Warum Stupsnasenhunde gesundheitliche Probleme haben

Die Leute scheinen nur Stupsnasenhunde zu lieben. Von Bulldoggen und Möpsen bis hin zu Boston Terriern und Cavalier King Charles Spaniels sind diese Rassen mit flachem Gesicht Stammgäste in den Hundeparks und Stars in den sozialen Medien.

Nach Angaben des American Kennel Club sind französische Bulldoggen und Bulldoggen die viert- und fünftbeliebtesten Rassen in den USA (nur Labrador Retriever, Deutsche Schäferhunde und Golden Retriever). Ihre Gesichter sind einfach so fotogen und süß.

Rassen mit breiten, kurzen Schädeln werden als brachyzephal bezeichnet. Sie haben flache Gesichter und große, weit aufgerissene Augen, die ihnen ein babyähnliches Aussehen verleihen. So häufig diese Rassen in der Öffentlichkeit sind, sie sind auch regelmäßige Patienten in der Tierarztpraxis, da sie häufiger an einer Reihe von gesundheitlichen Problemen leiden, häufig aufgrund von Atemproblemen, die als Brachyzephales Syndrom bezeichnet werden. Eine Umfrage unter fünf Jahren australischer Krankenversicherungsansprüche für Haustiere ergab, dass die durchschnittliche jährliche Tierarztrechnung für eine britische Bulldogge 965 USD betrug, verglichen mit 445 USD für eine Mischrasse.

Hier sind einige der medizinischen Probleme, die mit diesen fotogenen Gesichtern einhergehen.

Hitze und Sommer

Hunde mit kurzen Schnauzen haben ein höheres Risiko für hitzebedingte Probleme, da ihre Anatomie es ihnen erschwert, leicht zu atmen, insbesondere bei Hitze und Feuchtigkeit. Stellen Sie sicher, dass Sie genügend Wasser zur Hand haben, halten Sie Haustiere im Schatten und idealerweise in Innenräumen während der heißesten Stunden des Tages.

Schnarchen

Möpse und andere brachyzephale Rassen machen oft schnarchende, keuchende Geräusche. (Foto: fongleon356 / Shutterstock)

Verengte Nasenlöcher und eine Verlängerung des weichen Gaumens bei Hunden mit Stupsnase behindern den Luftdurchgang durch Nase und Rachen. Deshalb scheinen diese Hunde oft Schnarchen, Keuchen oder Schnauben zu machen. Es ist eine gute Idee, sicherzustellen, dass Ihr Tierarzt genau überwacht, was vor sich geht, um sicherzustellen, dass sich die Geräusche nicht ändern oder dass keine Hindernisse vorhanden sind.

Flugzeuge und Sicherheit

Stupsnasenrassen sind aufgrund ihrer Atembeschwerden keine guten Flugzeugreisenden. Einige Hunde mit Brachycephalic-Syndrom haben möglicherweise eine schmale Luftröhre, einen kollabierten Kehlkopf oder andere Probleme, die laut dem American College of Veterinary Surgeons auch die Atmung behindern können. Einige Fluggesellschaften lassen diese Rassen nicht fliegen.

Augenprobleme

Stupsnasenrassen haben oft Augenprobleme, weil sich ihre Augen nicht immer vollständig schließen. (Foto: Kotaharu / Shutterstock)

Brachyzephale Rassen entwickeln mit ihren großen, weit aufgerissenen Augen eher bestimmte ophthalmologische Probleme. Da sie eine flache Augenhöhle haben, die ihnen das Aussehen "praller Augen" verleiht, können viele dieser Hunde nicht immer vollständig blinken. Dies kann laut The Kennel Club zu trockenen Hornhäuten und Hornhautgeschwüren führen. Ihre ungewöhnliche Augen- und Augenlidanatomie erhöht auch die Wahrscheinlichkeit von Bindehautentzündungen und Augenverletzungen.

Hautprobleme

Laut einer Analyse der American Veterinary Medical Association (AVMA) von Haustierversicherungsansprüchen haben Hunde mit flachem Gesicht neben Atemproblemen häufig auch Hautprobleme. Das liegt daran, dass diese Hunde oft tiefe Hautfalten und -falten haben. Es ist häufig wahrscheinlicher, dass sie Probleme mit Hautpilzerkrankungen, allergischer Dermatitis, Ohrenentzündungen und Pyodermie (einer schmerzhaften Hautkrankheit mit schmerzhaften Pusteln) haben.

Was sind die brachyzephalen Rassen?

Sie sind sich nicht sicher, ob Sie sich über diesen Welpen mit dem schmutzigen Gesicht Sorgen machen müssen? Die landesweite Haustierversicherung identifiziert zwei Dutzend Rassen, die unter die Beschreibung der brachyzephalischen Rasse fallen:

  • Affenpinscher
  • Boston Terrier
  • Boxer
  • Brüsseler Griffon
  • Bulldogge
  • Bulldogge (altes Englisch)
  • Bulldogge (viktorianisch)
  • Cavalier King Charles Spaniel
  • Dogue de Bordeaux
  • Französische Bulldogge
  • Japanisches Kinn
  • Lhasa Apso
  • Dogge
  • Mastiff (Brasilianer)
  • Mastiff (Stier)
  • Mastiff (Englisch)
  • Mastiff (neapolitanisch)
  • Mastiff (Pyrenäen)
  • Mastiff (tibetisch)
  • Mastiff (Spanisch)
  • Alte englische Bulldogge
  • Pekingnese
  • Mops
  • Shih tzu

Ähnlicher Artikel