Was sind einige kreative, sichere und coole Leckereien, die ich meinem Hund machen kann, um die Hitze zu besiegen?

F: Es ist heiß und ich würde gerne ein paar coole Leckereien für mein Hündchen machen. Irgendwelche Ideen für kreative und sichere Optionen, die ich meinem Haustier geben kann, um der Hitze zu trotzen?

A: Wochenendbesorgungen werden verschrottet, wenn die Temperatur steigt. Geselligkeit beinhaltet eine schattige Terrasse und einen Krug mit etwas Kaltem, und die Mahlzeiten bestehen aus superschnellen Sommerheftklammern. Deshalb fühlte sich Mark Bittmans Liste mit 101 schnellen und einfachen Mahlzeiten an einem heißen Sommertag wie ein Glas frisch gepresster Limonade an.

Kreativität ist wirklich die Mutter der Erfindung. Mit einem Nicken an Bittman - und ein wenig Hilfe von meinem Freund Jojo Pera aus Atlanta - biete ich 20 Hundeköstlichkeiten an, die die Hitze schlagen. Pera und ich melden uns freiwillig zusammen und sie ist meine Freundin für alles, was mit Haustieren zu tun hat. Als Besitzerin von fünf Hunden und drei Katzen gibt sie immer gute Tipps, wie man Haustiere beschäftigt und abgelenkt hält, während sie auf der Arbeit ist.

Da die Association for Pet Adipositas Prevention schätzt, dass mehr als die Hälfte der Hunde in diesem Land fettleibig oder übergewichtig sind, sollten Sie beim Hinzufügen dieser oder anderer Leckereien zur Ernährung Ihres Haustieres Mäßigung verwenden. Wenn Ihr Haustier so pingelig ist wie meins, kann auch Versuch und Irrtum Teil des Prozesses sein. Ohne weiteres, hier sind 20 Heilmittel für das gemeinsame Knabberei.

1. Nehmen Sie eine Schüssel, füllen Sie sie zu drei Vierteln mit Wasser und stellen Sie sie über Nacht in den Gefrierschrank. Wenn das Eis schmilzt, hat Ihr Hund tagsüber eine zweite Schüssel Wasser.

2. Gießen Sie Hühner- oder Rinderbrühe in Eiswürfelschalen. Wenn Sie gefroren sind, geben Sie ein paar dieser leckeren Hündchen-Eisknalle mit dem Knabberzeug Ihres Hundes in die Futterschüssel oder geben Sie sie einfach in die Wasserschale, um ein aromatisiertes Getränk zu erhalten.

3. Pera verlässt sich auf superharte Kong-Spielzeuge, um ihre Menge zu beschäftigen. Kongs haben ausgehöhlte Zentren, die mit allem gefüllt werden können, was lecker ist. "Ich fülle sie, friere sie ein und ziehe sie dann heraus, wenn ich gehe", sagt sie. Verschließen Sie das kleine Loch eines Kong mit Erdnussbutter und fügen Sie dann Hühnerbrühe und ein Stück Trockenfleisch hinzu. Einfrieren für einen leckeren, aber unordentlichen Leckerbissen im Freien.

4. Geben Sie Wasser oder Brühe in das Knabberei Ihres Hundes und geben Sie die angefeuchtete Mischung in den hohlen Teil eines Kong oder eines anderen hohlen Kauspielzeugs. Über Nacht einfrieren.

5. Süßkartoffeln schrubben, mit einer Gabel einkerben und dann weich backen. Fügen Sie zerdrückte Süßkartoffeln zusammen mit der Haut zum Knabberzeug Ihres Hundes hinzu, um eine gesunde Dosis Beta-Carotin zu erhalten.

6. Kühlen Sie eine Karotte im Kühlschrank und geben Sie sie Ihrem Hündchen. Es ist ein supergünstiges Kauspielzeug, das am besten mit wahllosen Welpen funktioniert. Verwöhnte Hündchen wie meine Lulu sind etwas pingeliger.

7. Eine reife Banane zerdrücken und mit einem Esslöffel natürlicher Erdnussbutter mischen. Füllen Sie die Mischung in einen Kong und frieren Sie sie ein oder legen Sie sie einfach in Eiswürfelschalen und bieten Sie eine Leckerei pro Tag an. "Geben Sie dies Ihrem Hund und Sie haben das Welpen-Ablenkungslotto getroffen!" Pera sagt.

8. Äpfel, Bananen, Karotten, Süßkartoffeln oder Zucchini in dünne Scheiben schneiden und für einen zähen Leckerbissen in einen Dörrapparat geben.

9. Rühren Sie einen Esslöffel fettarmen griechischen Joghurt in das Knabberei Ihres Hundes. Verwenden Sie keinen aromatisierten Joghurt, der zusätzlichen Zucker enthält.

10. Karotten dick hacken und kaum mit Rindfleisch, Hühnchen oder Gemüsebrühe bedecken. In der Mikrowelle weich kochen und zum Knabbern geben.

11. Äpfel mit der Haut waschen, entkernen und in dünne Scheiben schneiden. Legen Sie die Scheiben auf das Kochblech und backen Sie sie bei schwacher Hitze knusprig.

12. Zwei reife Bananen zerdrücken und mit vier Esslöffeln fettarmem griechischem Joghurt und einigen Zweigen gehackter Petersilie oder Pfefferminze mischen, um die Verdauung zu unterstützen und frischen Atem zu fördern. Einfrieren und ausschöpfen, wenn Ihr Hündchen besonders gut ist.

13. Sardinenformen im Quellwasser einfüllen. Mischen Sie diese öligen kleinen Fische mit Knabbereien, um ein gesundes Fell zu fördern.

14. Kaufen Sie gefrorene grüne Bohnen und verwenden Sie sie als Leckerbissen, insbesondere für Hündchen, die eine kleine Kalorienreduzierung benötigen. "Sie müssen eingefroren werden", warnt Pera. "Sobald sie aufgetaut sind, frisst mein Hund Shock sie nicht mehr und wirft mir einen Blick zu, der sagt: 'Was ist das schleimige grüne Ding auf meinem Essen?'"

15. Erstellen Sie Ihre eigenen Käsekritzeleien . (Kleine Dosen Junk Food können in Maßen in Ordnung sein.) Drücken Sie ein wenig Cheez Whiz auf ein Backblech und frieren Sie es zu kleinen Leckereien ein. "Wenn Sie mehr als einen Hund haben, sind Sie in Schwierigkeiten", sagt Pera. "Cheez Whiz ist teuer, wenn Sie nicht in großen Mengen kaufen!"

16. Fettarmer Frischkäse ist deine Freundin, sagt sie. Fügen Sie dem Lieblingshohlspielzeug Ihres Hundes etwas hinzu und frieren Sie über Nacht ein.

17. Holen Sie sich Knochenmarkknochen vom Metzger und frieren Sie sie ein. "Ein Päckchen Knochenmarkknochen kostet weniger als ein echtes Kong-Spielzeug", sagt sie. "Sie kauen das Knochenmark und dann können Sie den Knochen wiederverwenden." Achten Sie darauf, Ihren Hund zu überwachen, während er oder sie einen Knochen kaut, um mögliche Erstickungsgefahren zu vermeiden.

18. Erdnussbutter oder Frischkäse in ein Markknochen geben und einfrieren . Überwachen Sie Ihren Hund erneut, während er oder sie am Knochen arbeitet.

19. Frische Brokkoliröschen dämpfen und als Leckereien verwenden oder mit Knabbereien mischen.

20. Dehydrieren Sie gekochte Hühnchenscheiben für mundgerechte Hundenuggets . (Hier sind einige gute Anweisungen zum Dehydrieren.)

Für diejenigen, die eine Belohnung für die Katzenpopulation suchen, bietet Pera eine einfache Lösung: „Ich gebe den Katzen Ruhe und Frieden… weg von den Hunden.“

Guten Appetit!

- Morieka Johnson

Klicken Sie hier für Bildnachweise

Bildnachweis:

Hund frisst Karotte: redwolfoz / Flickr

Hund mit Kong: Wurmwould / Flickr

Süßkartoffelscheiben: Dave Lifson / Flickr

Sardinenform: GloomyCorp / Flickr

Hund mit Knochen: catd_mitchell / Flickr

Foto der MNN-Homepage: iStockphoto

Ähnlicher Artikel