Endlich beantwortet! Was war zuerst da, das Huhn oder das Ei?

Was war zuerst da, das Huhn oder das Ei? Das Huhn, nein, das Ei, nein, das Huhn, nein, das Ei. Es ist genug, um Ihren Kopf direkt vom Hals zu drehen. Wir haben alle die Logik durchlaufen; Die meisten von uns landen am selben Ort. Wie Luna Lovegood, die verträumte, aber dottige Hexe von Harry Potter, sagte, als sie das Rätsel fragte: "Ein Kreis hat keinen Anfang." Und tatsächlich ist der Versuch, den ersten Fall einer zirkulären Ursache und Konsequenz zu identifizieren, eine Übung in völliger Sinnlosigkeit. Für diejenigen, die keine Pat-Geschichte mit einem göttlichen Wesen haben, das perfekt geformte Arten ausspuckt, ist dies eine Situation ohne Gewinn.

Das hindert uns aber nicht daran zu fragen. Zum Glück für Menschen, die nachts durch solche Probleme wach gehalten wurden, ist Robert Krulwich von NPR kürzlich dem Dilemma auf den Grund gegangen, als er zum Glück über das Video unten stolperte.

Grundsätzlich gab es vor vielen, vielen Monden einen hühnerähnlichen Vogel. Es war genetisch nah an einem Huhn, aber noch kein ausgewachsenes Huhn. Das Video nennt es ein Proto-Huhn. Also legte Proto-Henne ein Ei und befruchtete es mit Proto-Hahn. Aber als die Gene von ma und pa fast wie Hühnchen verschmolzen, kombinierten sie sich auf neue Weise und bildeten eine Mutation, die das Baby versehentlich von seinen Eltern unterschied. Obwohl es Jahrtausende dauern würde, bis der Unterschied bemerkt wurde, war dieses Ei anders genug, um der offizielle Vorläufer einer neuen Art zu werden, die jetzt als ... das Huhn bekannt ist! Kurz gesagt (oder eine Eierschale, wenn Sie möchten) haben zwei Vögel, die nicht wirklich Hühner waren, ein Hühnerei geschaffen, und daher haben wir eine Antwort: Das Ei kam zuerst und dann schlüpfte es ein Huhn.

Vielleicht sollten wir uns die Frage stellen: Was war zuerst da, das Proto-Huhn oder das Proto-Huhn-Ei?

Ähnlicher Artikel