Was ist Ringausriss?

Gehen Sie voran und sagen Sie die Worte "Ring Avulsion" laut. Klingt ziemlich schlecht, oder? Sie haben keine Ahnung.

Dieser Neuzugang in jedem persönlichen "Horrible Injury Lexicon" stammt von Jimmy Fallon, der Anfang dieser Woche nach einem 10-tägigen Aufenthalt auf einer Intensivstation im Krankenhaus zu seinen "Tonight Show" -Hosting-Aufgaben zurückkehrte.

Wie er es erklärt, war Fallon am 26. Juni in seiner Küche, als er auf einen geflochtenen Teppich stolperte und seinen Ringfinger auf einer Arbeitsplatte festhielt, als er fiel. Die daraus resultierende Verletzung erforderte sechs Stunden Mikrooperation und eine Vene von Fallons Fuß, um repariert zu werden.

"Es ist eine Sache namens Ringausriss", sagte Fallon. "AVULSION. Wenn Sie es googeln, sind es grafische Bilder. Google es nicht. Aber Ring Avulsion, es ist eine echte Sache ..."

Lass es uns definitiv nicht googeln. Aber im Interesse der Wissenschaft ist hier, was Sie wissen müssen. (Ich werde versuchen, den Gore Imager auf ein Minimum zu beschränken, aber für diejenigen, die zimperlich sind, würde ich diesen Artikel stattdessen für niedliche Welpenvideos empfehlen.)

1. Ringausriss ist eine der verheerendsten und häufigsten Fingerverletzungen.

In den USA gibt es jedes Jahr ungefähr 150.000 Fälle von Ringausriss (auch schrecklicher als "Enthandschuh" bezeichnet). Ob Sie es glauben oder nicht, die häufigste Ursache soll sein, wenn eine Person aus einem Bus oder LKW steigt und der Ring an einem metallischen Vorsprung hängen bleibt. Das Gewicht der Person multipliziert mit der Beschleunigung führt zu schweren Schäden. Verletzungen werden in drei Klassen eingeteilt. Mindestens ein Arzt schätzte, dass Fallon einen Ringausriss der Klasse II erlitten hatte.

"Bei Verletzungen zweiten Grades sind die Nerven und Arterien und manchmal die Venen gerissen, sodass der Blutfluss zum Finger abgezogen wird", sagte Dr. David Schnur gegenüber 9News.com. "Diese sind schwer zu reparieren. Bei diesen müssen Sie eine Vene von einem anderen Ort nehmen, um die Arterie und manchmal auch die Vene zu reparieren."

Ärzte schätzen, dass es acht Wochen dauern wird, bis Fallon wieder ein Gefühl in seinem Ringfinger verspürt.

2. Es braucht nicht viel Kraft, um ernsthaften Schaden zu verursachen.

Die Haut ist der stärkste Teil des Fingers, kann aber nur so viel verarbeiten. Eine 1999 durchgeführte Studie zur Biomechanik von Ringausrissverletzungen ergab, dass weniger als 18 Pfund Kraft eine Ringausrissverletzung der Klasse I verursachen können. Nur 35 Pfund könnten zu einer ernsteren Klasse III führen, mit einem allgemeinen Ergebnis einer dauerhaften Amputation.

"Die Chancen stehen bei solchen Dingen nicht gut. Normalerweise schneiden sie dir nur den Finger ab", sagte der 40-jährige Komiker.

3. Der beste Weg, um Verletzungen zu vermeiden, besteht darin, entweder keinen Ring zu tragen oder ihn bei Aktivitäten mit hohem Risiko abzunehmen.

Fallon scherzt in seiner Geschichte, dass er jetzt inspiriert wurde, eine Art Ring zu kreieren, der zerbricht, wenn er Gewalt ausgesetzt wird. Während er daran arbeitet, sollten Sie wissen, dass der beste Weg, um diese Art von grausamer Verletzung zu vermeiden, darin besteht, keinen Ring zu tragen. Wenn Sie online schauen, werden Sie viele Horrorgeschichten mit Ringen sehen - sowie Sanitäter, die die Leute auffordern, sie möglichst nicht zu tragen. Wie einige vorgeschlagen haben, sollten Sie, wenn die Ringe so viel bedeuten, stattdessen eine Tätowierung eines Rings in Betracht ziehen.

Was Fallon betrifft, sagte er kürzlich zu TMZ, dass er irgendwann wieder seinen Ehering tragen werde, diesmal jedoch als Teil einer Halskette.

Verwandte Geschichten, mit denen Sie sich nach dieser Geschichte besser fühlen werden:

  • 10 süße, schrullige Werbespots mit Katzen
  • 7 Videos von lächerlich süßen Faultieren
  • 8 entzückende Videos von Tierbabys, die baden

Ähnlicher Artikel