Superman vs. Batman: Wer hat die härtere Ernährung und das härtere Training?

Nachdem Henry Cavill seine Rolle als Superman nach seinem erfolgreichen ersten Auftritt in "Man of Steel" wieder aufnehmen wird, wartet die Welt der Unterhaltung nun darauf, wer Warner Bros. und Regisseur Zack Snyder auswählen, um die Fledermaushaube aufzusetzen und Gothams dunkler Ritter zu werden. Die beiden Schwergewichte der Comic-Welt werden in "Superman vs. Batman", das 2015 erscheinen soll, gegeneinander antreten. Wir wissen zwar absolut nichts über die Handlungslinie (mit Ausnahme einiger Inspirationen von Frank Millers). The Dark Knight Returns "), es ist klar, dass beide Hauptdarsteller jeden Moment im Fitnessstudio brauchen werden, um sich zu verwandeln und in Superheldenform zu kommen.

Nachfolgend finden Sie die Diäten und Routinen, die Christian Bale als Batman in der Christopher Nolan-Trilogie und Henry Cavill als Superman in "Man of Steel" verwendet hat. Mit der Produktion von "Superman vs Batman" im Jahr 2014 können Sie wetten, dass die Produzenten bereits bestrebt sind, ihre Leads im Fitnessstudio zu bekommen. Hier erfahren Sie, wie sie sich wahrscheinlich für den am meisten erwarteten Kampf auf der großen Leinwand der Comic-Welt qualifizieren werden.

Die Batman-Diät

Obwohl Gerüchte aufgetaucht sind, die darauf hindeuten, dass Zack Snyder nach einem älteren Schauspieler sucht, um Bruce Wayne zu spielen, werden die physischen Anforderungen in Nolans Trilogie wahrscheinlich immer noch dieselben sein.

Die wertvollste Erkenntnis für jeden, der die Körperlichkeit von Christian Bales Batman nachahmen möchte, ist die Transformation, die er für „Batman Begins“ durchgemacht hat. Bevor er sich bereit erklärte, in der Rolle mitzuspielen, beendete er gerade die Arbeit an dem Film „The Machinist“ aus dem Jahr 2003, für den er 63 Pfund von seinem normalen Gewicht von 185 Pfund abnahm. Er hatte dann nur noch sechs Monate Zeit, um seinen Körper für den Batman-Film umzustellen.

„Ich musste viel Gewicht zulegen, was für den Charakter notwendig war. Er hat keine Superkräfte, also muss man glauben, dass er dazu in der Lage ist “, sagte Bale der BBC. „Ich wusste irgendwie, dass ich es schaffen könnte. Ich denke, Chris [Nolan] hat sich wahrscheinlich weit mehr Sorgen gemacht als ich. Ich habe einmal mit ihm telefoniert, während wir "The Machinist" machten, und er sagte: "Wie siehst du heutzutage aus?" ""

„Es war ehrlich gesagt erbärmlich, ich hatte nur 121 Pfund und konnte keinen einzigen Push-up machen - das ist vielleicht nicht der Typ, den du als Batman besetzen willst. Aber wir hatten genug Zeit. Es war eine mühsame Reise, dorthin zu gelangen, aber ich habe es geschafft, mich zu Beginn der Dreharbeiten in die richtige Form zu bringen. “

Bale soll 60 Pfund für seinen Batman-Screen-Test durch eine kohlenhydratreiche Diät mit Brot und Nudeln eingepackt haben. Er fügte dann zusätzliche 39 Pfund in den nächsten drei Monaten hinzu, indem er Huhn, Thunfisch und gedämpftes Gemüse aß.

Wenn Sie ähnliche Ergebnisse erzielen möchten, sollten Sie die Gewichtszunahme reduzieren. Laut Bale war er damit nicht der glücklichste Mensch der Welt.

"Du bekommst viel nervöse Energie", sagte er zu IGN. "Ich denke, ich habe zugenommen, leider musste ich es ziemlich schnell anziehen und es ist nicht sehr gesund, das zu tun. Damals fühlte ich mich schlecht. Ich habe tatsächlich angefangen." zu fühlen, dass ich meinen Körper zu stark unter Druck gesetzt habe, weil ich in fünf Monaten 100 Pfund zugenommen habe. Du bekommst große Stimmungsschwankungen, aber keine so schlechte Sache, wenn du diese dunklere Version von Batman spielst. “

Das Batman-Training

Die Schauspieler beziehen sich erneut auf Bales Routine und sagen, er habe täglich dreistündige Lauf- und Krafttrainings absolviert. Für einen Hollywood-Schauspieler mit einem Personal Trainer ist dies leicht zu erreichen. Für den Rest von uns, der sich nicht auf einen Bildschirmtest vorbereitet, führt eine Stunde im Fitnessstudio mehrmals pro Woche wahrscheinlich zu ähnlichen Ergebnissen. Im Folgenden finden Sie einige von Batman inspirierte Workouts von verschiedenen Websites, mit denen Sie über einen bequemeren Zeitraum ein ähnliches Aussehen erzielen können.

  • Männer Fitness: Holen Sie sich einen Körper wie Christian Bale
  • Bodybuilding.com: Das Dark Knight Workout
  • Hurtin Bombs: Christian Bales Batman Workout
Die Superman-Diät

Während Batmans Rüstung ihm einen einschüchternden Look verleiht, ist Supermans hautenges Outfit völlig davon abhängig, dass der Schauspieler einen zerrissenen Körper hat, um den Superhelden-Look hervorzuheben. Für "Man of Steel" -Star Henry Cavill, der bereits aus seinem Film "Immortals" von 2011 in guter Verfassung war, bedeutete dies, sich mit zusätzlichen 20 Pfund Muskeln zu füllen.

Im Gegensatz zu Bale hatte Cavill 11 Monate Zeit, um im Wesentlichen so viel wie möglich zu essen, ständig zu trainieren und dann seine Ernährung zu straffen, um Fett zu verbrennen und einen strafferen Körper zu schaffen.

"Das Beste an dieser [ersten] Phase ist, dass du wirklich stark bist und obwohl du nicht gut aussiehst, weil du viel zusätzliches Fett trägst, bist du immer wirklich gut gelaunt", sagte er sagte Glamour UK. "Die Lehnphase ist die schwierigste, denn obwohl du großartig aussiehst, bist du immer schlecht gelaunt, weil du so hungrig bist."

Im Gegensatz zu restriktiven Massendiäten wie Bale, Hugh Jackman oder Benedict Cumberbatch ließ Cavills Trainer Mark Twight den Schauspieler essen, was er wollte, um einen Bedarf von 5.000 Kalorien pro Tag zu erfüllen.

"Es war uns egal", sagte Twight zu Abbie Boudreau von "Good Morning America". "Wenn er sich entschied, kann ich durch das Essen von Pizza zusätzliche 1.000 Kalorien bekommen, das war in Ordnung."

Davon abgesehen hatte Cavill einige Ernährungsrichtlinien. "Du musst zuerst Protein essen, dann ein bisschen Kohlenhydrate ... du musst deinen Hunger aufrecht erhalten", sagte er zu Total Film. "Ich trainiere zweieinhalb Stunden am Tag, schiebe meinen Körper über seine normalen Grenzen hinaus, baue viel Muskelmasse auf und lasse mich einfach wie Superman aussehen."

Das Superman-Training

Als Cavill seine letzten hemdlosen Szenen für "Man of Steel" beendet hatte, gönnte er sich glücklich etwas weniger als super Junk Food.

"Zack Snyder hat mir einen tollen Apfelkuchen und eine Wanne Eis gekauft", sagte er. "Dann habe ich auch eine Pizza bestellt und bin nicht einmal nach Hause gegangen - ich habe danach einfach in einem Wohnwagen gesessen und sie gegessen. Danach bin ich ins Koma gefallen."

Unglücklicherweise für den 30-Jährigen, der die Fortsetzung von Warner Bros. schnell verfolgt, wird er die Gewichte konsequent treffen, um wieder in Form zu kommen - ein Prozess, der Berichten zufolge sechs Tage die Woche 2, 5 Stunden Training umfasst. Es ist auch erwähnenswert, dass Cavill und Twight keine Abkürzungen genommen haben, um dorthin zu gelangen.

"Er hat mir viele Fragen zu meinen Zielen gestellt", sagte Cavill über sein erstes Interview mit seinem Trainer. "Dann fragte er: 'Möchten Sie Steroide oder HGH machen, um Sie dahin zu bringen, wo Sie hin wollen?' "Ich sagte sofort nein." Und er sagte: 'Gut, denn wenn du es tust, würde ich dich nicht trainieren.' "

Im Folgenden finden Sie einige Workouts von verschiedenen Websites, die von Cavills Routine für "Man of Steel" inspiriert wurden. Sie können sich auch ein Video der Nationalgarde des Schauspielers ansehen, der für die folgende Rolle arbeitet.

  • Filmtraining: Man of Steel Workout (enthält auch hervorragende Informationen zu Cavills Ernährung)
  • Männergesundheit: Das Superman-Training
  • ConFITdent: Der Superman Man of Steel Workout

Fazit

Wie auch immer Batman und Superman sich gegenseitig angreifen, es ist klar, dass jeder Superheld physisch an der Spitze seines Spiels stehen muss, um glaubwürdig zusammen zu passen. Es ist ein Prozess, der definitiv nicht einfach sein wird, aber in Zeiten endloser CGI-Verbesserungen ist es etwas befriedigend zu wissen, dass Schauspieler, die legendäre Comicfiguren spielen möchten, immer noch enorme körperliche und geistige Anstrengungen unternehmen müssen, um ihn durchzuziehen. Trainer Twight fasste es am besten so zusammen:

"Wir versuchen, physische Mittel einzusetzen, um eine Person im Grunde zu reparieren oder sie auf psycho / physische Weise zu verändern, damit sie in diesem Zusammenhang eine Rolle spielen können. Sie brauchen einen Mann, der wie Superman aussieht. Es ist besser, wenn er fühlt sich super an, um diese Nachricht zu übermitteln. "

Verwandte vor Ort:

  • 7 Promi-Entgiftungsdiäten
  • Promi-Diäten: Sind sie lebensverändernd?

Ähnlicher Artikel