Rezept: Huhn mit 40 Knoblauchzehen im Slow Cooker

Je nachdem, wie sehr Sie Knoblauch mögen, möchten Sie heute vielleicht nicht in meine Nähe kommen. Gestern habe ich Hühnchen mit 40 Knoblauchzehen im Slow Cooker gemacht. Es war so gut. Mein 11-Jähriger nannte es das tollste Huhn, das er je gegessen hatte. Es ist das schmackhafteste, feuchteste ganze Huhn, das ich je in einem Slow Cooker gekocht habe. Sie würden denken, dass der Knoblauchgeschmack überwältigend wäre, aber es ist nicht. Der Knoblauch wird süß und weich, wenn er so lange gekocht wird.

Das traditionelle Rezept für Hühnchen mit 40 Knoblauchzehen wird nicht im Slow Cooker mit einem ganzen Hühnchen gemacht. Es wird mit Hühnchenstücken im Ofen gemacht, aber ich hatte mehrere Slow Cooker-Versionen gesehen und dachte, ich würde es versuchen. Ich habe vor, bald die Ofenversion auszuprobieren, und ich werde Sie wissen lassen, wie sich die beiden vergleichen.

Zusätzlich dazu, dass das Huhn wirklich gut war, konnte ich aus dem Saft, der im Slow Cooker zurückblieb, eine großartige Soße machen (für mich keine leichte Aufgabe). Nachdem ich das Huhn, den Sellerie und den Knoblauch aus den Säften genommen hatte, zerdrückte ich fünf Stücke des Knoblauchs zu einer Paste und fügte sie den Säften hinzu, bevor ich etwas Maisstärke hinzufügte, die in kaltem Wasser aufgelöst worden war. Sie wissen, wie Sie normalerweise Salz zur Soße hinzufügen müssen, um den richtigen Geschmack zu erhalten? Ich musste dieser Soße kein zusätzliches Salz hinzufügen. Tatsächlich erfordert das gesamte Rezept nur einen Teelöffel Salz.

Ich habe die Grundlagen für dieses Rezept aus der kostenlosen Crock Pot-App für mein iPhone erhalten, aber ich habe dieselbe Version auf mehreren Websites gesehen. Ich hatte nur frische Petersilie zur Hand, also habe ich getrockneten Thymian, Rosmarin und Salbei verwendet. Das Haus roch in den letzten paar Stunden des Kochens so gut, und dieses Huhn war perfekt in einer kalten Winternacht.

Zutaten

  • Ein ganzes Huhn (ich habe ein 7 1/2 Pfund Huhn verwendet) - und es muss nicht gespült werden
  • 2 Stangen Sellerie, in große Stücke geschnitten
  • 2 Zweige frischer Thymian (oder 3/4 Teelöffel getrocknet, geteilt)
  • 2 Zweige frischer Rosmarin (oder 3/4 Teelöffel getrocknet, geteilt)
  • 2 Zweige frischer Salbei (oder 3/4 Teelöffel getrocknet, geteilt)
  • 2 Quellen frische italienische Petersilie (oder 3/4 Teelöffel getrocknet, geteilt)
  • 40 Knoblauchzehen (verschiedene Versionen sagen, geschälten oder ungeschälten Knoblauch zu verwenden - ich habe geschälten Knoblauch aus einem Glas verwendet)
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1/4 Teelöffel gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 1 Laib französisches Brot (optional)

Richtungen

  1. Legen Sie jeweils 1 Zweig der Kräuter und 10 Knoblauchzehen in den Hohlraum des Huhns (oder, wenn Sie getrocknete Kräuter verwenden, jeweils 1/4 Teelöffel in den Hohlraum).
  2. Legen Sie Sellerie auf den Boden des Slow Cookers. Legen Sie das Huhn darauf.
  3. Fügen Sie den restlichen Knoblauch um das Huhn hinzu, hacken Sie die restlichen Kräuter und streuen Sie sie über das Huhn.
  4. Bedecken Sie und kochen Sie auf hohen 4-6 Stunden (mein 7 1/2 Pfund Huhn brauchte nur ungefähr 6 Stunden, um vollständig zu kochen; kleinere Hühner brauchen weniger Zeit) oder auf niedrigen 8-10 Stunden.
  5. Wenn Sie fertig sind, verwenden Sie Knoblauch, um die Soße zu würzen und / oder verteilen Sie sie mit einem Messer auf Scheiben französischem Brot.

Meine Notizen

  • Der Knoblauchaufstrich auf dem Brot ist so gut. Ich musste mich auf zwei dünne Scheiben mit Knoblauch beschränken, aber ich hätte so einen ganzen Laib Brot essen können. (Tatsächlich glaube ich, dass mein 11-Jähriger die Hälfte des Laibs gegessen hat.)
  • Ich habe eine Menge Reste. Ich denke, sie passen perfekt zu einem Pot Pie und sogar zu Hühnersalat.
  • Ich habe absichtlich keine Kartoffelpüree damit gemacht, weil ich versuche, Gewicht zu verlieren, und Kartoffelpüree mit Soße sind eine besondere Schwäche, aber Kartoffelpüree wäre perfekt mit diesem Huhn gewesen.

Ähnlicher Artikel