Waldtiere springen in der Arbeit des finnischen Fotografen vom Bildschirm

Wenn die meisten Menschen an Finnland denken, stellen sie sich wahrscheinlich ein Land mit weitläufigen Wäldern und Winterwunderländern vor, in dem alle zufrieden sind und ein respektvolles Verhältnis zur Tierwelt haben.

Der Student und Fotograf der Universität Helsinki, Ossi Saarinen, hat sein ganzes Leben in Finnland gelebt und seine Arbeit zeigt seine Leidenschaft für Natur und Tiere.

"Ich habe mich schon immer für Tiere interessiert. Irgendwie finde ich ihr Verhalten und alles sehr interessant", sagt der 22-jährige Saarinen gegenüber Site. "Selbst in der Natur zu sein, ohne Tiere zu sehen, macht mir sehr viel Spaß."

Saarinen interessiert sich seit seiner Kindheit für die Natur, aber erst als er 2015 anfing, Fotos von einer Familie von Füchsen zu machen, erkannte er, dass diese Liebe zu Tieren sein Lebenswerk bestimmen könnte.

"Als ich gerade meine Karriere als Fotograf begann, traf ich eine Fuchsfamilie mit vier winzigen Jungen. Ich habe es geschafft, ein paar Fotos zu bekommen, und in einem von ihnen sieht es so aus, als würden sie alle auf die Kamera zugehen. Es ist mein Favorit, nicht nur, weil ich Ich mag es als Foto, aber auch, weil es der Tag war, an dem meine Karriere wirklich begann und ich das Gefühl hatte, dass ich es auch in Zukunft tun wollte. "

Seitdem hat Saarinen sein Handwerk zu einer wunderschönen Sammlung von Fotografien ausgebaut, die verschiedene wilde Tiere in ihren natürlichen Lebensräumen zeigen. Was seine Arbeit auszeichnet, ist das Gefühl, wie sehr er Tiere liebt.

"Ich versuche, die Emotionen und Gefühle der Tiere zu zeigen und auf diese Weise auch die Leute, die sich die Fotos ansehen, dazu zu bringen, etwas zu fühlen."

In seinen Bildern ist nicht nur die rohe Schönheit der Tiere festgehalten, sondern sie beleuchten auch die wunderschöne finnische Umgebung. Saarinen möchte, dass die Menschen wissen, wie die Finnen sich um das Land kümmern und es respektieren.

"Die finnische Natur sieht fast unberührt aus, was in Industrieländern sehr selten vorkommt. Sie ist sauber, voller verschiedener Arten von Pflanzen und Tieren. Sie hat vier schöne Jahreszeiten im Jahr. Selbst wenn Sie im Zentrum unserer größten Stadt leben, Helsinki, Sie müssen nicht weit weg gehen, um wunderschöne Natur und Tiere zu sehen. Tatsächlich sind die meisten meiner Tierfotos weniger als 10 km vom Zentrum von Helsinki entfernt. "

"Ich erzähle und zeige den Menschen gerne, wie sauber und schön die Natur hier ist. Wie sie aussehen kann, wenn sich die Menschen wirklich darum kümmern."

Sie können unten mehr von seiner Fotografie sehen, ihm auf Instagram folgen oder seine Website besuchen, auf der seine Fotos zum Kauf angeboten werden.

* * * Bist du ein Fan von allem Nordischen? Wenn ja, besuchen Sie uns bei Nordic by Nature, einer Facebook-Gruppe, die sich der Erforschung des Besten der nordischen Kultur, Natur und mehr widmet.

Ähnlicher Artikel