Wie funktionieren die Verbrennung von Toiletten?

F: Ich habe kürzlich die großartige, neidische Tour durch das schicke neue Bootshaus bekommen, das mein Schwager auf seinem Grundstück am Wasser gebaut hat… eine Angelegenheit, die dem Sunset-Magazin würdig ist, falls es jemals eine gab. Da es sich um eine gefährliche Wanderung auf einem steilen Damm zum Haupthaus und zur Kommode handelt, fragte ich ihn, wie er mit Ausflügen in das Zimmer des kleinen Jungen umgegangen sei. "Ich habe das abgedeckt", erklärte er, als er mich zur Seite des Bootshauses führte und einen etwas hochtechnologisch aussehenden John enthüllte. „Ich habe mir eine Verbrennungstoilette besorgt. Wenn Sie es verwenden müssen, lassen Sie es mich wissen und ich werde erklären, wie es funktioniert. “ Nun, die Natur hat während meines Besuchs im Bootshaus nie angerufen, aber ich bin immer noch gespannt, wie genau eine Verbrennungstoilette funktioniert. Gibt es irgendwelche ökologischen Vorteile gegenüber einer Komposttoilette?

A: Ich persönlich habe eine Verbrennungstoilette nur einmal „erlebt“ und es war ziemlich einschüchternd. Vor einigen Jahren besuchte ich eine Freundin im Haus ihrer Eltern und auch sie hatten kürzlich den Bau eines ausgetricksten Bootshauses / Bunkhouse in Très Romantik abgeschlossen, das in gewaltiger Entfernung vom Haupthaus gebaut wurde… so gewaltig, als Sie musste wirklich gehen, die Dinge wurden logistisch kompliziert.

Sagen wir einfach, dass es bei dieser besonderen Gelegenheit bis spät in die Nacht war und ich zuvor ein paar Cocktails für Erwachsene genossen hatte - es würde nicht passieren, dass ich zum Haupthaus kam, als mein Dickdarm anfing zu rumpeln. Und so griff ich mit der Taschenlampe in der Hand zur Verbrennungstoilette, einem Dingsbums, das man wie ein Küchengerät per Knopfdruck einsteckt und einschaltet. Aber die Ähnlichkeiten mit Küchengeräten enden dort, als ich herausfand, dass bei der Verwendung eines solchen Papierkegels ein Papierkegel in die Schüssel gelegt und dann, nachdem Sie Ihr Geschäft erledigt haben, auf ein Fußpedal getreten wird, um den Abfall (einschließlich Kegel) in einen feurigen Zustand zu leiten Kessel (auch bekannt als Verbrennungskammer) darunter, wo der Abfall zu einem kleinen Aschehaufen reduziert wird. Es ist unnötig zu erwähnen, dass Sie wahrscheinlich nicht auf der Toilette selbst sitzen bleiben sollten, während Sie auf das Fußpedal treten, obwohl viele Modelle von Verbrennungstoiletten über eine Sicherheitsfunktion verfügen, die die Verbrennungsanlage automatisch ausschaltet, während der Deckel des Geräts geöffnet ist. Gott sei Dank.

Trotz meiner beängstigenden, betrunkenen Begegnung mit Verbrennungs-Toiletten haben sie sich als beliebte und leicht zu wartende Alternative zur Kompostierung von Toiletten herausgestellt, wenn Klärgruben oder traditionelle Abwassersysteme keine Option sind. Laut dem Top-Hersteller Incinolet gibt es zahlreiche Vorteile bei der Verbrennung von Toiletten: Sie sind hygienisch, geruchsfrei und erfordern im Gegensatz zu Komposttoiletten keine Zusatzstoffe oder Chemikalien. Darüber hinaus ist die von den Toiletten produzierte sterile Asche (etwa ein Esslöffel Asche pro einmaligem Gebrauch gemäß EPA) vollständig bakterienfrei, sodass keine Einschränkungen hinsichtlich ihrer Entsorgung bestehen. Da jedoch beim Erhitzen alle Nährstoffe verbrannt sind, lohnt es sich nicht, die Asche als Bodenverbesserung in einen Garten zu geben. Am besten fügen Sie sie einfach Ihrem normalen Hausmüll hinzu.

Und natürlich der größte ökologische Vorteil, wenn Sie Ihre Nummer zwei abfackeln: Es wird kein Wasser benötigt. Selbst bei einigen Modellen von Komposttoiletten ist Wasserverbrauch erforderlich, bei Verbrennungstoiletten ist jedoch kein einziger Tropfen erforderlich. Mit dem Wasserschutz geht jedoch auch der ökologische Hauptnachteil der Verbrennung von Toiletten einher: Sie benötigen Saft, hauptsächlich in Form von Elektrizität, um Ihre Pisse und Ihren Kot zu kochen. Modelle, die mit Propan, Diesel und Erdgas betrieben werden, sind auch von Herstellern wie Ecojohn erhältlich. Beliebte Elektromodelle haben eine Spannung von 120 Volt und verbrauchen 1, 5 Kilowattstunden Strom pro Zyklus. Nichts Verrücktes, aber bei regelmäßiger Verwendung werden Sie wahrscheinlich eine Beule in Ihren Stromrechnungen sehen. Ecojohn schätzt, dass die mit Propan, Erdgas und Diesel betriebenen SR-Toiletten des Unternehmens etwa 8 bis 10 Cent pro Spülung kosten.

Da haben Sie es also… Verbrennung von Toiletten 101. Obwohl es nicht völlig umweltfreundlich ist, hat das Verbrennen Ihres Abfalls anstelle des Spülens oder Kompostierens seine ökologischen und finanziellen Vorteile, insbesondere im Vergleich zur Klärgrubeninstallation. Wenn Sie das nächste Mal das Fancypants-Bootshaus Ihres Schwagers besuchen, empfehle ich, ihm eine Spritztour zu geben, wenn die Natur es wirklich verlangt. Treten Sie einfach nicht in meine Fußstapfen und versuchen Sie es nach einer Runde starker Cocktails im Dunkeln.

- Matt

Foto: Ecojohn

Ähnlicher Artikel