Triton der Löwe wird ein großes Kätzchen, wenn Fußball herauskommt

Selbst große Katzen können sich unter den richtigen Umständen wie Hauskatzen verhalten, und Triton, ein Löwe im Johannesburg Zoo, ist keine Ausnahme.

Dieser Löwe, der auf den ersten Blick eine halbe Mähne zu sein scheint, freut sich über das Erscheinen eines Fußballs, der vom Fleischfresser des Zoos gehalten wird. Sobald sich der Ball in Tritons Lebensraum befindet, sind alle Wetten ungültig, da sich die große Katze in ein kleines Kätzchen verwandelt. Triton pfoten auf den Fußball, als wäre es ein quietschendes Mausspielzeug, das sich eindeutig am Spaß erfreut.

Triton jagt dem Fußball überall in seinem Gehege nach, auch in den nahe gelegenen Teich. Triton kämpft jedoch darum, den Ball aus dem Teich zu bekommen. (Wir sind uns nicht sicher, ob das Ergreifen des Balls mit dem Mund eine Straftat der Gelben Karte ist oder nicht, aber wir werden ihn mit Sicherheit nicht anrufen.)

Ähnlicher Artikel