Liebe Allergiker, beschuldigen Sie nicht Goldrute

Jedes Jahr im Spätsommer und frühen Herbst beschuldigen Allergiker Goldrute ( Solidago sp.), Heuschnupfen verursacht zu haben. Sprechen Sie über einen Penner!

Der wahre Schuldige ist Ragweed, sagte Andrea DeLong-Amaya, Direktorin für Gartenbau am Lady Bird Johnson Wildflower Center an der Universität von Texas in Austin. Warum beschuldigen dann so viele Menschen Goldrute, Niesen, eine laufende Nase, juckende Augen und Schlafstörungen verursacht zu haben?

DeLong-Amaya glaubt, dass Goldrods attraktive horizontale Anzeigen von leuchtend gelben Blüten es bei weitem zum auffälligeren der beiden Pflanzen machen, wenn sie blühen. "Die Leute sehen die Blumen der Goldrute", sagte sie.

Ragweed (rechts) blüht zur gleichen Zeit, aber laut DeLong-Amaya sehen die Leute diese Blumen, die grün oder weiß, nicht auffällig und in kleinen Köpfen dargestellt sind, wirklich nicht.

Wenn Sie immer noch überzeugen müssen, um Goldrute vom Heuschnupfenhaken zu lassen, ziehen Sie diese wissenschaftlichere Erklärung in Betracht.

Um eine Allergie von einer Pflanze zu bekommen, muss der Pollen von den Blüten der Pflanze in Ihre Nase gelangen. Mit Goldrute ist das nicht möglich, sagte DeLong-Amaya.

"Goldruten-Pollenkörner sind schwer, zu schwer, um in der Luft zu schweben und die Nase hochzusteigen", sagte sie. "Goldrute wird von Insektenkurieren wie Bienen und Schmetterlingen bestäubt, die ihren Pollen von einer Pflanze zur anderen transportieren."

Ragweed hingegen setzt auf Bestäubung in der Luft, die DeLong-Amaya als Crapshoot bezeichnet. Luftbestäubung tritt auf, wenn die Blume große Mengen sehr leichten Pollens in die Luft spuckt. Einmal in der Luft, treiben die winzigen Pollenpartikel auf Windströmungen, bis sie schließlich landen ... irgendwo.

"Pflanzen, die auf diese Weise bestäuben, müssen viel Pollen produzieren, da nur ein kleiner Prozentsatz auf einer Blume der gleichen Art landet und sie bestäubt", sagte sie.

"Pflanzen wie Goldruten, die von Insekten bestäubt werden, müssen nicht so viel Pollen produzieren wie Pflanzen, die auf Luftbestäubung angewiesen sind", sagte DeLong-Amaya. Sie wies darauf hin, dass Insekten eine viel bessere Chance haben, Pollen zur richtigen Pflanze zu transportieren als der Wind.

Wenn Sie einer der 10 bis 20 Prozent der Amerikaner sind, die laut Asthma and Allergy Foundation of America an Heuschnupfen leiden, besteht eine Möglichkeit, das Elend im Spätsommer und Herbst zu bekämpfen, darin, Ragweed vor seinen Blüten zu entfernen und böse Arbeit zu leisten. Der Trick dabei ist, Goldrute und Ragweed an den Blättern zu erkennen.

"Goldrute hat ein glattes lanzettliches Blatt, während Ragweed ein zerlegtes Blatt hat, das einer Ringelblume ähnelt", sagte Amanda Bennett, Managerin von Schaugärten im Atlanta Botanical Garden. Sobald Sie lernen, sich positiv zu identifizieren, lassen sich die Pflanzen mit flachen Wurzeln leicht hacken oder ausgraben.

Eine Cherokee-Legende darüber, wie die gelben Blüten der Goldrute ihre leuchtende Farbe erhielten, ist weit weniger wissenschaftlich. Laut Ila Hatter, einer interpretierenden Naturforscherin in Bryson City, North Carolina, die die historischen Verwendungszwecke und die Folklore von Pflanzen lehrt, handelt es sich um zwei indische Mädchen, die nicht in ihrem Dorf waren, um nach Wildfutterpflanzen zu suchen. Ein Mädchen war gelb gekleidet; der andere in Lavendel. Als sie ins Dorf zurückkehrten, wurde es von einem Feind angegriffen. Erschrocken rannten sie in den Wald und schrien, um gerettet zu werden. Die angreifenden Krieger rannten in den Wald und suchten nach den Mädchen, aber eine Medizinfrau fand sie zuerst. Sie hatte Mitleid mit ihnen und schüttete Magie über sie. Als die Krieger an dem Ort ankamen, an dem die Mädchen der Medizinfrau begegneten, fanden sie nur die Blumen von Goldrute und Aster.

Selbst wenn Sie nicht an Legenden und Folklore glauben, helfen Ihnen die wissenschaftlichen Informationen vielleicht dabei, die schönen Blüten der Goldrute mit einem verständnisvolleren und verzeihenderen Auge zu betrachten.

    Eingefügte Fotos: (Ragweed; Goldrute mit Monarch) Dendroica cerulean / Flickr; (Aster und Goldrute) Glas / Flickr

    Ähnlicher Artikel