Dieser unglaubliche Glyzinienblumentunnel ist ein echter Ort, den Sie besuchen können

Wenn Sie Japan genau zur richtigen Jahreszeit besuchen und den Kawachi Fuji-Garten in Kitakyushu besuchen, werden Sie mit einem erstaunlichen botanischen Vergnügen verwöhnt.

Der Garten beherbergt 150 Glyzinienpflanzen von mehr als 20 Arten, und viele von ihnen sind über diesem spektakulären Bogen gepflanzt, der, wenn die Blumen blühen, eine Explosion von Pastellfarben erzeugt, die sich beim Gehen wie ein Märchenland anfühlt.

Laut Trip101 "sind die Gitter und Glyzinientunnel mit einer Fläche von rund 6.000 Quadratmetern nicht zu übersehen. Es gibt einen 80-Meter-Tunnel und einen 220-Meter-Tunnel. Während der Hochblütezeit gibt es 22 verschiedene Arten von Blumen blühen alle zusammen. Wenn Sie eintreten, macht es den ersten Eindruck. "

Ende April und Anfang Mai findet das Glyzinienfest statt und der Tunnel steht in voller Blüte. Dies ist der Zeitpunkt, an dem Sie Ihren Besuch trotz der großen Menschenmenge planen möchten, da dies das einzige Mal ist, dass Sie den Tunnel in all seinen farbenfrohen Wundern erleben können. Den Rest des Jahres ist es einfach ein Gewirr von Zweigen, die bis zum nächsten Frühling warten.

Machen Sie dank des folgenden Videos einen virtuellen Rundgang durch den Garten:

Ähnlicher Artikel