Ich weiß, was Frauen wollen: Praktische Autos

Vergessen Sie die Witze der Fahrerinnen - in Wirklichkeit sind Frauen hinter dem Lenkrad viel sinnvoller als Männer, da sie auf den männlichen Leistungsdurst verzichten (warum gibt es Road & Track sonst noch?) Und sich stattdessen auf familienfreundliche Autos konzentrieren.

Eine neue Umfrage von iSeeCars.com identifizierte 10 beliebte Marken mit potenziellen Käufern, die zu mindestens 60 Prozent weiblich sind, basierend auf Suchanfragen. Junge, lieben Frauen Made in Korea Kias! Der Forte, Sorento, Rio und die schrullige Seele sind vier der 10. Und ein fünfter ist der Tucson von der Schwesterfirma Hyundai.

Wie kam dieser Jeep auf die Frauenliste? (Foto: DeusXFlorida / flickr)

Dies ist sinnvoll, da koreanische Autos eine gewinnbringende Kombination aus Erschwinglichkeit, Praktikabilität und Stil bieten. Ich habe kürzlich ein Lob an den Hyundai Sonata Hybrid Limited geschrieben, und meine letzte Fahrt ist eine weitere vernünftige Wahl, ein 36.000 US-Dollar teurer Kia Optima SX Limited (ein großes Auto mit 32 mpg auf der Autobahn). Ist die einzigartige gesteppte Polsterung des Kia ein Angebot für Kundinnen?

"Die Studie besagt, dass weibliche Autokäufer praktischer sind und Autos bevorzugen, die sicherer, sparsamer und erschwinglicher sind", sagt Phong T. Ly, CEO von iSeeCars. "Alle Autos in der Top-10-Liste der Frauen sind Kleinwagen oder Frequenzweichen und die meisten haben eine Sicherheitsbewertung der National Highway Traffic Safety Administration (NHTSA) von vier oder fünf."

Männer wollen Cobras, und verdammt noch mal, es hat nur zwei Sitze und kostet Hunderttausende von Dollar! (Foto: Bill Abbott / flickr)

Frauen glauben nicht daran, Geld für Autos zu verschwenden. Ich auch nicht; Wenn Sie mich um eine Empfehlung bitten, werden Sie wahrscheinlich hören, wie ich den Wert eines preiswerten Kompakts ankündige. Die weibliche Hälfte der Bevölkerung entschied sich für Autos mit einem Durchschnittswert von nur 14.870 USD. Absurderweise strebten Männer nach den Sternen - ihre Autos hatten einen Durchschnittspreis von 49.224 USD. Das ist mehr als dreimal mehr!

Die Jungs sabbern über Pickups und Hochgeschwindigkeitstechnologie, wie der Nissan GT-R (die erste Wahl) bei 80.450 US-Dollar zeigt. Unglaubliche 99, 1 Prozent der Anfragen zu diesem Auto stammten von Männern. Und schauen Sie sich diese völlig unpraktischen Entscheidungen in absteigender Reihenfolge an: BMW M3 (# 2, bei 35.763 USD); Porsche Cayman (# 3, 43.303 USD); Porsche 911 (# 4, 65.810 USD); Lexus GS350 (Nr. 5, 33.004 USD); Bentley Continental GTC (Nr. 6, 113.666 USD); Chevrolet Express Cargo (Nr. 7, 16.433 USD); Ford F-350 Super Duty (# 8, 28.870 USD); Cadillac CTS-V (Nr. 9, 44.555 USD); und GMC Sierra 2500 HD (Nr. 10, 31.109 USD).

Basierend auf dieser Liste sollten Frauen die Käufer von Familienautos sein. Zusätzlich zu den zuvor erwähnten koreanischen Autos entschieden sie sich für: Nissan Versa (# 2, 12.144 USD); Volkswagen Beetle (hätte der Golf sein sollen, aber was auch immer, # 3 bei 18.179 $); Ford Fiesta (Nr. 5, 13.237 USD); Jeep Patriot (jeder macht Fehler, # 7, $ 15.615); und Mitsubishi Outlander (# 8, $ 15.173).

Hat jemals ein Mann einen Minivan gekauft? (Foto: LHOON / flickr)

Beachten Sie, dass es dort nur zwei einheimische Marken gibt, und eine davon - der Patriot - ist eine schlechte Idee. Es ist ein Zeichen dafür, dass die Großen Drei mehr tun müssen, um weibliche Käufer anzusprechen. Es ist Selbstmord, dies nicht zu tun, zumal Frauen 65 Prozent der Kaufentscheidungen für Neuwagen treffen.

Dies ist das beliebteste Auto in 500.000 Suchanfragen von Frauen. Es ist der äußerst praktische Hyundai Tucson 2016. Schauen Sie sich die Brennstoffzellenversion an! (Foto: Hyundai)

Ein Grund, warum Männer sich für teurere Autos entscheiden könnten, ist laut dem Bureau of Labour Statistics, dass ihr Einkommen 18 Prozent höher ist als das von Frauen insgesamt. Aber denken Sie daran, dass die Männer Autos gewählt haben, die trotz dieser geschlechtsspezifischen Kluft völlig außerhalb ihrer Preisspanne liegen.

Der Bentley Continental GTC, wirklich? Sollten diese nicht auf den Einkaufslisten der 1 Prozent stehen? Die Lehre hier: Männer sind Träumer; Frauen treffen die vernünftige Entscheidung für die Familie.

Wie dieses Video zeigt, hatten Frauen - selbst wenn sie wissen, was sie wollen - es schwer, von Autohändlern ernst genommen zu werden:

Ähnlicher Artikel