Warum sollten Sie dieses Jahr einen Weidetisch erstellen?

Hast du von einem Weidetisch gehört? Es ist wie ein Buffettisch, aber es wurde speziell entwickelt, um hier und da ein Häppchen aufzunehmen, anstatt einen Teller am Ende des Tisches zu nehmen, in der Buffetlinie zu stehen und Ihren Teller mit Ziti und Salat zu beladen. Stellen Sie sich einen Weidetisch als ein Käse- und Wurstbrett auf Steroiden vor, das von jemandem kuratiert wurde, der es keiner einzelnen Person erlaubt, ihn zu berühren, bis Fotos auf Pinterest und Instagram veröffentlicht wurden.

Weidetisch gegen Buffet

Erwarten Sie weniger traditionelle Buffets bei Hochzeiten und anderen Veranstaltungen, nachdem der Trend zu Weidetischen Einzug gehalten hat. (Foto: LElike83 / Shutterstock)

Technisch gesehen ist ein Weidetisch ein Buffet. In der Tat wird manchmal der Begriff Weidebuffet anstelle von Weidetisch verwendet. Aber es sieht nicht aus wie am traditionellen Buffettisch. Selten sehen Sie ein Chafing Dish auf einem Weidetisch, noch sehen Sie eine Schüssel Eis unter dem Essen, das kalt gehalten werden muss wie ein Krabbencocktail. Vielmehr ist ein Weidetisch in der Regel hauptsächlich mit Fingerfood gefüllt, das sich über einen bestimmten Zeitraum gut bei Raumtemperatur hält.

Käse und Wurstwaren sind in der Regel die Stars eines Weidetisches, obwohl sie mit jeder Art von Essen gefüllt sein können, die Sie möchten. Diese Tische enthalten in der Regel Brot, Dips, rohes Gemüse, frisches oder getrocknetes Obst, Nüsse, Oliven und Gurken. Sie können jedoch auch Lebensmittel wie mundgerechte Sandwiches enthalten, sofern diese mit den Händen aufgenommen werden können, sobald sie auf a treffen Teller. Und ein Weidetisch soll optisch ansprechend sein. Es ist nicht zusammengesetzt; es ist "gestylt". Sobald sich die Gäste durch einen Weidetisch bewegen, kann dies natürlich ein Chaos sein.

Richtlinien für Weidetische

Es gibt keine spezifischen Regeln für die Erstellung eines Weidetisches, aber es scheint Richtlinien zu geben, denen die meisten Leute beim Stylen eines Tisches folgen. Wenn man sich Weidetische in sozialen Medien ansieht, einschließlich dieses von Wild Plumb Events, scheinen dies die allgemeinen Parameter zu sein.

  • Verwenden Sie einen großen Tisch. Sie möchten, dass mehrere Gäste gleichzeitig Zugang zum Essen haben.
  • Decken Sie den gesamten Tisch mit Essen ab. Die meisten Weidetische sind kunstvoll mit Essen vollgestopft, auch wenn ein Teil dieses Essens mehrmals auf dem Tisch wiederholt wird.
  • Haben Sie ein dekoratives Thema. Die Bettwäsche, Servierstücke und Utensilien sollten alle ähnlich thematisiert sein. Zum Beispiel können Sie alle nicht übereinstimmenden Porzellanmuster erstellen, aber Sie möchten nicht übereinstimmende Porzellan-, Steinzeug- und Papierprodukte zusammen herstellen. Es sollten auch natürliche, nicht essbare Elemente auf dem Tisch sein, die zu Ihrem Thema passen, wie Blumen, Pflanzen und Kräuterzweige.
  • Nicht alle Lebensmittel benötigen eine Platte. Metzgerblockpapier wird oft über den Tisch gelegt und einige Lebensmittel, insbesondere Fleisch und Käse, werden direkt auf das Papier gelegt.
  • Variieren Sie die Höhe des Essens auf dem Tisch. Verwenden Sie Sockel, um einige Lebensmittel anzuheben und den Tisch optisch ansprechender zu gestalten.
  • Verwenden Sie Lebensmittel, die bei Raumtemperatur gut haltbar sind und hauptsächlich Fingerfood sind. Verwenden Sie keine Gegenstände, die Sie mit einem Messer schneiden müssen, wenn sie den Tisch verlassen haben. Schneiden Sie alles, was geschnitten werden soll, damit die Leute schnell mundgerechte Portionen aufnehmen können - wie Brot oder Hartkäse.
  • Wählen Sie Lebensmittel mit unterschiedlichen Farben und Texturen für eine zusätzliche visuelle Attraktivität.
  • Weidetische können das gesamte Hauptgericht einer Mahlzeit bei einer Veranstaltung sein, und ein Weidetisch kann separat oder auf dem Haupttisch stehen.

Ähnlicher Artikel