Überraschen Sie die Menschen mit dem magischen Wassermarker-Trick

Ein Video eines Strichmännchens, der in einem Spritzer Wasser schwebte, erregte in einigen Ecken des Internets Aufmerksamkeit wegen seiner offensichtlichen Unverständlichkeit. Wie konnte ein mit einem Marker gezeichneter Strichmännchen plötzlich im Wasser schweben oder von einem menschlichen Finger herumgeschoben werden? Können Strichmännchen Wasser verwenden, um aus einer 2D-Welt zu entkommen? Werden wir von Leuten aus xkcd-Comics überrannt?

Es stellt sich heraus, dass es uns gut geht, und es ist nichts so schändliches wie ein von H2O erstelltes interdimensionales Portal. Im obigen Video demonstriert der Animator Butch Hartman - der Schöpfer der animierten TV-Shows "The Fairly OddParents" und "Danny Phantom" - den Trick mit etwas Glas, ein paar trocken abwischbaren Markern und Skizzen aus seinen Programmen.

Es ist ziemlich wild zu sehen, wie diese winzigen Skizzen zum Leben erweckt werden, aber es ist nur Wissenschaft bei der Arbeit. Bestimmte Mittel in der trocken abwischbaren Tinte verhindern, dass die Tinte an nicht porösen Oberflächen wie Glas haftet. Deshalb können Sie sie mit einem Radiergummi entfernen. Wenn Sie etwas Wasser in die Mischung geben, hebt das Wasser die Tinte einfach von der Oberfläche ab, da die Polarität von Tinte und Wasser unterschiedlich ist. Oder wie Hartman uns erinnert, vermischen sich Öl und Wasser nicht.

Wenn Sie also das nächste Mal auf den Beginn eines Meetings warten und es jemandem nichts ausmacht, wenn Sie mit dem Glastisch im Konferenzraum herumspielen, können Sie diesen trippigen Trick vorführen.

Ähnlicher Artikel