften, sirupartigen sauren Mischung hergestellt wurde. Es war, als würde man flüssige Süßigkeiten trinken. Erst als ich viel älter war, stellte ich fest, dass die saure Mischung nicht in einem großen Plastikkrug geliefert werden musste.

Saure Mischung ist einfach zuzubereiten und die Verwendung von frischer saurer Mischung in einem Cocktail ergibt einen völlig anderen Cocktail als die lagerstabilen Produkte, die Sie im Geschäft finden. Wenn Sie Zitronen und Limetten entsaften können, können Sie eine saure Mischung herstellen. Sie werden feststellen, dass unterschiedliche Rezepte unterschiedliche Verhältnisse von Zitrusfrüchten zu einfachem Sirup erfordern. Ich mag meine Getränke mit einer schönen Falte, deshalb verwende ich ein Verhältnis von etwa 1, 5 Teilen Zitrone / Limette zu 1 Teil einfachem Sirup. Einige Leute verwenden ein Verhältnis von 1: 1. Es hängt alles davon ab, ob Sie mehr süß oder sauer wollen.

Vorbereitungszeit : 5 Minuten

Gesamtzeit : 5 Minuten

Ausbeute : ca. 1 Tasse

Zutaten

  • 2 1/2 oz. frisch gepresster Zitronensaft (ca. 2 große Zitronen)
  • 2 1/2 oz. frisch gepresster Limettensaft (ca. 3 Limetten)
  • 3, 5 Unzen einfacher Sirup

Richtungen

  1. Kombinieren Sie frisch gepresste Säfte und einfachen Sirup, bis alles gut eingearbeitet ist.
  2. In eine Flasche mit Deckel gießen.
  3. Bis zu zwei Wochen im Kühlschrank lagern.

Cocktails mit saurer Mischung

Einfacher Whisky, Aprikose und Amaretto Sours sind eine Kombination aus Spiritus und saurer Mischung, die über Eis serviert wird. Sie müssen mit Verhältnissen experimentieren, um zu sehen, wie viel von jedem Sie mögen. Sie werden normalerweise mit einer Kirsche gekrönt. Es gibt auch andere, kompliziertere Cocktails, die mit saurer Mischung hergestellt werden:

  • Long Island-Eistee
  • Wodka Collins
  • Margaritas

Saure Mischung ist eine gute Sache, wenn Sie einen Cocktail schnell mischen möchten oder wenn Sie viele Cocktails gleichzeitig zubereiten möchten. Wenn Sie die saure Mischung früher am Tag oder am Tag zuvor zubereiten, sparen Sie während der Veranstaltung Zeit zum Entsaften.

Ähnlicher Artikel