Planen Sie eine Hochzeit? Überspringen Sie die Blumen und holen Sie sich stattdessen Welpensträuße

Hochzeiten sind zwar freudige Anlässe, aber wissen Sie, was sie noch fröhlicher macht? Welpen! Duh!

Das ist die weise Weisheit eines hundeliebenden Paares - Matt Crain und Sarah Mallouk Crain aus Zentral-Pennsylvania -, die beschlossen haben, die üblichen Hochzeitsblumenarrangements gegen eine entzückende Menge Rettungswelpen auszutauschen. Die Idee, die Welpen in die Feier einzubeziehen, kam von der Braut, die seit 2011 für die Hunderettungsgruppe Pitties Love Peace arbeitet und nur wusste, dass sie einige der Rettungswelpen des Zentrums einladen musste, um an ihrem großen Tag teilzunehmen.

Das daraus resultierende Kuschelfest sorgte natürlich für ein hervorragendes Fotoshooting nach der Zeremonie mit der Hochzeitsfeier.

Die Welpen der Brautjungfern sind ein rein weiblicher Wurf von 8 Wochen alten Boxer-Coonhound-Welpen, benannt nach den ersten First Ladies der Nation: Martha, Abigail, Dolley, Elizabeth und Louisa. Der pummelige kleine graue Pitbull der Braut ist ein neun Wochen alter Welpe namens Biggie Smalls, der auf den Straßen von Brooklyn gefunden wurde.

Die glückliche Fotografin hinter diesen herzerwärmenden Aufnahmen ist Caroline Logan, die begeistert war, Teil der Feierlichkeiten zum Thema Welpen zu sein.

"Das Fotografieren von sechs wilden Welpen brachte definitiv eine zusätzliche Herausforderung mit sich, führte aber auch dazu, dass sich die Brautpartei wohler fühlte", sagt Logan gegenüber Site. "Etwas zu haben, um die Aufmerksamkeit von diesem unangenehmen 'Oh meine Güte, ich lasse mich fotografieren ... was mache ich mit meinen Händen?!' Das Gefühl purer Welpenglückseligkeit sorgte für entspannte Fotos, auf denen sich die Brautpartei auf die Interaktion mit den lebenslustigen Welpen konzentrieren konnte, während ich dokumentierte, dass sich alles entfaltet. "

Natürlich waren die Braut und die Brautjungfern nicht die einzigen, die Zeit mit diesen Welpen hatten - der Bräutigam und die Trauzeugen haben auch gekuschelt:

Mit einer Gruppe energiegeladener Welpen können Sie einige Überraschungen erwarten, aber ob Sie es glauben oder nicht, das Fotoshooting verlief reibungslos!

"Zum Glück gab es kein Welpendrama, keine Unfälle und keine Kleider, die bei der Erstellung der Fotos beschädigt wurden", erklärt Logan. "Tatsächlich haben die Welpen dafür gesorgt, dass die Fotos besonders natürlich, offen und sorglos sind - genau das, wonach ich bei meiner Arbeit strebe! Die Hochzeitsfeier liebte alle Welpenkuscheln."

Fühlen Sie sich von diesen charismatischen Welpen positiv verliebt? Sie werden begeistert sein zu erfahren, dass sie tatsächlich zur Adoption bereit sind, zusammen mit den insgesamt 40 bis 50 Hunden, die unter der Obhut von Pitties Love Peace leben. Folgen Sie der Organisation auf Facebook, um aktuelle Informationen und Bilder der Hunde zu erhalten, die derzeit zur Adoption verfügbar sind.

Ähnlicher Artikel