Wie halte ich Weihnachtssterne für das nächste Weihnachten am Leben und gedeihe?

Mit Ausnahme meines Hündchens Lulu fällt es mir schwer, die Dinge in meinem Haus am Leben zu erhalten. Glücklicherweise hat der Gartenbauer Brad Balsis von Habersham Gardens keinen Mangel an Ratschlägen für diejenigen von uns, denen ein grüner Daumen fehlt. Hier sind seine Tipps, die Ihren Weihnachtssternen - und meinen - helfen sollen, ein weiteres Weihnachtsfest zu erleben.

Halte sie gemütlich

Weihnachtssterne eignen sich am besten, wenn der Thermostat zwischen 18 und 25 Grad Celsius liegt. "Sie wollen abends nicht viel tiefer gehen, sonst bekommen Sie Blatttropfen", sagt er. "Halten Sie sie außerdem von Zugluft und kalten Fenstern fern."

Weihnachtssterne mögen auch viel direktes Licht. Stellen Sie Ihre Pflanzen in die Nähe eines südlichen, östlichen oder westlichen Fensters und halten Sie den Boden feucht, solange sie noch blühen. Balsis warnt davor, Weihnachtssterne im Wasser sitzen zu lassen. Nehmen Sie die Pflanze stattdessen vorsichtig aus dem Behälter, lassen Sie sie gut einweichen und legen Sie sie wieder in den Topf.

"Wenn sich die Oberfläche trocken anfühlt, gießen Sie sie erneut", sagt er. "Mach es nicht einfach nach einem Zeitplan, weil die Hitze immer wieder an und aus geht."

Werde im Frühling schnippisch

Lassen Sie Ihre Weihnachtssterne zwischen dem Gießen im Frühling etwas trockener werden, sagt Balsis. Schneiden Sie im Mai etwa 5 cm von jedem Stiel ab, um im Winter eine üppige, volle Pflanze zu erhalten. Der Frühling ist auch die beste Zeit, um mit der Düngung zu beginnen.

Ändern Sie den Veranstaltungsort

Wenn die Temperaturen um den Juni herum steigen, ist es Zeit, Ihre Weihnachtssterne nach draußen in ein Gebiet zu bringen, in dem nur wenig Sonnenschein scheint. "Sie mögen keine heiße, heiße Nachmittagssonne", sagt Balsis. "Auch wenn du sie in guter Sonne nativ wachsen siehst."

Suchen Sie nach einem Ort, der gute Morgensonne und teilweise schattige Nachmittagssonne bekommt. Weihnachtssterne eignen sich auch gut für Terrassen oder Bäume. "Schützen Sie sie einfach vor voller, heißer Sonne oder sie trocknen so schnell aus, dass Sie täglich gießen müssen", sagt er.

Wenn der Dünger seine Arbeit aufnimmt, sollten Sie neue Zweige bemerken. Balsis sagt, dass es an der Zeit ist, einen weiteren Zentimeter von jedem Stiel zu kneifen. Fügen Sie wöchentlich einen viertelstarken Dünger oder monatlich einen vollfesten Dünger hinzu. Achten Sie auch darauf, zu düngen, während der Boden feucht ist, da Sie sonst die Wurzeln verbrennen könnten.

Achten Sie auf Insekten wie Blattläuse und weiße Fliegen, die sich an der Unterseite der Blätter ansammeln. Organische Insektizide helfen, das Problem zu beheben, sollten jedoch häufiger eingesetzt werden als chemische Hochleistungsinsektizide. Für ein einfaches hausgemachtes Insektizid einen Teelöffel milde Spülmittel in eine Gallone Wasser geben. Legen Sie es in eine Sprühflasche, die Sie in der Nähe der Pflanzen aufbewahren.

Beobachten Sie die Temperatur

Wenn die Temperatur unter 18 ° C sinkt, müssen diese Weihnachtssterne wieder hineinkommen. Es ist auch Zeit, diese tiefrote Blüte zu kultivieren. "Stellen Sie ab dem 1. Oktober sicher, dass die Pflanze eine 12-Stunden-Nacht hat", sagt Balsis. "Das sind 12 Stunden ununterbrochener Dunkelheit - kein Betreten des Raumes und Einschalten eines Lichts und Herausgehen - oder Sie verzögern die Blüte."

Einige Gärtner legen während dieser 12-stündigen Schlafenszeit einen Karton über die Pflanze. Pflanzen in einem dunklen Raum von 17 bis 8 Uhr zu platzieren, reicht aus. Bringen Sie sie an einen Ort zurück, an dem tagsüber viel Sonnenschein scheint.

"Es ist eine Kleinigkeit", gibt Balsis zu, "aber Sie tun es nur für ungefähr acht Wochen. Das ist der Schlüssel, damit sie pünktlich blühen."

Sobald Ihre Weihnachtssterne geblüht haben, müssen Sie keinen Dünger mehr hinzufügen. Gießen Sie einfach weiter, wie Sie es zu Weihnachten getan haben. Wenn sich die Anlage in der Nähe einer Heizung befindet, müssen Sie darauf vorbereitet sein, häufiger zu gießen.

"Dann fängst du wieder von vorne an; es macht Spaß", sagt Balsis.

Ich habe vor, seinen Tipps auf den Brief zu folgen. Hoffentlich haben wir nächstes Jahr um diese Zeit einige wunderschöne Pflanzen.

Ähnlicher Artikel