Was kann ich mit all meinen alten, nutzlosen Schlüsseln machen?

F: Mein Mann ist ein zwanghafter Schlüsselmacher. Wir hatten sieben Sets in unserer letzten Wohnung und jetzt, weniger als ein Jahr später, ziehen wir wieder mit sieben neuen Sets um, so dass ich vierzehn unbrauchbare Schlüsselsätze habe. Gibt es eine Möglichkeit, diese zu recyceln? Oder soll ich sie einfach rauswerfen?

A: Wow, das sind viele Schlüssel. Und nicht nur Sie haben eine Schiffsladung unbrauchbarer Schlüssel. Denk darüber nach. Jedes Bürogebäude, jedes Haus, jedes Geschäft hat Türen, normalerweise mehrere Türen, und jede einzelne dieser Türen hat Schlüssel. Jeder Supermarkt hat einen Satz Schlüssel dafür. Der Kassierer hat einen Schlüssel, der Schichtleiter hat einen Schlüssel. Der Laden wird ausgeraubt und - Bam! - neue Schlüsselsätze für alle. Haben Sie jemals an alle Schlüssel am Gürtel eines Hausmeisters gedacht? Das sind viele Schlüssel.

Viele Hotels sind dem Spiel tatsächlich voraus, weil sie altmodische Metallschlüssel durch handliche, umprogrammierbare Schlüssel in Kreditkartengröße ersetzt haben. Sie kennen die - die magischen Karten, die Sie durchziehen (vielleicht mehr als einmal, wenn Sie nach Mitternacht in Ihr Zimmer in Vegas zurückkehren und betrunken sind) und dann das wunderschöne grüne Licht sehen, das den Eintritt in Ihr vorübergehendes Stück Paradies signalisiert . (Es sei denn, Sie sind in einem Motel 6, dann nicht so sehr.)

In den letzten Jahren haben Unternehmen und Unternehmen endlich den Trend erkannt und die Schlüsselkarten auch als Ausweise verdoppelt (was wir hier am Hauptsitz von Site World tun). Dies war ein kleiner Trick, der ursprünglich dazu gedacht war, waffenscheuen Chefs zu helfen, Mitarbeiter in einer E-Mail zu entlassen, und dann die Sekretärin ihre Schlüsselkarte deprogrammieren zu lassen, um das immer unangenehme Gespräch „Ich brauche deine Schlüssel“ zu vermeiden. (Wenn Sie nur den Schlüssel Ihres Freundes deprogrammieren könnten, wenn Sie mit ihm Schluss machen, anstatt dieses unangenehme Gespräch zu führen ...) Und jetzt, wo ich darüber nachdenke, fällt es Ihnen viel leichter, wenn Sie bei der Arbeit ihre Schlüsselkarte um den Hals tragen kennen sie, anstatt zum dritten Mal in Folge nach ihrem Namen zu fragen.

Apropos Schlüssel - wissen Sie, wie sie den Menschen den „Schlüssel zur Stadt“ geben? Was bedeutet das überhaupt? Welche magische Tür öffnet es? Was passiert, wenn Sie den Schlüssel zur Stadt verlieren? Bedeutet das, dass jeder ausgesperrt ist? Oder sind alle eingesperrt?

Die Wahrheit ist, dass Schlüssel tatsächlich in den meisten Recyclingzentren im Mischmetallbehälter recycelt werden können. Stellen Sie einfach sicher, dass Sie zuerst die kleine Gummikante entfernen, die Sie um sie herum haben. Sie können oft schmelzen und das Metall wiederverwenden.

Wenn Sie sich dazu entschließen (und ich weiß, dass Sie es tun werden), können Sie andere Möglichkeiten finden, um diese alten Schlüssel zu recyceln. Wenn nicht, besuchen Sie eine großartige Website, keysforkindness.com, auf der Sie Ihre alten Schlüssel nehmen und für Sie recyceln und den Erlös für wohltätige Zwecke spenden können. In beiden Fällen haben Sie beim nächsten Umzug weniger lange verlorene Schlüssel.

- Chanie

Hast du eine Frage? Senden Sie eine Frage an Mutter Natur und einer unserer vielen Experten wird die Antwort finden. Plus: Besuchen Sie unser Beratungsarchiv, um zu sehen, ob Ihre Frage bereits beantwortet wurde.

Foto: Jupiterimages

Ähnlicher Artikel