Was ist der Unterschied zwischen Zelluloseschwämmen und diesen anderen Küchenschwämmen?

F: Mir ist aufgefallen, dass jeder meiner Freunde Haushaltsutensilien bevorzugt hat, ohne die er nicht leben kann - hochmoderne Staubsauger, Staubwedel, Sprühflaschen mit verdünntem weißem Essig. Mir? Ich bin eine Art Schwammmädchen. Ich habe ein gut sortiertes Arsenal an Schwämmen - in meiner Speisekammer befindet sich ein spezielles Schwammregal - für jede Art von Aufräumarbeiten im Haus, nicht nur für das Geschirr. Ich mische es gerne durch, wenn es um den Kauf von Schwämmen geht… manchmal greife ich zu solchen mit Scheuerschwämmen, antibakteriellen, solchen, die etwas festlicher gefärbt sind als nur das Standard-Grün / Gelb.

Trotz meiner Schwammliebe habe ich nie wirklich darüber nachgedacht, woraus Schwämme bestehen. Da ich weiß, dass Schwämme Bakterienmagnete sind, werfe ich jeden Monat mehrere nicht unbedingt tote Schwammsoldaten weg. Ich habe angefangen zu denken, dass dies wahrscheinlich nicht die umweltverträglichste Maßnahme ist, wenn sie aus Kunststoff hergestellt sind. Ich habe gehört, dass Zelluloseschwämme eine gute, grüne Alternative zu Kunststoffschwämmen sind. Aber sind diese nicht auch synthetisch? Gibt es eine Möglichkeit, das Leben eines Keimschwamms zu verlängern, ohne ihn wegwerfen zu müssen?

Sprich mit mir ... Ich bin wie ein Schwamm,

- Morgendämmerung, Kew Gardens, New York

Hey Dawn,

Wir haben alle unsere ökologischen Schwächen im Haus (ich muss die Papiertücher wirklich ablegen, auch wenn sie recycelt sind) und ich würde sagen, ein paar Schwämme pro Monat durchzugehen ist nicht das absolut schlimmste grüne Haushaltsverbrechen dass Sie begehen könnten. Es ist jedoch ziemlich schmerzlos, weniger umweltschädliche Schwämme zu kaufen und sie etwas länger von Mülldeponien fernzuhalten.

Zunächst einmal, egal welche Art von Schwamm Sie am Ende kaufen, halten Sie ihn etwas länger herum, indem Sie ein wenig DIY-Keimschlachtung durchführen. Einige Experten empfehlen, den Schwamm alle paar Tage 30 Sekunden lang in der Mikrowelle zu schwenken oder in der Spülmaschine zu waschen. Eine neue Studie ergab jedoch, dass die stärksten Bakterien die Mikrowelle überleben könnten. Stattdessen sollten Sie es mit Waschmittel und Bleichmittel in der heißesten Einstellung durch die Waschmaschine laufen lassen. Oder weisen Sie es dem Badezimmer zu, in dem die Hygiene nicht ganz so wichtig ist.

Und ja, Schwämme werden oft, aber nicht immer aus einer der am wenigsten bevorzugten Substanzen von Mutter Natur hergestellt: Kunststoff auf Ölbasis, der die Deponie verstopft. Nehmen wir an, Sie werfen eine Woche lang einen möglicherweise keimigen Kunststoff-Polyschaumschwamm in den Müll. Es ist zweifellos ein sicherer hygienischer Schritt, aber dies bedeutet, dass Schwämme im Wert von einem Jahr mehr als 52.000 Jahre lang Deponieraum beanspruchen werden. Aye yiy yiy! Ihr Haus mag makellos sein, aber das Chaos, das Sie auf Mülldeponien anrichten, wird in Ihrem Leben niemals verschwinden.

Sie erwähnen auch, dass Sie antibakterielle Schwämme kaufen. Vermeide sie. Die meisten wurden mit dem antibakteriellen / antimykotischen Wirkstoff Triclosan behandelt, einem umweltschädlichen Pestizid, das seit einiger Zeit die aquatischen Ökosysteme verwüstet.

Dies lässt uns mit Zelluloseschwämmen zurück. Reine Celluloseschwämme sind leider nicht so verbreitet wie Plastikschwämme - und wahrscheinlich etwas teurer -, aber Sie sollten sie ohne wirkliche Probleme finden können. Stellen Sie nur sicher, dass sie zu 100 Prozent aus Cellulose ohne Polyesterfüllung bestehen. Zelluloseschwämme werden aus Holzfasern hergestellt und sind zwar künstlich hergestellt, aber weitaus „grüner“ als Kunststoffschwämme, da sie auf Mülldeponien biologisch abgebaut werden und einen weitaus weniger giftigen Herstellungsprozess durchlaufen. Einige zuverlässige Hersteller von biologisch abbaubaren Küchenschwämmen aus Zellulose, die ich auf meinem Radar habe, sind Full Circle und Twist.

Ziemlich einfach, oder? Mein abschließender Rat, den ich hoffentlich in Ihr schwammartiges und schwammliebendes Gehirn implantieren würde, Dawn: Wenn das nächste Mal der blau- und grünlich gefärbte Schwammgang im Supermarkt winkt (was häufig klingt), denken Sie daran Sie werden schließlich ein mit Pestiziden getränktes Stück schwammigen Plastiks für Tausende von Jahren auf eine Mülldeponie werfen. Entscheiden Sie sich für Cellulose.

Anmerkung des Herausgebers: Diese Geschichte wurde aktualisiert, seit sie ursprünglich im Februar 2010 veröffentlicht wurde.

Ähnlicher Artikel