Warum mehr Frauen Männer nach Verabredungen fragen sollten

Auf dem roten Teppich tragen Frauen Smoking und Männer Ballkleider. Frauen haben sich in Rekordzahlen um ein politisches Amt beworben und gewonnen. Und doch, wenn es darum geht, wer wen nach einem Date fragt, ist es immer noch der Typ, von dem erwartet wird, dass er das fragt.

Diese Aufteilung von wer-fragt-wer kommt keiner Gruppe zugute. Hier ist der Grund:

Frauen können sich nie entscheiden

Wenn Frauen sozial sanktioniert werden, um darauf zu warten, dass ein Mann sie ausfragt, ist dies entmächtigend. In einer Welt, in der nur Männer fragen, entscheiden nur Männer, welche Frauen ein großartiges Date haben könnten oder etwas anderes. Das lässt die Wahrnehmungen und Wünsche der Frauen aus der Gleichung heraus; Sie können nur unter den Männern wählen, die sie bereits ausgewählt haben.

Als ich Single war, wurde ich gefragt, aber ich habe auch Leute gefragt. Von den beiden Männern, die ich angesprochen habe, wurden beide längerfristige Beziehungen - und einer wurde mein derzeitiger Partner von acht Jahren. Von den vier Jungs, die mich gefragt haben, ist einer eine längerfristige Beziehung geworden. Meine geringe Anzahl von Erfahrungen zeigt, dass ich ziemlich gut darin bin, den Typ zu beurteilen, der für mich großartig sein könnte - und ich wette, andere Frauen können das auch.

Ein Hinweis zum Hinzufügen: Jemanden zu einem Date zu befragen, sollte wenig Einsatz haben und nicht den Ton für die gesamte Beziehung angeben. Während ich vielleicht um diesen ersten Ausflug mit einem neuen Mann gebeten habe, war ihr Interesse und ihre Begeisterung wichtig - wie es für jeden ist, der fragt. Im Verlauf der Beziehung sollte es keine Rolle spielen, wer die erste Frage gestellt hat, sondern dass beide Personen in ihre Partnerschaft investiert sind und zusammenarbeiten.

Fazit: Wenn Sie nicht der Meinung sind, dass Sie einen Mann fragen sollten, den Sie für ein Date interessant finden, könnten Sie sehr gut eine großartige Beziehung verpassen.

Männer hassen es nicht

Wie die Männer im obigen Video zeigen, sind sie offen dafür, gefragt zu werden. Es ist schmeichelhaft. Sie mögen ja sagen oder sie mögen nein sagen, aber alle Jungs sagten, sie würden niemals nein zu einem Date sagen, nur weil eine Frau es initiiert hat. Und nicht vergessen: Vertrauen ist bei jedem attraktiv.

Es ist viel Druck auf Männer

Jemanden zu fragen bedeutet, dass Sie Ihr Ego aufs Spiel setzen müssen. Das macht manche Menschen nervöser als andere. Nicht alle Männer werden auf diese Angst gleich reagieren; Für manche ist es schwieriger als für andere, aber von ihnen wird erwartet, dass sie immer fragen, ist ein unfairer Druck auf die Jungs.

Wenn nur Männer Frauen nach Verabredungen fragen, erhalten schüchterne, zurückhaltende oder sehr beschäftigte Männer weniger Verabredungen (und Auswahlmöglichkeiten). In der Zwischenzeit haben ausgehende Männer mit größerem Ego (und vielleicht weniger los) eher mehr Verabredungen, aber die Frauen, die mit ihnen ausgehen, werden nicht unbedingt eine bessere Übereinstimmung mit diesem Typ finden. Die ganze Situation benachteiligt Frauen, die jemanden bevorzugen, der schüchterner und introvertierter ist - im Grunde jeden, der kein großes Ego hat -.

Frauen können keine Ablehnung üben

Wenn Sie eine Person fragen, die Sie nicht so gut kennen, besteht eine erhebliche Wahrscheinlichkeit der Ablehnung. Das Üben dieser Art von kleinem Versagen ist für jeden gut; es gewöhnt dich mehr daran, in anderen Lebensbereichen damit umzugehen. (Obwohl die Frauen im Video oben zufällige Männer auf der Straße fragen. Sie müssen sich das Leben nicht so schwer machen!)

Aber im Ernst, wir wissen bereits, dass ein Teil der Ungleichheit zwischen Männer- und Frauenlohn darin besteht, dass Frauen nicht in der gleichen Höhe wie Männer um Erhöhungen bitten. Andere Daten zeigen, dass Frauen bei der Arbeit nicht so oft Risiken eingehen wie Männer. Wenn Frauen in der Lage wären, das (zugegebenermaßen) quälende Gefühl zu üben, für ein Date abgelehnt zu werden, würde es uns vielleicht leichter machen, auch andere Risiken einzugehen.

Dies kann zu Belästigungen führen

Wenn nur ein Geschlecht "fragen" soll, führt dies manchmal zu Missverständnissen oder Schlimmerem. Wenn Männern beigebracht wird, "der Frau nachzulaufen, die sie wollen", kann dies dazu führen, dass Männer nicht "Nein, danke" für eine Antwort nehmen, was zu Dachs, Stalking, Belästigung und Schlimmerem führen kann.

Als ich auf dem College war, wurde ich von einem Mann verfolgt, der mich in einem Physikkurs ausfragte. Er verstand es definitiv nicht, als ich ihn nach ein paar Verabredungen nicht mehr sehen wollte und immer wieder in meinem Wohnheim auftauchte. Später sagte er, er dachte, er sollte mich weiter verfolgen, um sein Interesse zu zeigen, denn seine Freunde sagten ihm, dass ein Mann es tun sollte, wenn er eine Frau mag. Diese Erwartung führte zu einigen beängstigenden Momenten für mich, Verwirrung, Schuldgefühlen und Verletzungen für ihn. Es bedeutete auch, dass ich mich für den Rest des College mit niemandem verabredet hatte. Und meine Geschichte ist mild im Vergleich zu dem, was einigen meiner Freunde passiert ist, die einfach einen Mann für ein Date abgelehnt haben.

Wenn Frauen auch Männer fragen würden, wäre der Druck und die Erwartung, dass ein Mann eine Frau verfolgen sollte - ungeachtet dessen, was sie sagt oder wie sie sich verhält - sicherlich geringer. Es ist keine perfekte Lösung. Es wird immer Missverständnisse in menschlichen Beziehungen geben, aber die Interessen und Wünsche von Frauen so wichtig wie die von Männern zu machen, würde Männern den Raum geben, das Gefühl zu haben, dass es nicht ihre Aufgabe oder ihr Recht ist, dem nachzugehen, was sie wollen.

Es bedeutet weniger Termine für alle

Das beste Argument für Frauen, die nach Daten fragen, ist, dass es insgesamt zu mehr Daten führen wird. Das ist gut für alle, die an einem Wochenende alleine zu Hause sind, aber wirklich jemanden treffen möchten, mit dem sie klicken. Dating ist ein Spiel mit Zahlen, daher kommt es jedem zugute, der nach einer Gesellschaft sucht, um diese Zahlen zu seinen Gunsten zu erhöhen.

Warum gehen wir nicht alle "einfach hinterher, von wem wir angezogen werden", wie einer der Buzzfeed-Video-Jungs nachdrücklich sagt.

Ähnlicher Artikel