Solar Roadways: Glauben Sie nicht dem Hype um dieses Boondoggle eines Projekts

Mein Facebook-Feed wurde diese Woche mit Posts über ein Solarpanelsystem in die Luft gesprengt, das in Straßen, Zufahrten und andere befahrbare Oberflächen eingebettet werden soll. Die Geschichte verweist auf ein Video, das für eine Indigogo-Spendenaktion namens Solar Roadways produziert wurde. Hier ist das Video:

Die Kampagne hat zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieses Beitrags mehr als 1, 5 Millionen US-Dollar gesammelt, weit über dem Millionen-Dollar-Ziel. Mehr als 38.000 Menschen haben dazu beigetragen.

Lassen Sie mich auf Kosten der Bezeichnung als altmodischer Mann (im reifen Alter von 36 Jahren) hier festhalten, dass ich denke, dass dieses Projekt eine Menge Rauch und Spiegel ist und schwer scheitern wird. Das Solar Roadways-Projekt läuft seit 2006 und hat auf dem ganzen Weg nachdenkliche Kritiker gesammelt (ohne jedoch sinnvolles Investitionskapital für die Umsetzung ihrer Pläne aufzubringen). Lloyd Alter von Treehugger wies bereits 2009 auf die Mängel des Projekts hin, und Jeremy Elton Jacquot tat dies noch früher als 2007. Lloyd's Post enthält eine Reihe von Links zu den Abnahmen des Konzepts durch andere Autoren.

Die Hauptargumente gegen Solar Roadways lauten:

• Die Module würden sowohl als Solarpanel als auch als Straßenoberfläche zu viel kosten.

• Sie produzieren im Vergleich zu herkömmlichen Solarmodulen nicht genug Energie.

• Es gibt keinen Platzmangel für die Montage von Solarmodulen, sodass diese nicht in die Straße eingebettet werden müssen.

• Sie sind im Vergleich zu herkömmlichen Straßenoberflächen ein Alptraum für die Instandhaltung.

Kurz gesagt, sie sind eine (schlechte) Lösung auf der Suche nach einem Problem. Selbst wenn sie alles tun könnten, was sie vorgeben zu tun, besteht keine Notwendigkeit für sie.

Ich finde es bedauerlich, dass Tausende von Menschen nach diesem schlechten Projekt gutes Geld werfen, und ich möchte helfen, ein wenig Licht in die Situation zu bringen. In diesem Sinne habe ich mich entschlossen, durch die "Solar FREAKIN 'Roadways!" Video Sekunde für Sekunde mit einigen Kommentaren.

0:00 || Intro: Es ist eingängig und gut produziert, das musst du ihnen geben.

0:12 || Was ist es? „Diese Technologie ersetzt alle Straßen, Parkplätze, Bürgersteige, Auffahrten, Asphalte, Radwege und Erholungsflächen im Freien durch Sonnenkollektoren.“

OK, damit wird der Umfang des Projekts festgelegt. Sie wollen all diese Oberflächen durch ihr Produkt ersetzen. Nach Angaben der Federal Highway Administration gibt es in den USA etwas mehr als 4 Millionen Meilen Straßen. In den USA gibt es ungefähr 1 Milliarde Parkplätze, und wer weiß, wie viele Quadratkilometer seitlich, Einfahrten, Asphalt, Radwege und Erholungsflächen sind. Wir sprechen von viel Fläche.

00:26 || "Kein nutzloser Asphalt und Beton mehr, der nur da sitzt und in der Sonne backt und neu gepflastert und mit Schlaglöchern gefüllt werden muss, die Ihre Achsausrichtung auf Ihrem süßen Ride Bro ruinieren."

Diese Solarmodule werden also niemals kaputt gehen oder müssen ersetzt werden?

0:36 || "Dies sind intelligente Solarmodule, die jeweils ausgetauscht werden, wenn sie beschädigt sind oder eine Fehlfunktion aufweisen."

Was ist teurer? Ein aufgeblähtes LED-Solarpanel oder ein Eimer Asphalt? Leider wissen wir nicht genau, wie groß der Unterschied ist, da Solar Roadways keine Kostenzahlen veröffentlicht hat, aber ich werde im Dunkeln versuchen, dass die Solarmodule VIEL teurer sein werden als ein Eimer Asphalt. Das ist wichtig. Wenn ein Quadratfuß Straße 10, 20 oder 40 Mal mehr kostet, um mit Sonnenkollektoren bedeckt zu werden als Asphalt, wird er niemals mit Sonnenkollektoren bedeckt, selbst wenn es eine angebliche Auszahlungsdauer von mehreren Jahrzehnten für die Module gibt.

00:40 || "Sie sind mit einem neuen gehärteten Glasmaterial bedeckt, das entwickelt und getestet wurde, um alle Anforderungen an Aufprall, Last und Traktion zu erfüllen."

Dies verringert auch die Effizienz der Paneele erheblich, indem das Sonnenlicht teilweise blockiert wird. Bisher haben wir ein Solarpanel, das viel mehr kostet und viel weniger Energie produziert als ein herkömmliches freistehendes Panel. Kein gutes Erfolgsrezept für erneuerbare Energien.

Es sollte auch darauf hingewiesen werden, dass Solar Roadways bisher nur einen 400 Quadratmeter großen Parkplatz gebaut hat. Relativ gesehen ist es so, als hätten sie eine Wasserrakete mit Sodaflasche gebaut und behaupten, ihr nächster Schritt sei eine Reise zum Mond. Schlimmer noch, sie haben auf dieser versprochenen Reise zum Mond mehr als 1, 5 Millionen Dollar gesammelt.

00:45 || „Oh und habe ich schon erwähnt, dass sie auch Sonnenkollektoren sind! Sie erzeugen Strom, sie erzeugen Kapital. Sie zahlen für sich selbst und sie zahlen immer mehr, weil uns 15.000.000.000 Jahre lang die Sonne nicht ausgeht. “

Sie behaupten zu Recht, dass dies Attribute von Solarmodulen sind, erwähnen jedoch nicht, dass Sie viel weniger Strom und viel mehr Kapital zu geringeren Anschaffungskosten erzeugen, wenn Sie nur herkömmliche Solarmodule kaufen und diese in die Luft stecken.

1:36 || „Jedes Panel verfügt über eine Reihe von LED-Leuchten auf der Leiterplatte, die so programmiert werden können, dass Landschaftsgestaltungen, Warnschilder, Parkplatzkonfigurationen usw. erstellt werden. Diese Straßen müssen niemals neu gestrichen werden, sondern müssen nur nach unseren Wünschen neu programmiert werden. “

Dies fühlt sich an wie das Ergebnis einer nächtlichen Bullensitzung zwischen betrunkenen Elektroingenieuren. "Fügen wir LED-Lichter hinzu!"

LED-Leuchten und die dafür erforderlichen Schaltkreise erhöhen die Kosten der Module um eine nicht zu vernachlässigende Prämie und erhöhen die Komplexität des Betriebs (je komplexer die Maschine, desto höher die Ausfallwahrscheinlichkeit). Und während LEDs effizienter sind als herkömmliche Leuchten, wäre es nicht billig, einen ganzen Parkplatz voller LED-Markierungen kontinuierlich zu betreiben, ganz zu schweigen von kilometerlangen Straßen.

Der Rest dieses Abschnitts ist eher der gleiche. „Und wir lassen die Leute ihre eigenen Sportkonfigurationen wählen! Ja! Das wird so cool! " Das ist 100 Prozent purer Hype - nicht mehr und nicht weniger. Glänzende funkelnde Lichter, um Ihre Aufmerksamkeit und Ihre Dollars zu erregen.

2:13 || „Diese Paneele sind aber auch druckempfindlich, sodass sie erkennen können, wenn große Ablagerungen wie Äste oder Felsbrocken auf die Straße gefallen sind. Oder wenn ein Tier überquert, kann es Fahrer mit LED-Text warnen, bei einem Hindernis langsamer zu fahren. "

Erwischt. Fügen Sie also die Druckempfindlichkeit und die Fähigkeit einzelner Module hinzu, zu kommunizieren und die Herstellungskosten fernzusteuern. Wirf die Entwicklungskosten der Software ein, die diese Funktionalität ermöglicht, und hoffe, dass Google die Rechnung übernimmt, denn es wird eine große.

2:29 || „Solar Roadways verwendet bei ihrer Herstellung so viel recyceltes Material wie möglich.“

Das sagt mir nichts. Und warum wird dies mit einem Video der Gründer von Solarstraßen kombiniert, die Schmutz in eine Schubkarre schaufeln? Schmieden sie Komponenten aus dem Boden selbst?

"Außerdem haben die Straßen zwei Kanäle, die einen sogenannten Kabelkorridor bilden, der gleichzeitig mit den Straßen selbst verläuft."

Oh, das ist billig zu bauen und zu warten. Sie wollen auch alle Stromleitungen und Kabelinfrastrukturen in ihre Kabelkorridore verlegen, um uns von der Geißel der Strommasten zu befreien. Was für ein edles (und bescheidenes) Unternehmen.

2:53 || "Der andere Kanal erfasst und filtert Regenwasser und geschmolzenen Schnee, bringt sie zu einer Aufbereitungsanlage oder behandelt sie vor Ort."

Wir sind noch keine drei Minuten in und ich habe völlig die Fähigkeit verloren, dieses Video ernst zu nehmen. Klar, warum nicht Wassertransport und -aufbereitung zur Liste der Funktionen hinzufügen? Lassen Sie uns alles an die Wand werfen und sehen, was klebt.

3:11 || Voraussetzung für die Schaffung von Arbeitsplätzen. Leute mögen Jobs; kann da nichts falsch machen.

3:18 || „Ist das überhaupt möglich? Ich habe dir gesagt, JA! "

Nein.

Es gibt ein selbst bezeichnetes emotionales Zwischenspiel, das kunstvoll aufgenommene Outdoor-Szenen mit langsamer Musik und einem allgemeinen Aufruf zum Handeln kombiniert, um die Welt zu einem besseren Ort zu machen, indem Maßnahmen ergriffen werden, indem Geld für die Finanzierung von Solar Roadways gegeben wird.

Dann dreht sich die schreiende Stimme wieder und schreit noch mehr darüber, wie großartig die Zukunft aussehen würde, wenn der Boden aufleuchten könnte. Sie müssen Ihre Auffahrt nicht schaufeln. Karneval wird bunter sein. Und dank der hübschen Lichter im Boden werden Sie bei Detroit Raves noch mehr Spaß am Candyflipping haben.

5:14 || "Es wurde geschätzt, dass das Land dreimal so viel Energie erzeugen würde, wie es derzeit verbraucht, wenn alle Straßen in Amerika auf Solarstraßen umgestellt würden."

Und wenn ich Flügel hätte, könnte ich fliegen. Möchte jemand abschätzen, was es kosten würde, jede Straße in Amerika durch super teure Solarmodulmodelle zu ersetzen, die weniger effizient sind als herkömmliche Module? Ich bin mir nicht sicher, ob es genug Geld und Rohstoffe auf der Welt gibt, um es aufzubauen, oder ein Jahresbudget, das groß genug ist, um so etwas aufrechtzuerhalten.

Auf der Solar Roadways-Website gibt es aus gutem Grund nur wenige Zahlen zu den Kosten - sobald Sie die Zahlen tatsächlich ausführen, wird dieses Projekt völlig unhaltbar. Es kostet mehr Geld, produziert weniger Strom zu höheren Kosten und bringt große neue Komplexitäten in ein bereits komplexes Transportsystem. Die Zahlen werden nicht lügen.

Von hier aus wird mehr geschrien, um die Wiederholung von „Solarstraßen!“ (Wir kapieren es). Im Allgemeinen fühlt es sich wie eine Werbung an. Rettet ihr gerne die Welt? Wenn ja, handeln Sie jetzt und wir werfen LED-Lichter ein! Das Video wirft weiterhin Spaghetti an die Wand und verspricht, die hohen Benzinpreise zu bekämpfen, Schneeschaufeln und Elch-Verkehrstote zu beseitigen, Arbeitsplätze zu schaffen und den Planeten zu retten. Aber nur, wenn Sie Ihr Geld Scott und Julie Brusaw geben.

Die letzte Minute läuft durch die Credits und endet mit einer gefühlvollen und erhebenden Marmelade.

Technisch gesehen ist das Video ein Kunstwerk. Es hat offensichtlich seinen Zweck erfüllt, die Indigogo-Dollars einzubringen, und wurde weit und breit in den sozialen Medien geteilt.

Die technische Meisterschaft des Videos ändert jedoch nichts an der Tatsache, dass die darin beschriebene Technologie eine schlechte und skizzenhafte Lösung für die Suche nach einem Problem darstellt.

Die Vereinigten Staaten leiden nicht unter Platzmangel für die Montage von Sonnenkollektoren. Schau einfach auf. Es gibt Millionen von Dächern, die nur darauf warten, dass Solarmodule installiert werden, ganz zu schweigen von den zahlreichen Freiflächen in ganz Amerika.

Vor diesem Hintergrund gibt es keinen guten Grund, Solarmodule in Straßen einzubauen, selbst wenn Sie berücksichtigen, dass Solarstraßen mehr kosten und weniger Energie produzieren als Standardmodule.

Zählen Sie mich für diesen einen. Ich denke, jeder, der zu Solar Roadways beiträgt, verschwendet sein Geld. Dies ist ein Rauch- und Spiegelprojekt, dessen einziger Vorteil ein gekonnt produziertes Video ist. Leider können Sie ein Versprechen nicht kündigen, wenn Sie es auf Indigogo gemacht haben. Sie können jedoch Solar Roadways um eine Rückerstattung bitten.

Eine Tabelle, wo Ihr Geld hingeht, wenn Sie zur Solar Roadways Indigogo-Kampagne beitragen.

3. Juni bearbeiten: Mir wurde ein Link zu diesem sehr hervorragenden Video gesendet, in dem weitere technische Details dazu erläutert werden, warum Solar Roadways ein Dud eines Projekts ist. Es ist die Uhr wert:

Möchten Sie mehr über Solar erfahren? Schauen Sie sich diese Beiträge hier auf der Website an:

• 7 moderne solarbetriebene Fahrzeuge

• Forscher entwickeln selbstheilende Solarzellen

• Solarbetriebene Straßen können Schnee verschwinden lassen

Bist du auf Twitter ? Folge mir (@sheagunther) dort , ich gebe gute Tweets. Und wenn Ihnen mein Schreiben wirklich gefällt, können Sie sich meiner Facebook-Seite anschließen und meine Homepage besuchen.

Ähnlicher Artikel