Was ist ein Kuchen ohne Kruste?

Es ist Herbst, eine Zeit, in der sich die Fantasie eines Essensliebhabers in Kuchen verwandelt. Nur den Geruch eines Apfelkuchens vorzustellen, der im Ofen backt, kann einen Herbsttag noch besser machen, nicht wahr? Stellen Sie sich diesen Kuchen im Ofen vor. Was siehst du? Ich wette, Sie sehen eine Flockenkruste, die oben leicht gebräunt wird, nicht wahr?

Halt genau dort an. Sie wissen es vielleicht nicht, aber es gibt einen krustenlosen Tortentrend. Sie können in dieser Ferienzeit zum Haus eines Verwandten gehen und ein Stück Apfelkuchen ohne Kruste erhalten. Wie das Sprichwort sagt, ist vorgewarnt gewappnet.

Ich empfehle Ihnen nicht, mit einer gebackenen Tortenkruste in das Haus Ihres Verwandten zu gehen. Aber kommen Sie mit Wissen bewaffnet an, damit Sie, wenn ein Stück krustenloser Kuchen vor Ihnen liegt, einfach hineingraben können, ohne verwirrt oder undankbar auszusehen. Es ist vielleicht nicht das, was Sie erwarten, aber es ist immer noch Dessert - und Dessert ist gut.

Kuchen oder nicht Kuchen?

Der krustenlose Obstkuchen-Trend schafft etwas, das dieser Kirsch-Clafoutis ähnlicher ist als ein traditioneller Kuchen. (Foto: Anastasia_Panait / Shutterstock)

Das Fehlen einer Kruste mag für einen Kürbis- oder Pekannusstorte keinen großen Unterschied machen, aber wenn es um die klassischen Obstkuchen - Apfel, Blaubeere, Kirsche, Pfirsich - geht, scheint mir keine Kruste einfach falsch zu sein. Denk darüber nach. Wie unterscheidet sich ein krustenloser Apfelkuchen von sautierten Äpfeln? Hier ist wie.

Die beliebten krustenlosen Kuchenrezepte wie dieser Crustless Blueberry Pie verzichten nicht auf viele Zutaten einer klassischen Kuchenkruste, sondern verwenden sie nur anders. Anstatt eine Kruste mit Mehl zu machen, mischen sie Mehl mit Eiern und Butter und gießen die Mischung über die Früchte und den Zucker. Für diejenigen, die das Wunder einer glutenfreien Torte ohne Kruste suchen, ist dies kein Wunder (es sei denn, Sie ersetzen Weißmehl durch glutenfreies Mehl).

Das Endergebnis entspricht eher einer Clafoutis als einer Torte. Die Frucht endet eingebettet in eine kuchenartige Basis. Der Hauptunterschied, den ich zwischen krustenlosen Kuchen und einer Clafoutis sehe, besteht darin, dass eine Clafoutis der Mischung etwas Milch hinzufügt, um das Innere etwas puddingartiger zu machen.

Wenn ich die Wahl hätte, würde ich einen traditionellen Obstkuchen mit Kruste einem dieser krustenlosen Kuchen vorziehen, aber ich kann sehen, wo ein krustenloser Kuchen Sinn macht. Wenn Sie keine vorgefertigten Krusten haben und sich nicht die Zeit nehmen möchten, Krusten herzustellen (oder wenn Sie sich nicht sicher sind, ob Sie Krusten herstellen können), können Sie schnell einen krustenlosen Kuchen zaubern.

Ähnlicher Artikel