Mr. B, die 26-Pfund-Tierheimkatze, die das Internet zum Lächeln gebracht hat, findet sein neues Zuhause

Als der 2-jährige Mr. B im Morris Animal Refuge in Philadelphia ankam, veröffentlichte die Rettung einige erstaunliche Fotos des 26-Pfund-Kätzchens, die die Aufmerksamkeit neu entdeckter Fans auf der ganzen Welt auf sich zogen.

"OMG, großer Boi, Mr. B ist ein CHONK. Er ist ein Chonk eines Chonks. Er definiert den Begriff neu", schrieb die Rettung auf Facebook. "Kannst du erraten, wie viel er wiegt? Noch wichtiger ist, kannst du ihm ein Zuhause geben? Nimm dieses riesige Paket aus Flaum und Liebe an und hilf diesem traurigen Kerl, Glück zu finden!"

Die Leute waren begeistert von dem Tabby, dessen vollständiger Name Beejay ist, und beantragten sofort, ihn zu adoptieren. Mehr als 3.000 Katzenliebhaber reichten bei der Zuflucht Anträge auf Adoption der Katze mit dem großen Knochen ein.

Sogar die Philadelphia Police Department wog ein.

"Ähm, wenn er nicht adoptiert wird (höchst unwahrscheinlich), kann er gerne als erstes Feline-Mitglied (er ist eine Katze, oder?!) Unserer K9-Einheit beitreten", twitterten sie.

Ein Zuhause für immer schaffen

Unbeeindruckt von der ganzen Aufmerksamkeit macht Herr B. ein Nickerchen in einem Waschbecken. (Foto: Morris Animal Refuge)

Nach dem Durchsuchen der Freierhaufen fand die Zuflucht eine perfekte Passform. Sie haben den kräftigen Mr. B bei einer Pflegefamilie untergebracht, die hofft, das Kätzchen adoptieren zu können, wenn er sie mag und sie ihn mögen. Die Pflegefamilie hat Erfahrung in der Arbeit mit Katzen, die Verhaltens- und medizinische Probleme haben, wie die von Herrn B., daher sollten sie gut zusammenpassen.

"Diese Familie hat sich nicht nur mit diesen Problemen bei anderen Katzen befasst, sie hat sie auch angenommen", sagte die Zuflucht.

"Wir werden weiterhin mit dieser Pflegefamilie zusammenarbeiten, um ihnen bei der Lösung der Probleme von Herrn B zu helfen. Während das Ziel darin besteht, Herrn B für immer zu Hause zu machen, wird die Familie ihm eine sichere und komfortable Umgebung bieten können, während wir lernen mehr über ihn und seine Bedürfnisse. "

Und für enttäuschte Bewerber und eifrige Fans, die ihn einfach lieben, hat die Zuflucht eine T-Shirt-Spendenaktion mit seinem ansprechenden Image und natürlich dem Wort "Chonk".

Wir hoffen, bald mehr von Ihnen zu hören - und weniger zu sehen, Herr B.

Ähnlicher Artikel