Warum sollten Sie Irland im Herbst besuchen?

Der Sommer gilt allgemein als Irlands Hochsaison, und obwohl der zusätzliche Sonnenschein angenehm ist, sollten Sie den Wert eines Besuchs dieses magischen Ortes in der Nebensaison nicht übersehen.

Aufgrund der deutlich günstigeren Flugpreise und der weniger überfüllten Attraktionen ist ein Besuch in Irland im Herbst (oder sogar im Winter) für preisbewusste Reisende ein Kinderspiel. Sicher, es ist kälter und feuchter, aber deshalb haben sie Pullover und Regenmäntel erfunden, oder? Abgesehen von wirtschaftlichen Bedenken ist der Herbst auch eine der schönsten Jahreszeiten, um Irland zu erkunden.

Aufgrund seines feuchten, milden Klimas bleibt Irland das ganze Jahr über grün, aber wenn der Herbst herumrollt, dringen Flecken von warmen Farbtönen in diese postkartenwürdigen Aussichten ein, wie dieses Bild des Great Sugarloaf Mountain in der Grafschaft Wicklow (oben) ).

Zugegeben, Irlands Herbstlaub ist nicht so weit verbreitet wie andere Reiseziele wie im Nordosten der USA, wo fast keine grünen Blätter unberührt bleiben. Was das irische Blatt-Peeping-Erlebnis von allen anderen unterscheidet, ist das subtile Zersplittern von lebhaften Rot-, Orangen- und Goldtönen, die in der scheinbar ewigen grünen Landschaft auftauchen. Selbst nachdem alle toten Blätter im November endgültig gefallen sind, bleibt Irlands Landschaft den ganzen Winter über grün (wenn auch weniger grün als im Sommer).

Wenn diese Fotos Sie nicht davon überzeugen, dass eine Reise nach Irland außerhalb der Saison angebracht ist, ist es vielleicht an der Zeit, Ihre Augen überprüfen zu lassen!

Mullinhassig Wood liegt zwischen den Städten Aghavrin und Shanavagha in der Grafschaft Cork. (Foto: walshphotos / Shutterstock)

Der Klippenweg in der Nähe von Howth bietet einen weiten Blick auf das Meer. (Foto: liseykina / Shutterstock)

Sogar die Blumenfelder werden im Herbst gelb. (Foto: Gerardo Borbolla / Shutterstock)

Sieht dieses Haus nicht wie aus einem Märchen aus? (Foto: Patryk Kosmider / Shutterstock)

Sogar das Trinity College in Dublin feiert den Herbst. (Foto: liseykina / Shutterstock)

Ähnlicher Artikel