Warum Champagnerliebhaber mit ihren Flöten handeln

Das Toasten mit Champagner oder anderem Sekt ist die traditionelle Art, das neue Jahr einzuläuten, aber ein Teil dieser Tradition kann sich ändern. Viele sprudelnde Trinker tauschen hohe flötenförmige Gläser gegen etwas, das einem Weißweinglas ähnelt.

Als ich vor einigen Monaten das italienische Ferrari-Weingut besuchte, wurden uns alle Schaumweine in Weingläsern serviert. Seit ich von dieser Reise zurückgekehrt bin, bestelle ich öfter Sekt, wenn ich unterwegs bin, und mein Sekt kommt nicht immer mit einer Flöte am Tisch an.

Ich habe Jamie Stewart, US-Markenbotschafter für Ferrari, nach diesem Trend gefragt. Er bevorzugt ein aromatisches Weißweinglas gegenüber einer Flöte, um Sekt zu genießen, und erklärte die Vorteile des Weithalsglases.

"Weine im Champagner-Stil werden traditionell aus Pinot Noir und / oder Chardonnay hergestellt, die beide als aromatische Sorten gelten. In stiller Form würden sie in einem ähnlich geformten und großen Glas (Burgund) serviert, um das zarte und ausgeprägte zu genießen organoleptische Eigenschaften der Trauben selbst ", sagte Stewart.

Die Wissenschaft hinter den Blasen

Diese organoleptischen Eigenschaften erfahren wir durch unsere Sinne - Klang, Sehen, Berühren, Riechen und Schmecken. Die Form eines geriffelten Glases ist am besten für die Sicht geeignet, da es das CO2 konzentriert, das Gas, das die Blasen bildet. In einem geriffelten Glas wirken die Blasen sprudelnder, weil das CO2 länger hält als in einem Glas mit größerem Mund, wodurch das Gas schneller freigesetzt wird.

Diese Blasen können jedoch Ihre anderen Sinne beeinträchtigen, um den Wein vollständig zu erleben. Das CO2 kann Ihre Nasenhöhle reizen und verhindern, dass es das Aroma, das ein wichtiger Bestandteil der Weinprobe ist, voll wahrnimmt.

Die Form eines Glases bestimmt, wie schnell CO2-Blasen freigesetzt werden und kann dabei die Nase reizen. (Foto: Michelangelo Gratton / Shutterstock)

"Bei gleichzeitiger Überwachung von gasförmigem CO2 und Ethanol durch Mikrogaschromatographie während der ersten 15 Minuten nach dem Eingießen von Sekt ist die Konzentration von gasförmigem CO2 über einer Flöte signifikant höher als über einem aromatischen Weißweinglas oder einem Coupé. "sagte Stewart. "Kürzlich entwickelte Gas-CO2-Visualisierungstechniken, die auf Infrarot-Bildgebung basieren, bestätigen diese Tendenz ebenfalls. Diese Analyseergebnisse stimmen mit der sensorischen Analyse von Champagner und Schaumweinen überein, da allgemein angenommen wird, dass der Geruch von Champagner und insbesondere seine erste Nase [der erste Schnupfen] ] ist wegen des konzentrierten gasförmigen CO2 immer irritierender. "

Mit anderen Worten, wenn Sekt in einer Flöte serviert wird, behindert dies den Geruch des Weins - sowohl der Grundfrucht als auch der Aromen, die sich während der Gärung von Sekt entwickeln. Und da bis zu 80 Prozent unseres Geschmacks wirklich in unserem Geruchssinn liegen, kann eine gereizte Nasenhöhle den Geschmack des Weins verändern.

Müssen Sie neue Weingläser kaufen?

Die Form des von Ferrari verwendeten Weinglases ist urheberrechtlich geschützt, und Stewart sagte, dass sie den Champagnergläsern von Riedel Superleggero am ähnlichsten sind. Bei etwa 140 USD pro Stiel schlägt niemand vor, dass Sie diese nicht mehr in Ihre Weinglassammlung aufnehmen möchten. Wenn Sie bereits Weißweingläser haben, können Sie diese durchaus für Sekt verwenden. Als die Winzerin Nova Cadamatre mir Anfang dieses Jahres eine Lektion über die Grundlagen des Weinglases erteilte, erwähnte sie, dass ein Weißweinglas für Sekt geeignet ist.

Obwohl diese Gläser mit stillem Wein gefüllt sind, sind sie aufgrund ihrer Form perfekt, um auch alle Aromen von Sekt zu erleben. (Foto: Brent Hofacker / Shutterstock)

Ich würde sagen, auch wenn Ihre Weinglassammlung aus einer Handvoll Gläsern besteht, die Sie nach einer Verkostung in einem örtlichen Weingut aufbewahren sollten, solange sie einen breiteren Mund als eine Flöte haben, verwenden Sie sie. Es ist nicht die genaue Form des Glases, die Ihren Sinnen hilft, den Wein am besten zu erleben, sondern die Oberfläche eines Weins im Glas, die es ihm ermöglicht, das CO2 freizusetzen. Gießen Sie den Wein mit dem breitesten Teil des Glases, wie auf dem Foto oben, und Sie erhalten die größte Oberfläche.

Wenn Sie anfangen, aufmerksam zu sein, werden Sie möglicherweise auch feststellen, dass Weingläser häufiger zum Servieren von Sekt verwendet werden, insbesondere wenn dies zum Essen gehört. Laut Stewart wird es immer häufiger, Sekt mit einer Mahlzeit zu kombinieren.

"Die traditionelle Marketingstimme der Champagne besagt, dass es sich um einen festlichen Wein handelt, der die Anlässe verringert, bei denen die Verbraucher ihn in Betracht ziehen", sagte Stewart. Sekt im traditionellen Metado- Stil - die in der Champagne verwendete Methode und die Methode, die Ferrari und andere Sekthersteller anwenden - erzeugt einen Wein mit "strukturellen und aromatischen Eigenschaften, die mit Lebensmitteln äußerst geschickt sind".

"In gewisser Hinsicht sind Schaumweine die am besten geeigneten Weine für Speisen und Weinpaarungen", sagte Stewart. "Aufgrund des kurzsichtigen Marketings werden sie jedoch am häufigsten als am wenigsten berücksichtigt angesehen."

Ein traditionell geformtes Weinglas anstelle einer Flöte ist die geeignetere Wahl, wenn Sie Sekt zu den Mahlzeiten servieren. Aber werfen Sie diese Flöten noch nicht weg.

Haben Flöten noch Platz?

Ich war schon immer ein Befürworter von Getränken, was Sie in jedem Glas mögen, das Sie mögen. Gießen Sie es in ein Geleeglas, wenn es Sie glücklich macht. Also, ja, Flöten haben immer noch ihren Platz, wenn Sie aus irgendeinem Grund gerne Sekt aus einem trinken - auch wenn Sie einfach die visuelle Ästhetik des hohen, schlanken Glases schätzen. Flöten können auch einen praktischen Zweck erfüllen.

"Die Flöte ist ein zivilisiertes Glas für stehende Anlässe mit einem einzigartigen Schwerpunkt, minimalistischen Bewegungen im Glas und einer kontrollierten Menge", sagte Stewart.

Wenn Sie für eine große Anzahl von Gästen gießen, hat die Flöte ihre Vorteile. Seine Form verhindert, dass der Wein beim Bewegen aus dem Glas schwappt, beispielsweise wenn Sie an einem großen runden Tisch stehen, an dem 10 Personen bei einer Hochzeit Platz finden, und Sie müssen über den Tisch greifen, um mit jeder Person während einer Hochzeit anzustoßen Toast. Eine Flöte hat auch weniger Volumen als ein traditionelles Weinglas, so dass das Eingießen von nur ein paar Unzen in ein Weinglas nicht so geizig aussieht wie das Eingießen von nur ein paar Unzen in ein Weinglas.

Und schließlich, wenn Sekt auf feierliche Weise serviert wird, sind die Blasen mit der Feier verbunden. Behalten Sie also Ihre Flöten, aber wissen Sie, dass Sie sie nicht jedes Mal verwenden müssen, wenn Sie Sekt trinken.

Ähnlicher Artikel