POM Wonderful: Fruchtsaft ist nicht dasselbe wie Obst

"Falsch und unbegründet." Das sagt die Federal Trade Commission (FTC) über die gesundheitsbezogenen Angaben der Hersteller von POM Wonderful. Von der Verbesserung der Herzgesundheit über die Verringerung des Risikos für Prostatakrebs bis hin zur Korrektur der erektilen Dysfunktion wurde POM als „Super-Gesundheitskraft“ angepriesen!

In Bezug auf die gesundheitsbezogenen Angaben des Fruchtsafts, die durch „25 Millionen US-Dollar in der medizinischen Forschung“ gestützt wurden, stellte die FTC große Mängel bei der Forschung fest. In der Erklärung sagte die FTC: "Im Gegensatz zur Werbung von POM Wonderful beweisen die verfügbaren wissenschaftlichen Informationen nicht, dass POM Juice oder POMx diese Krankheiten wirksam behandeln oder verhindern."

POM wird zu 100 Prozent aus Granatapfelsaft hergestellt. Laut Self Nutrition Data sind Granatäpfel eine gute Quelle für Ballaststoffe (satte 11 Gramm in einem rohen Granatapfel), Folsäure (107 Mikrogramm), Kalzium (28, 2 mg), Vitamin C (28, 8 mg) und Vitamin K (46, 2 µg) ). Es scheint, dass mit all dem guten Zeug, das in einem Granatapfel herumschwimmt, der Saft aus den Früchten einige erstaunliche gesundheitliche Vorteile haben würde, oder?

Nein so.

Wenn Sie sich die Nährwertdaten einer Flasche POM Wonderful ansehen, werden Sie feststellen, dass es kein Kalzium, kein Vitamin C, keine Ballaststoffe, kein Folsäure und kein Vitamin K gibt. Wo ist all diese Güte geblieben? Hoffentlich ging es in einen Komposthaufen, als der Saft extrahiert und das Fruchtfleisch - das die meisten gesundheitlichen Vorteile enthielt - verworfen wurde.

Wie der Fooducate-Blog hervorhebt, bleibt der Zucker aus den Früchten erhalten. Die beliebteste Flasche POM ist die 16-Unzen-Flasche, die zwei Portionen enthält. Da die meisten Menschen die gesamte Flasche auf einmal trinken, nehmen sie mit jeder Flasche 68 Gramm oder 17 Teelöffel Zucker zu sich. Sicher, es ist natürlicher Zucker, aber es ist immer noch Zucker.

Dies gilt nicht nur für Granatapfelsaft. Jeder Fruchtsaft verliert viel vom Nährwert der ursprünglichen Frucht, wenn der Saft extrahiert wird. Viele Fruchtsafthersteller machen gesundheitsbezogene Angaben, aber keiner scheint die gleichen „Super-Gesundheitskräfte“ zu haben. behaupten, dass die Hersteller von POM gemacht haben. Die FTC teilt den Machern von POM Wonderful mit, dass sie aufhören müssen, diese Behauptungen aufzustellen.

Wir Verbraucher müssen aufhören, diesen Behauptungen zu glauben, nur weil sie auf der Vorderseite eines Pakets stehen. Schauen Sie sich das aktuelle Ernährungspanel an und beurteilen Sie die Lebensmittel selbst.

Auch vor Ort:

  • Die FDA strebt die Etikettierung auf der Vorderseite der Verpackung an
  • Die FDA könnte Lebensmittel über die Kennzeichnung ziehen

Ähnlicher Artikel