Husky wandte sich ab, weil ihre 'seltsamen' Augen ein neues Zuhause bekommen - und eine große Umarmung aus dem Internet

Vor ungefähr zwei Jahren brachte ein Züchter in New Jersey einen Husky zu einer Rettungsgruppe und sagte, er könne sie nicht verkaufen, weil sie "komisch" aussehe.

Der Hund namens Jubilee hatte einen Augenlidzustand, der ihre Augen weit offen erscheinen ließ, als wäre sie immer überrascht. Der angeborene Zustand hatte keinen Einfluss auf ihr Sehvermögen oder ihre allgemeine Gesundheit.

Das Jubiläum hat sich im Husky House in Matawan, New Jersey, niedergelassen und wenig Interesse und keine Bewerbungen geweckt. Aber letzte Woche hat die Rettungsgruppe ein Plädoyer für das süße Mädchen ausgesprochen.

"Mein Name ist Jubilee. Ich bin eine 4-jährige Husky-Frau, die schon lange bei Husky House ist. Ich stamme von einem 'Züchter', der mich nicht verkaufen konnte, weil er sagte, ich sehe 'komisch' aus. Huskies sind majestätisch aussehende Hunde und ich weiß nicht, warum ich nicht so aussehe wie sie ", sagte der herzzerreißende Facebook-Beitrag. "Ich wünschte ich wäre schön, also würde jemand wollen, dass ich ihr Hund bin."

Der Facebook-Beitrag wurde fast 50.000 Mal geteilt, und die Anwendungen flossen ein.

"Da ihr ursprünglicher Facebook-Beitrag viral geworden war, erhielten wir eine überwältigende Menge an Liebe, Unterstützung und Anfragen", sagt ein Vertreter von Husky House gegenüber Site. "Wir freuen uns sehr, dass alle das Gefühl haben, dass sie so wunderbar ist, wie wir es immer gewusst haben. Die Reaktionen waren insgesamt sehr positiv."

Jubiläum bekommt ein Bad, bevor sie ihre potenzielle Familie für immer trifft. (Foto: Husky House)

Die Menschen waren berührt von den Worten, die die auffälligen Fotos begleiteten.

"Ich mag andere Hunde, aber ich mag keine Katzen. Ich liebe Menschen, aber ich bin ein bisschen schüchtern, weil die Leute meistens über mein Aussehen lachen. Möchte niemand einen lustig aussehenden Husky? Ich wünschte, ich hätte einen meine eigene Familie, die mich lieben könnte, obwohl ich nicht hübsch bin. "

Aber viele, viele Leute fanden das Jubiläum sehr, sehr hübsch. Sie hatte mindestens 150 Bewerbungen, bevor die Rettungsgruppe sie für die perfekte Familie hielt. Sie waren frühere Adoptivkandidaten von Husky House, die sie für den schönsten Welpen aller Zeiten hielten.

Obwohl sie das Jubiläumsleben privat halten wollten, stellten sie fest, dass der Welpe mit den großen Augen eine große Anhängerschaft entwickelt hatte, und starteten eine Facebook-Seite, damit die Fans ihr weiterhin folgen konnten.

Und so viele Menschen haben sich bemüht, Husky House und Jubilee zu unterstützen, dass die Rettung ein T-Shirt kreierte, um alle Welpen zu unterstützen, die immer noch darauf warten, für immer ein Zuhause zu finden. Es zeigt natürlich Jubiläum und ihre wundervollen Augen.

Ähnlicher Artikel