So erstellen Sie zu Hause einen Kurs zur Beweglichkeit von Hunden

Beweglichkeitstraining ist eine wunderbare Möglichkeit, den Geist und Körper Ihres Hundes zu trainieren und eine vertrauensvollere und engere Beziehung zwischen Ihnen beiden aufzubauen. Beweglichkeit ist eine Partnerschaft; Während Sie Ihrem Hund beibringen, wie er sich verschiedenen Hindernissen nähert und diese überwindet, bringt Ihnen Ihr Hund bei, wie Sie positiv und ermutigend sein und wie Sie mit Ihrer Körpersprache Ihrem Hund genau sagen, was Sie von ihm oder ihr sehen möchten. Die Fähigkeiten, die Sie auf dem Kurs erlernen, übertragen sich auf das tägliche Leben und können einen gut erzogenen Hund und einen aufmerksameren Besitzer bedeuten, wenn Sie ein Team werden.

Ob zum Spaß oder zum Wettkampf, Agilität kann von Hunden aller Rassen und Größen ausgeführt werden. Hindernisse können an die Größe eines Hundes angepasst werden, und Kurse können endlos angeordnet werden, um neue Herausforderungen sowohl physisch als auch in Ihrer Schnellkommunikation mit Ihrem Hund während des Laufens eines Kurses zu schaffen. Nehmen wir an, Sie haben bereits Ihre ersten Agility-Kurse besucht und möchten den Spaß nach Hause bringen. Wir werden durchgehen, wonach wir suchen müssen, wenn wir nach der Grundausstattung suchen, um einen Hinterhofkurs zum Üben einzurichten.

Bei der Auswahl der Ausrüstung sind drei Dinge zu beachten:

1. Kosten

2. Sicherheit Ihres Hundes

3. Sicherheit Ihres Hundes

Ja, die Sicherheit Ihres Hundes wird zweimal aufgeführt, da sie doppelt so wichtig ist wie die Kosten für Ausrüstung. Wenn Sie billige Ausrüstung mit nach Hause nehmen, laufen Sie Gefahr, dass diese Sie verletzt und möglicherweise Ihren Hund verletzt. Wenn Ihr Hund durch ein Gerät verletzt oder verängstigt wird, kann es eine große Herausforderung sein, ihm zu helfen, den Mut zu fassen, dieses Gerät erneut zu versuchen, und eine noch größere Herausforderung, sein Selbstvertrauen wieder aufzubauen, um dieses Hindernis ohne zu zögern zu überwinden. Trotzdem sind die Kosten immer noch ein Faktor bei der Betrachtung von Geräten, wenn Sie sich nur zum Spaß in der Phase befinden. Geräte in Wettbewerbsqualität können sehr teuer sein, aber es gibt viel günstigere Optionen.

Hier sind vier Ausrüstungsgegenstände, mit denen Sie mit einem Kurs zur Beweglichkeit zu Hause beginnen können. Dies sind Beispiele für Gegenstände mittlerer Qualität, die die Bank nicht sprengen und beim ersten Gebrauch nicht auseinanderfallen. Mit nur wenigen grundlegenden Hindernissen kann viel erreicht werden. Ein Kurs mit Sprüngen, einer Rutsche, einem Tunnel und Webstangen ist daher ein guter Anfang. Diese Gegenstände helfen Ihnen und Ihrem Hund beim Üben und ermöglichen es Ihnen, den Schwierigkeitsgrad zu erhöhen, wenn Sie beide Ihre Geschwindigkeit und Ihr Können verbessern. Und natürlich können weitere Elemente hinzugefügt werden, wenn Sie beide vorankommen.

Sprünge: Wenn Sie nach einer Reihe von Sprüngen suchen, möchten Sie drei Dinge: einstellbare Höhen für die Stange, eine Stange, die leicht vom Fuß Ihres Hundes abgeschlagen werden kann, um Verletzungen zu vermeiden, und einen Sprung, der nicht so schwach ist, dass er einfach umkippt indem man es betrachtet. Es ist auch großartig, mehr als einen Sprung in einem Satz zu haben, damit Sie die Herausforderung variieren können. Dieser Satz von vier Sprüngen ist ein großartiges Beispiel dafür, worauf Sie beim Einkaufen achten sollten. Es wird zur einfachen Aufbewahrung in einer Tasche geliefert und ist leicht genug, um zum Üben an verschiedene Orte transportiert zu werden. Sie können die Höhe auch an die perfekte Passform anpassen, indem Sie niedrig beginnen und an Höhe zunehmen, wenn sich Ihr Hund verbessert. (Suchen Sie nach Messungen für die geeignete Sprunghöhe für Ihren Hund, damit er nicht zu hoch für seinen Körper springt.) Es handelt sich um eine Qualität und einen Preis mitten auf der Straße, die für jeden geeignet sind.

Rutschen: Rutschen sind ein großartiges Werkzeug für Agility-Hunde, da sie lernen, ihrem Hundeführer (das wären Sie) zu vertrauen, selbst wenn der Hundeführer ihnen sagt, dass sie auf etwas stoßen sollen, aus dem sie nichts sehen können. Sie möchten einen Tunnel finden, der festgehalten werden kann, damit er sich nicht bewegt, wenn Ihr Hund durch den Stoffzug platzt, und der aus Rip-Stop-Material besteht, damit die Nägel Ihres Hundes ihn nicht in Stücke reißen. Diese Rutsche ist ein gutes Beispiel dafür, wonach Sie suchen sollten: Sie ist von guter Qualität und flexibel, sodass sie zur Aufbewahrung flach zusammengeklappt werden kann. Es wird mit Stacheln geliefert, mit denen Sie verhindern können, dass es rollt oder sich bewegt, während Ihr Hund durchläuft. Der Stoffzug wird mit Klettverschluss am Tunnel befestigt, sodass Sie ihn mit oder ohne Stoff verwenden können, wie Sie möchten.

Tunnel: Tunnel können für einige Hunde einer der unterhaltsamsten und herausforderndsten Teile eines Beweglichkeitskurses sein, zumal es für Ihren Hund ein erstaunlicher Vertrauensakt ist, so schnell wie möglich durch einen langen, dunklen Raum zu fahren. Ein Tunnel ist also eine großartige Ergänzung für Ihren Agility-Kurs zu Hause. Ein flexibler Tunnel ist perfekt, um den Schwierigkeitsgrad anzupassen, wenn Ihr Hund Fortschritte macht oder Sie Ihren Heimkurs ändern möchten. Sie können es gerade, in einer sanften Kurve, in einer engen Kurve oder sogar in einer S-Form haben. Der wichtige Teil bei der Auswahl eines Tunnels besteht darin, sicherzustellen, dass das Material dick genug ist, damit die Nägel Ihres Hundes nach ein paar Durchläufen nicht durch den Stoff reißen, und schwer genug, dass es sich nicht bewegt, wenn Ihr Hund durch den Tunnel sprengt. Je dicker und schwerer, desto höher der Preis, aber wenn Sie etwas wollen, das lange hält, scheuen Sie sich nicht vor den teuren Optionen. Dieser 18-Fuß-Tunnel ist eine gute Option für Hunde fast jeder Größe. Es ist nicht so schwer wie ein Wettkampfgerät, verfügt jedoch über Stacheln, um es am Boden zu befestigen, damit es beim Durchlaufen Ihres Hundes nicht rollt oder sich bewegt. Erwarten Sie, dass Sie es ersetzen müssen, wenn Sie viel trainieren, aber es funktioniert gut für den Einstieg.

Webstangen: Webstangen sind möglicherweise die größte Herausforderung für Ihren Hund in einem Beweglichkeitskurs, und es dauert eine Weile, bis er oder sie trainiert ist, um sie richtig und schnell zu durchlaufen. Aufgrund der Zeit und der Übung, die erforderlich sind, um dieses Hindernis zu perfektionieren, sind Webstangen zu Hause ein Muss für Agility-Enthusiasten. Diese Webstangen sind leicht genug, um leicht aufbewahrt oder zum Übungsort getragen zu werden, und sie eignen sich für die Verwendung auf jeder Art von Oberfläche, drinnen oder draußen. Sie sind nicht die festesten, da es sich einfach um PVC-Rohre handelt, die auf die richtige Länge zugeschnitten und mit PVC-Fittings zusammengefügt wurden. Manchmal können sie sich etwas neigen oder die Endstangen können herausspringen. Wenn Ihr Hund also wirklich gut und schnell wird, müssen Sie in Webstangen investieren, die stabiler und näher an der Wettbewerbsfähigkeit sind. Das geringe Gewicht, die einfache Aufbewahrung und der günstige Preis von PVC-Webstangen machen sie jedoch zu einer guten Option, um Ihrem Hund das Weben beizubringen.

Die in San Francisco ansässige Agility-Trainerin Dianne Morey erklärt: "Sie müssen sicherstellen, dass Sie nur Wettbewerbsabstände haben, falls Sie jemals an Wettkämpfen teilnehmen möchten. Sie möchten nicht, dass Ihr Hund den falschen Abstand lernt, also 24 Zoll dazwischen." Die Stangen. Sie werden sechs Stangen sehr schnell entwachsen. Wenn Sie sich also nur sechs leisten können, dann holen Sie sich billige PVC-Stangen aus Kunststoff. Sie bereiten ziemlich große Kopfschmerzen, weil sie die ganze Zeit umfallen, auseinanderfallen und herumrutschen, wenn Ihre Hund bewegt sich mit jeder Geschwindigkeit durch sie. Aber sie können Ihnen helfen, mit dem Konzept des Webens zu beginnen. "

Morey empfiehlt außerdem einen Bosu-Ball oder eine Kernscheibe, um Hunden dabei zu helfen, ihre Kernkraft und ihr Selbstvertrauen mit einem Gleichgewicht aufzubauen, das ihnen bei allen Hindernissen hilft, auf die sie stoßen. "Außerdem machen sie Spaß", sagt sie. "Bosus kostet ungefähr 100 US-Dollar. Ich klebe eine Yogamatte auf, die ich so zugeschnitten habe, dass sie auf die flache Seite passt, damit sie nicht so rutschig ist. Die JFit-Kernscheiben sind billig, ungefähr 20 US-Dollar, und sie funktionieren auch hervorragend."

Erschwingliche Beweglichkeit ist eine großartige Website zum Durchsehen. Sie sehen sowohl Hobby- als auch Wettkampfausrüstung und können die perfekten Hindernisse für Sie und Ihren Hund zu einem Preis auswählen, der zu Ihnen passt. Ein weiterer ausgezeichneter Ort, um nach hochwertiger Ausrüstung zu suchen, ist Agility Works.

Es gibt einige Ausrüstungsgegenstände, die viel Spaß machen, wie A-Rahmen, Wippen und erhöhte Bretter. Dies ist jedoch eine Ausrüstung, auf die Ihr Hund klettert und balanciert. Daher ist Sicherheit von größter Bedeutung. Sie sollten diese nur kaufen, wenn Sie wirklich daran interessiert sind, viel Geld zu investieren, weil Sie niemals die billigen Versionen ausprobieren möchten. Das Risiko ist es nicht wert. Diese Einkäufe sind für Leute, die Agilität wirklich ernst nehmen. Wenn Sie mit Zimmerei vertraut sind, lohnt es sich natürlich, eigene Versionen zu erstellen, damit Sie sicher sein können, dass sie gut gebaut und solide sind. Und Sie werden wahrscheinlich einen hübschen Cent sparen.

    Ähnlicher Artikel