Was ist Sauna aufguss?

Für eine Aktivität, die so wenig Aktivität erfordert, kann das Sitzen in einer Sauna überraschend gut für Sie sein. Erwachsene, die häufig Saunen besuchen, sind in der Regel sicherer vor Herzkrankheiten, Demenz und Schlaganfall, wie Untersuchungen in Finnland belegen. Wenn sie auch regelmäßig Sport treiben, kann die Kombination das Sterberisiko stärker verringern als Saunen oder Sport allein.

Einige der frühesten Saunen - ein finnisches Wort für Badehaus, heute Teil des Englischen und eine Reihe anderer Sprachen - wurden vor bis zu 10.000 Jahren in Finnland gebaut, ursprünglich als mit Tierhäuten bedeckte Erdgruben und später als kleine Strukturen mit Öfen und Schornsteine. Viele andere Kulturen haben auch Dampfbadtraditionen, von denen einige Jahrtausende zurückreichen, und obwohl das finnische Konzept auf der ganzen Welt weit verbreitet ist, wird es auch häufig durch lokale Bräuche und Anpassungen umgestaltet.

Zum einen hat Deutschland dieser alten finnischen Tradition eine deutlich strukturiertere Wendung verliehen. Bekannt als Sauna aufguss - deutsch für "Sauna-Infusion" - hat die Praxis in den letzten Jahren mehr internationale Aufmerksamkeit erregt, sich auf eine Vielzahl von Spas außerhalb Deutschlands ausgeweitet, auf Listen von Wellness-Trends erschienen und sogar bei einer jährlichen Aufguss-Weltmeisterschaft einen hitzigen Wettbewerb inspiriert.

Angesichts dieser wachsenden Beliebtheit sehen Sie sich Sauna aufguss genauer an:

Duftende Sauna

Während in Saunen häufig Besen aus Birken oder anderen Pflanzen vorhanden sind, die aromatische Öle abgeben, infundiert aufguss botanische Verbindungen mit Wasser. (Foto: Tadeas Skuhra / Shutterstock)

Aufguss unterscheidet sich in einigen Punkten von traditionellen Saunamethoden, von denen nur eine im Namen enthalten ist. In einer finnischen Sauna machen Benutzer normalerweise Dampf, indem sie Wasser auf heiße Steine ​​im Saunaofen gießen, während Abflüsse und Lüftungsschlitze laut der Harvard Medical School dazu beitragen, die Luftfeuchtigkeit bei etwa 10% bis 20% zu halten.

Aufguss beinhaltet auch das Hinzufügen von Wasser zu heißen Steinen, aber wie der Name andeutet, wird das Wasser zuerst mit ätherischen Ölen oder aromatischen Verbindungen aus Pflanzen infundiert. Wenn dieses Wasser von den Steinen verdampft wird, transportiert sein Dampf Partikel botanischer Verbindungen in die Luft und verteilt sie im Raum.

Entspannen mit Regeln

Aufguss-Sitzungen werden von einem handtuchwirbelnden „Saunameister“ geleitet und sind in der Regel strukturierter als herkömmliche finnische Saunen. (Foto: Thermen Berendonck / AUFGUSS-WM Verein)

Das Gießen des Wassers ist in finnischen Saunen oft ein informeller Vorgang, bei dem Badegäste den Steinen selbst Wasser hinzufügen. Bei aufguss wird die Bewässerung jedoch in der Regel einem Spezialisten überlassen, entweder einem Mitarbeiter des Spas oder einem autorisierten Gast, der als aufgussmeister oder Saunameister bekannt ist. Zusätzlich zum Eingießen von Wasser peitscht ein Saunameister rhythmisch um ein Handtuch und leitet den aromatischen Dampf zu den Badenden.

Dies begann wahrscheinlich als praktische Maßnahme, so Aufguss.it, eine Website, die die Praxis in Italien fördert. Das Handtuchwinken ist möglicherweise auf die Notwendigkeit zurückzuführen, Temperatur und Luftfeuchtigkeit in der Sauna nach regelmäßigem Öffnen der Tür wieder auszugleichen, um frische Luft hereinzulassen, hat sich dann aber zu einem komplexeren Ritual entwickelt. Dazu gehörten die Zugabe von ätherischen Ölen zum Wasser sowie die Verwendung von Schnee und Eis anstelle von flüssigem Wasser, was eine bessere Kontrolle über die Dampferzeugung ermöglichen und das Risiko einer Verbrennung der Pflanzenessenzen auf den heißen Steinen verringern soll.

Da sich aufguss so sehr auf die kunstvolle Verteilung von Dampf und Wärme in der Sauna konzentriert, wird es als Fauxpas angesehen, spät anzukommen, früh zu gehen oder auf andere Weise die Tür zu öffnen, während eine Sitzung läuft. Aufguss neigt dazu, Regeln im Allgemeinen starr zu halten, aber diese Struktur ist für viele Menschen Teil des Appells.

"Ich bin wirklich, wirklich gekommen, um das Aufguss-Erlebnis zu genießen, weil es ein geführtes Dampferlebnis ist und man ein wenig gedrängt wird", sagte Saunameisterin Karoline Lange 2019 gegenüber Erica Pearson von der Minneapolis Star Tribune. "Ich schätzte dann die Starrheit davon das Gefühl, dass es zu dieser Zeit beginnt, niemand geht, niemand geht rein und raus. Es gibt Regeln, die man irgendwie anerkennen muss, um die Erfahrung wirklich schön und bedeutungsvoll zu machen. "

Kunstvoll aufguss

Während der Aufguss-Weltmeisterschaft 2019 sorgt ein Konkurrent für Dampf. (Foto: Thermen Berendonck / AUFGUSS-WM Verein)

Die handtuchschwingenden Bewegungen wurden schließlich verfeinert, erklärt Aufguss.it, von einfachen Bewegungen wie "dem Hubschrauber" und "dem Holzfäller" bis hin zu aufwändigen Wirbelstürmen aus Frottee. Es entstanden verschiedene Arten von Aufguss, von denen einige Musik und Lichter für ein multisensorisches Erlebnis hinzufügten.

In einer dramatischen Aufführung namens "show aufguss" dreht sich das Ritual um ein Thema, bei dem weniger Entspannung als Choreografie, Kreativität und Unterhaltung im Vordergrund stehen. Es gibt sogar eine wettbewerbsfähige Form von Aufguss, bei der Saunameister ihre Fähigkeiten vor Richtern und Publikum gegeneinander antreten lassen, manchmal in großen "Saunatheatern", in denen 200 oder mehr Personen Platz finden. Meisters werden nach Kriterien wie Professionalität, Wärmeverteilung, Düften, Wellentechniken, Emotionen, Themen- und Showelementen beurteilt, wie Elizabeth Bromstein 2018 für Spa Executive schrieb.

Die weltbesten Saunameister nehmen jährlich an der Aufguss-Weltmeisterschaft teil und liefern akrobatische, zeitlich begrenzte Aufführungen, oft mit Themen, Erzählungen und Kostümen. Nach der Teilnahme an der Weltmeisterschaft 2018 beschrieb Josie Thaddeus-Johns es für The Outline als "Kurzgeschichten-Sweatathons mit emotionalen Erzählbögen, aufwändigen Requisiten und Dialogen" und zitierte kreative Methoden, mit denen die Meister die Handtücher und Dampf in ihre Geschichten einarbeiteten.

Trotz der Unterschiede zwischen "klassischem Aufguss" und Show aufguss muss ein Meister das erstere beherrschen, bevor er das letztere ausführen kann, wie Weltcup-Richter Lasse Eriksen Thaddeus-Jones sagte. "Ich kann sehr schnell sagen, ob Sie jemanden haben, der die Sauna nicht wirklich kennt", sagte er.

Dampf gewinnen

Aufguss wird oft als "multisensorisches Erlebnis" angepriesen, da sein duftender Dampf durch Musik, Licht oder sogar dramatische Darbietungen ergänzt werden kann. (Foto: Denis Turavtsov / Shutterstock)

Aufguss kombiniert die hohe Hitze finnischer Saunen mit dem starken Dampf russischer Banyas, zusammen mit etwas Aromatherapie und einer Yoga-ähnlichen Atmosphäre dank des Saunameisters, wie Pearson es in der Star Tribune beschreibt. Obwohl es eine relativ junge Tradition ist, die angeblich in den 1970er Jahren begann, ist sie nicht nur in Deutschland, sondern auch in nahe gelegenen Ländern wie Österreich, der Schweiz und Italien populär geworden.

Und obwohl es außerhalb Europas noch ziemlich dunkel ist, scheint sein Profil zu steigen. Pearson berichtete zum Beispiel über Aufguss für die Minneapolis Star Tribune, weil Minneapolis ein Ort ist, an dem Aufguss dank Sitzungen in einer Sauna auf dem Dach im Hewing Hotel der Stadt in Nordamerika Einzug hält. Aufguss ist laut Bromstein auch bei Thermea von Nordik Spa-Nature in Winnipeg erhältlich, wo Saunameister Musik und Schneebälle mit Essenzen verwenden.

Schauen Sie sich die folgenden Videos an, um einige Meister bei der Arbeit zu sehen:

Ähnlicher Artikel