Was ist mit Baby Yoda Cat passiert?

Die Geschichte einer verletzten Katze mit einer bemerkenswerten Ähnlichkeit mit einem beliebten "Star Wars" -Charakter hat eine merkwürdige Wendung genommen.

Die erhebende Geschichte ging schief, als die Katze namens Baby Yoda Cat (auch bekannt als Joy) unerklärlicherweise aus der Humane Society in Rowan County, NC, entlassen wurde. Wie die Gruppe auf ihrer Facebook-Seite erklärte:

"Update: Mit schwerem Herzen verkünden wir, dass Joy nicht mehr in unserer Obhut ist. Joy wurde ohne unser Wissen oder unsere Zustimmung zu einer Person, die das Eigentum beansprucht, freigelassen."

Die entzückende Katze wurde von einer Frau in Kannapolis, North Carolina, gefunden und am 15. Dezember in das Cabarrus Animal Hospital gebracht.

Ihre Pflegemutter Jana Aviles ist ein großer "Star Wars" -Fan und bemerkte schnell die Ähnlichkeit der Katze mit Baby Yoda aus "The Mandalorian", dem neuen Hit auf Disney +.

Und damit wurde Baby Yoda Cat geboren.

Baby Yoda ist eine Schlüsselfigur in 'The Mandalorian', das exklusiv auf Disney + gestreamt wird. (Foto: Disney)

Es dauerte nicht lange, bis Bilder der geretteten Katze in den sozialen Medien viral wurden, was zum Start der Fanseite von Baby Yoda Cat auf Facebook führte, die schnell geschlossen wurde, nachdem sich die Nachricht von der neuen Situation der Katze verbreitete.

"Wir wünschen uns, wir könnten mehr Details liefern, können dies aber derzeit nicht", heißt es auf der Seite der Humane Society. "Wir beten, dass Joy, die immer noch nicht geheilte Wunden hat und sich nicht vollständig erholt hat, eine angemessene medizinische Versorgung erhält und sich vollständig erholt. Wir hoffen, Sie alle in Zukunft über Joy auf dem Laufenden zu halten."

Die Kraft eines Films

Für Disney war der Charakter von Baby Yoda eine Offenbarung. Die Popularität von "The Mandalorian" und seinem am meisten bewunderten Star hat zu unzähligen Memes, einer Warteliste für Baby Yoda-Spielzeugen und massiven Bewertungen für den neuen Disney + -Streaming-Service geführt.

Diese Popularität veranlasste viele Menschen, sich nach der Adoption von Baby Yoda Cat zu erkundigen und zu verstehen, was sie in einem ewigen Zuhause brauchen würde.

Sie wurde wegen einer tiefen Wunde um den Hals sowie einer Infektion der oberen Atemwege behandelt. (Foto: Jana Aviles / Tierklinik Cabarrus)

Baby Yoda Cat stand unter ärztlicher Aufsicht - Pflege, die sie noch braucht. Sie war wegen einer tiefen Wunde um den Hals sowie einer Infektion der oberen Atemwege behandelt worden. Sie kam auch mit leichtem Haarausfall aufgrund früherer Wunden, Flöhe und Darmparasiten an.

Vor ihrer ungeplanten Abreise hatten Aviles und Cabarrus Animal Hospital gehofft, Baby Yoda Cat könne "ein Speichenkätzchen für alle obdachlosen Tiere auf der ganzen Welt werden, die aufgrund fehlender Häuser in Tierheimen eingeschläfert werden".

Wir werden nach Updates für dieses spezielle Kätzchen Ausschau halten. Möge die Macht in der Zwischenzeit bei dir sein, Baby Yoda Cat!

Anmerkung des Herausgebers: Diese Geschichte wurde aktualisiert, seit sie im Dezember 2019 veröffentlicht wurde.

Ähnlicher Artikel