Was ist der Unterschied zwischen recycelten Inhalten vor und nach dem Verbrauch?

F: Ich bin relativ neu in der grünen Produktszene und habe eine Frage, die vielleicht öko-elementar erscheint, mir aber nie wirklich erklärt wurde. Was ist der Unterschied zwischen recycelten Inhalten vor und nach dem Verbrauch? Ist etwas - zum Beispiel eine Rolle Toilettenpapier - aus recycelten Post-Consumer-Inhalten besser für die Umwelt als das andere oder umgekehrt? Ich verstehe das irgendwie - Abfall vor dem Verbraucher ist Abfall, der es nie zu einem Verbraucher geschafft hat - richtig? - hoffte aber auf ein bisschen Klarstellung.

Pre-tty verwirrt,

Gary - Gig Harbor, Wash.

A: Hey Gary,

Der grundlegende Unterschied zwischen Produkten, die ganz oder teilweise aus recycelten Inhalten vor und nach dem Verbrauch hergestellt werden, ist, wie Sie sagen, etwas „öko-elementar“. Aber die Sache ist, dass viele von uns mit guten, grünen Absichten einfach nach irgendetwas mit dem Wort „R“ auf dem Etikett greifen, ohne wirklich darüber nachzudenken, was für eine Art von Recycling diese Rolle Toilettenpapier ist. Ich bin wirklich froh, dass du gefragt hast.

Mit dem Unterschied zwischen Pre- und Post-Consumer sind Sie auf dem richtigen Weg. Es ist so einfach wie man denkt. Wenn ein Produkt aus recyceltem Vorverbraucherinhalt hergestellt wird, wird es aus Herstellerabfällen hergestellt, die es aus dem einen oder anderen Grund nie zum Verbraucher geschafft haben: Schrott, Ausschuss, Zutaten - das Material, das in der Fabrik landet und wiederverwendet wird etwas Neues statt Müll.

Ein Produkt, das aus Post-Consumer-Inhalten hergestellt wird, wird aus Abfällen hergestellt, die von einem Verbraucher verwendet, entsorgt und von Mülldeponien umgeleitet wurden - beispielsweise aus Aluminiumdosen und Zeitungen, die Sie zur Abholung in Ihren Papierkorb legen.

Dann gibt es nur Produkte mit „recyceltem Inhalt“ ohne PC-Zusatz. Dies ist nur ein Schlagwort. Etwas, das als aus recyceltem Inhalt hergestellt gekennzeichnet ist, kann entweder Abfall vor oder nach dem Verbrauch oder eine Kombination aus beiden enthalten. Im Allgemeinen habe ich festgestellt, dass ein Produkt, das einen hohen Anteil an Post-Consumer-Abfällen enthält, als solches spezifiziert wird, anstatt als Plan für das Recycling verallgemeinert zu werden.

Warum ist das? Weil recycelte Post-Consumer-Inhalte einen größeren ökologischen Nutzen haben als recycelte Pre-Consumer-Inhalte. Beide sind großartig, verstehen Sie mich nicht falsch, aber wenn Sie im Lebensmittelgeschäft stehen und über zwei Rollen TP mit recyceltem Inhalt nachdenken, von denen eine 80 Prozent des Pre-Consumer-Inhalts und eine andere 80 Prozent des Post-Consumer-Inhalts enthält, Ich würde mich für Letzteres entscheiden. Besser noch, entscheiden Sie sich für eine Marke, die zu 100 Prozent recycelt wird, wobei ein erheblicher Teil davon Post-Consumer ist.

Der Grund? Post-Consumer-Abfälle sind vorzuziehen, da sie weniger wahrscheinlich auf einer Mülldeponie landen als Pre-Consumer-Abfälle, da die Hersteller seit langem daran interessiert sind, Schrott auf verschiedene Weise wiederzuverwenden und wiederzuverwenden. Einige würden sagen, dass recycelte Inhalte vor dem Verbrauch überhaupt nicht wirklich recycelt werden, weil der Abfall nicht einmal wirklich Abfall ist, wenn Sie meinen Drift verstehen. Bei Post-Consumer-Abfällen ist der Umweltaufwand höher, da die Wahrscheinlichkeit größer ist, dass eine Deponie verstopft, wenn sie nicht ordnungsgemäß recycelt wird.

Persönlich denke ich, dass sowohl Produkte für recycelte Inhalte vor als auch nach dem Verbrauch viel besser sind als Produkte ohne recycelten Inhalt, aber wenn Sie eine umweltfreundlichere Wahl treffen möchten, ist es das Recycling nach dem Verbrauch, Sir. Viel Spaß beim Einkaufen.

- Matt

Hast du eine Frage? Senden Sie eine Frage an Mutter Natur und einer unserer vielen Experten wird die Antwort finden. Plus: Besuchen Sie unser Beratungsarchiv, um zu sehen, ob Ihre Frage bereits beantwortet wurde.

Foto: Jupiterimages; Foto der Homepage: dlerick / iStockphoto

Ähnlicher Artikel