Schauen Sie sich diesen spinnenfreundlichen Spinnenfänger an

Viele von uns erleben dieses Rätsel: Sie sehen eine Spinne im Haus und es macht Sie total fertig. Du willst, dass es weg ist, aber du willst es auch nicht töten. Immerhin ist es nur eine Spinne und stört dich überhaupt nicht wirklich. Trotzdem willst du, dass es weg ist. Was jetzt?

Eine Erfindung namens Critter Catcher, die sich auf das Fangen und Freigeben spezialisiert hat, könnte die perfekte Lösung sein. Der lange Arm hält das Insekt oder Spinnentier auf Distanz, während die weichen Borsten den Käfer sicher einfangen. Sie können das Tier dann nach draußen bringen und im Garten freigeben.

Tim Tune schreibt in den Dallas Morning News: "Es erfordert etwas Übung, insbesondere beim Versuch, schnelle Insekten und Spinnen zu fangen. Ich habe es geschafft, eine Kakerlake zu fangen, aber ein paar andere verpasst. Eine schnelle Spinne hat sich auch den Borsten des Critter Catcher entzogen Sie werden leben, um an einem anderen Tag gefangen zu werden. "

Wir teilen unsere Häuser mit Hunderten von Insekten, aber die größeren, besser sichtbaren müssen möglicherweise nach draußen gebracht werden. Und wie das Video über den Critter Catcher sagt: "Es ist perfekt für den arachnophoben Pazifisten."

Ähnlicher Artikel