Wie man die perfekte Aubergine auswählt

Ich wusste das bis vor kurzem nicht, aber Auberginen werden als Beeren klassifiziert. Technisch gesehen sind sie eine Frucht, obwohl sie fast immer als Gemüse behandelt werden. Das ist nur eine lustige Tatsache, die Sie bei der Suche nach der perfekten Aubergine in diesem Sommer berücksichtigen sollten.

Ich befolge diese Tipps, um einen reifen aus dem Lebensmittelgeschäft oder dem Bauernmarkt zu holen:

  • Überprüfen Sie die Farbe. Es gibt verschiedene Farben von Auberginen; Am häufigsten ist das sehr dunkle Purpur, aber einige sind heller lila, gestreift oder sogar gelb oder weiß. Stellen Sie unabhängig von der Farbe sicher, dass die Aubergine die Farbe hat - es gibt kein Grün, was auf Unreife hinweist. Die Haut sollte auch glänzend sein. Stumpfe Haut könnte bedeuten, dass die Aubergine vor einiger Zeit gepflückt wurde und nicht mehr frisch ist.
  • Suchen Sie nach Fehlern. Schnitte und Blutergüsse bedeuten, dass die Aubergine möglicherweise im Inneren zu faulen begonnen hat.
  • Drücken Sie es ein wenig. Die Aubergine sollte ein wenig nachgeben, aber nicht matschig sein. Wenn Sie drücken und es schwer ist, wurde es gepflückt, bevor es vollständig reif war. Obwohl unreife Auberginen nach der Ernte etwas reifen können, ist es schwierig, sie von unreif zu reif zu locken. Sie möchten also, dass das, was Sie kaufen, bereits nahe an diesem Punkt liegt.
  • Betrachten Sie ihr Gewicht. Eine Aubergine sollte sich etwas schwer anfühlen, aber es gibt kein bestimmtes Gewicht, das eine Aubergine haben sollte. Wenn es leichter erscheint als Sie denken, dass es sollte, hat es möglicherweise etwas von seinem Wassergewicht verloren und ist nicht mehr frisch.

Sobald Sie welche gefunden haben, können Sie dies machen

Beginnen Sie mit reifen Auberginen, um eine einfache Sommer-Vorspeise oder Beilage wie diese zuzubereiten. (Foto: koss13 / Shutterstock)

Meine liebste Art, Auberginen zu kochen, besteht darin, Scheiben leicht zu braten (manchmal brate ich sie, manchmal nicht), dann etwas Mozzarella-Käse und etwas gehackte superreife Sommertomate auf die Scheiben zu legen und sie in den Toaster zu legen bis der Käse schmilzt. Ich träufle ein wenig Balsamico darüber, wenn sie aus dem Ofen kommen, und voila eine herzhafte, sommerliche Vorspeise oder Beilage.

Ähnlicher Artikel