Warum sitzen manche Katzen gerne auf Schultern?

Aristoteles scheint sich sehr über seine Schulterstange zu freuen. (Foto: acunamatata4619 / imgur)

Vielleicht hast du einen gesehen oder vielleicht hast du einen. Manchmal reiten Katzen gerne auf der Schulter und springen auf ihren Besitzern, um die Aussicht von oben zu genießen. Einige Katzen tun dies bequem von zu Hause aus, während andere die Sehenswürdigkeiten genießen, während sie auf den Straßen der Stadt spazieren gehen.

Aber Schulterkatzen sind nicht allzu häufig, sagt Ingrid Johnson, CCBC, zertifizierte Beraterin für Katzenverhalten in Atlanta, gegenüber Site.

"Normalerweise ist es eine junge, agile Katze, die die Haltung für eine Weile beibehalten kann. Im Allgemeinen ist dies auf aufmerksamkeitsstarkes Verhalten zurückzuführen", sagt sie. "Wenn die Leute es mögen und sie denken, dass es süß ist, werden sie sie loben, streicheln und bevor sie es wissen, wird die Katze es auf Befehl tun. Aber ich denke, diese Katzen sind rar gesät."

Leaves liebt es, eine Schulterkatze zu sein. (Foto: abaffell / imgur)

Einige Katzen möchten vielleicht nicht festgehalten werden, aber es macht ihnen nichts aus, sich mit ihren Besitzern auf Schulterhöhe zu kuscheln. Der Reiz für die Katze ist in der Regel Größe, sagt Johnson.

"Katzen lieben Größe und Größe geben ihnen ein Gefühl der Sicherheit und geben ihnen die Möglichkeit, viel Platz von einem Standpunkt aus zu überblicken", sagt sie. "Wenn sie zurückgehalten werden, neigen sie dazu, wegzuwackeln. Aber wenn sie in der Lage sind, sich auf die Schulter zu setzen, ohne zurückgehalten zu werden, kann ich sehen, warum das viele Katzen anspricht."

Crab Bait sieht aus wie ein Superschurke. (Foto: careawholeawfullot / Reddit)

Für einige Katzen ist es eine natürliche Sache, auf die Schultern ihres Besitzers zu springen, während andere Katzen trainiert werden müssen, um den Sprung zu schaffen.

Johnson sagt, eine ihrer Katzen würde als Kätzchen auf ihre Schultern klettern, wenn sie die Katzentoilette schaufeln würde. Aber als sie größer wurde, wurde es für sie schwieriger, sich niederzulassen.

"Es wurde umständlicher und schwieriger für sie, dort oben zu bleiben und das Gleichgewicht zu halten, also hörte sie auf", sagt sie. "Sie macht auf Befehl alle möglichen Tricks - fährt Skateboard, gibt High-Fives - macht das aber nicht mehr."

Diese Frau wird in San Francisco oft mit ihrer Schulterkatze gesehen. (Foto: FaFaFlunkie585 / Reddit)

Was das Reiten Ihrer Katzenschulter in der freien Natur angeht? Johnson sagt, sie würde es nicht empfehlen. Aber wenn Sie darauf bestehen, stellen Sie sicher, dass Ihre Katze an der Leine und im Geschirr ist.

"Ich wäre sehr vorsichtig", sagt sie. "Sie müssen ein Tier haben, das nicht erschreckt wird, wenn der UPS-LKW vorbeifährt oder der Müllwagen vorbeifährt. Wenn sie Angst haben, wird die Katze durchdrehen."

Diese Katze ist eher eine Liege als ein Sitter. (Foto: Connie Ma / flickr)

Denken Sie daran: Wenn Sie Ihre Katze so trainieren, dass sie vom Boden auf Ihre Schultern springt, besteht auch die Möglichkeit, dass sie von ihrer Kitty-Wohnung oder der Oberseite der Kommode aus dem ganzen Raum auf Ihre Schultern springt.

"Einige Katzen starten von überall im Haus auf Ihre Schultern und Sie können es nicht vorhersehen", sagt Johnson. "Es kann dich erschrecken und eine negative Erfahrung für die Katze schaffen. Wenn du deine Katze dazu trainieren willst, können sie buchstäblich von überall im Haus starten."

Also ist es eine schlechte Idee? Johnson sagt nachdrücklich nein.

"Ich würde es niemals abschrecken; ich denke, es ist kostbar."

Anmerkung des Herausgebers: Ein kluger Kommentator erinnerte uns an eine berühmte Schulterkatze, die wir hier nicht erwähnt haben. Bob, die Straßenkatze, hat das Leben eines Mannes verändert, und es gibt sogar ein Buch darüber. Wenn Sie mehr wissen möchten, lesen Sie Meet Bob: Straßenkatze, Lebensretter, Buchphänomen

* * *

Während Sie darüber nachdenken, ob Sie und Ihre Katze im Training sind, finden Sie hier weitere Schulterkatzen für Ihr Sehvergnügen:

Louie und Max hängen gerne zusammen rum. (Foto: Lilnoo / Reddit)

Dieses Kätzchen namens Panda Bear hat den perfekten Ort ausgewählt. (Foto: Russell Bernice / flickr)

George (die Katze) mag die Aussicht hoch. (Foto: Brix_in_my_head / Reddit)

Bowie und sein Besitzer sehen aus, als würden sie vorspielen, um Bösewichte in einem Film zu sein. (Foto: RobNoxious / Reddit)

Presley ist es egal, ob jemand nicht wirklich eine Katzenperson ist. (Foto: ChelseaSchreiber / Reddit)

Diese Katze sieht aus, als würde sie nicht von seinem Platz entfernt werden wollen. (Foto: bachner / imgur)

Eine Schulterkatze fährt mit der U-Bahn in Paris. (Foto: Ian McKellar / flickr)

Schulterkatze in Brooklyn entdeckt. (Foto: Timothy Krause / flickr)

Mit Eli, der Ladenkatze, rumhängen. (Foto: Andrew Butitta / flickr)

Ähnlicher Artikel