Taughannock Falls State Park: Eine Bedienungsanleitung

Die Niagarafälle machen mehr Lärm, aber es sind die Taughannock Falls in der Region Finger Lakes in der Nähe von Ithaca, NY, die höher stehen. Der Fall - die Hauptattraktion im Taughannock Falls State Park - ist 33 Fuß höher als die bekannteren Wasserfälle im Norden und der höchste Single-Drop-Wasserfall im Nordosten der USA. Die Wanderwege in Taughannock (laut den Einheimischen ausgesprochen "tuh-GAN-uck") bieten Ausblicke vom Grund der Wasserfälle und vom Rand der darüber liegenden Schlucht.

Aber warte, da ist noch mehr. Das Wasser des Taughannock Creek fließt in den Cayuga Lake, ein waldumrandeter Zufluchtsort zum Schwimmen, Angeln und Bootfahren.

Geschichte

Die Legende besagt, dass die Wasserfälle nach dem Häuptling eines einfallenden Delaware-Stammes benannt wurden. Taughannock, so heißt es in der Geschichte, wurde von den ansässigen Cayuga-Indianern getötet und sein Körper über die Wasserfälle geworfen.

Der State Park wurde 1925 gegründet und das Civilian Conservation Corps baute in den 1930er Jahren einen Großteil der Infrastruktur.

Dinge die zu tun sind

Die Basis der Taughannock Falls - und der kühle Nebel, der die Schlucht füllt - ist ein einfacher Spaziergang entlang eines breiten, flachen Pfades, der nur drei Viertel einer Meile lang ist. Der North Rim Trail und der South Rim Trail bilden zusammen eine Schleife von etwa 4 km. Bevor Sie auf einen der beiden Pfade treffen, holen Sie sich eine Broschüre, in der die Geologie und Ökologie der Wasserfälle, der Schlucht und des Cayuga-Sees erläutert wird.

Sommer bedeutet, am Strand des Cayuga Lake zu schwimmen, am Pier des Parks zu angeln oder ein Boot zu starten, um die längsten Finger Lakes im Zentrum von New York zu erkunden. Winter bedeutet Rutschen und Rutschen und Gleiten auf einem der beiden Eislaufteiche, Langlaufen auf einem 2-Meilen-Rundweg oder Boomen auf der Rodelbahn.

Oh, und viele der 16 Weingüter, aus denen sich der Cayuga Lake Wine Trail nördlich des Taughannock Falls State Park zusammensetzt.

Warum willst du zurückkommen?

Die Geologie ist nicht statisch und es besteht die Möglichkeit, dass die 400 Fuß tiefe Schlucht anders aussieht als bei Ihrem letzten Besuch. Steinschläge - das Produkt von Erosion, Gefrieren und Auftauen - sind keine Seltenheit und schicken Kalksteinfutter auf den Boden der Schlucht. Ein Besucher fotografierte einen Steinschlag im November 2010.

Tier-und Pflanzenwelt

Aufgrund seiner Lage am Cayuga Lake erwarten Sie im Taughannock Falls State Park eine Auswahl an Gänsen, Enten und sogar Möwen. Aber Truthahngeier? Sie werden morgens eine Gruppe von ihnen am Ufer sehen, die ihre Flügel trocknen.

Sie können auch Rehe, Kaninchen, Eichhörnchen, Rotfuchs und gelegentlich Schwarzbären beobachten, die durch die Wälder von Eichen, Eschen, Ahorn, Hartriegeln und roten Knospen stapfen.

Durch die Zahlen:

  • Website: Taughannock Falls State Park
  • Parkgröße: 783 Morgen oder 1, 2 Quadratmeilen
  • Besuch 2010: 427.352
  • Funky Tatsache: Im State Park findet der Cayuga Lake Triathlon statt, eine vom Ithaca Triathlon Club organisierte US-Triathlon-Veranstaltung.
Dies ist Teil von Explore America's Parks , einer Reihe von Benutzerhandbüchern zu nationalen, staatlichen und lokalen Parksystemen in den USA. Wir werden den ganzen Sommer über neue Parks hinzufügen, schauen Sie also noch einmal vorbei.

Einschubfoto des Parks im Herbst: solarnu / Flickr; MNN Homepage Foto: Daniel Peckham / Flickr

Ähnlicher Artikel