Diese Gewinner von Comedy-Wildlife-Fotos werden Sie zum Lachen bringen

Die Gewinner der Comedy Wildlife Photography Awards 2017 wurden bekannt gegeben, und die diesjährige Ernte enttäuscht die Humorabteilung nicht mit lustigen Ausdrücken, amüsanten Possen und sogar ein wenig Spaß mit Perspektive.

Ohne ein wenig Lachen wären es nicht die Comedy Wildlife Photography Awards! Diese entzückende Maus in Pint-Größe sonnt sich im Blumenfluss des diesjährigen "On the Land" -Siegers, der von der Fotografin Andrea Zampatti eingefangen wurde.

Während Sie laut lachen (oder zumindest grinsen), denken Sie daran, dass der Wettbewerb ein ernstes Ziel hat: Hervorheben der Bemühungen zum Schutz der Tierwelt.

Wir kommen mit ein wenig Hilfe von unseren Freunden aus, oder? Dieser kleine Kerl brauchte seine Eulenfreunde, um ihm beim diesjährigen Gesamtsieger 2017 ein Glied zu geben. Der Fotograf Tibor Kercz hat vier aufeinanderfolgende Bilder dieser Eule aufgenommen, die tapfer versucht, sich seinen Freunden in diesem Zweig anzuschließen.

Kercz erhielt für seine Gewinnerfotos eine einwöchige, von allen Kosten bezahlte, von Fotografen geleitete Safari in Kenia.

Oben am Himmel! Es ist ein Vogel; Es ist ein Flugzeug - nein, es ist beides? Enten sind vielleicht nicht die schnellsten Vögel der Welt, aber eine Ente in dieser Gruppe scheint beim diesjährigen "In the Air" -Sieger des Fotografen John Threlfall mit "Entengeschwindigkeit" zu reisen.

Wenn wir an Tiere denken, die es eilig haben, Plätze zu bekommen, denken wir nicht unbedingt an Schildkröten. Aber dieser war hektisch und hatte keine Zeit für seine Meerestierfreunde, sich ihm in den Weg zu stellen! Der diesjährige Gewinner von "Under the Sea" wurde vom Fotografen Troy Mayne gefangen genommen.

In diesem Jahr wurden mehr als 3.500 Beiträge aus 86 Ländern für den Wettbewerb eingereicht, der von den Fotografen Paul Joynson-Hicks und Tom Sullam gestartet wurde.

Die Beiträge wurden auf 40 Finalisten mit Tieren aus Land, Wasser und Himmel eingegrenzt.

"Die Erhaltung stand immer im Mittelpunkt des Wettbewerbs, zusammen mit der Tatsache, dass die Menschen Bilder von Tieren zu genießen schienen, die unterhaltsame Dinge taten", sagte Sullam in einer Erklärung. "Aber im Wesentlichen in einem Land zu leben, in dem es einige der besten Wildtiere der Welt gibt - Tansania - und zu sehen, wie zerstörerisch menschliche Handlungen für diese Wildtiere sein können, hat uns dazu gebracht, unseren kleinen Beitrag zu leisten, um zu helfen."

Joynson-Hicks und Sullam haben kürzlich ein neues Buch mit einigen der lustigsten Fotos (die "Besten der Besten", sagen sie) veröffentlicht, um die Comedy Wildlife Photography Awards zu gewinnen. Ein Teil des Erlöses geht an die Born Free Foundation, eine Wohltätigkeitsorganisation für Wildtiere.

Schauen Sie sich mehr unserer Lieblingsfinalisten an, einschließlich der satt gewordenen Mutter Eule oben, die es mit ihren Kleinen hatte.

Er musste eine bessere Sicht haben - oder vielleicht mag er Crowd-Surfen wirklich.

Redditoren würden einen Feldtag mit diesem Seeelefantenfoto als Mem haben.

Es sieht so aus, als würde diese Giraffe in das Flugzeug spähen, als sie zur Landung hereinkommt. Vielleicht beschäftigt dieser Flughafen Wildtiere als Teil des Sicherheitsteams.

Diese beiden Affen in Indonesien machen einen Kurzurlaub mit einem geliehenen Motorrad.

Dieser Seeotter lebt sein bestes Leben und liebt es. Wir sollten alle so viel Glück haben.

Am Ende kann sich ein herzhaftes Bauchlachen so gut anfühlen - auch wenn wir die einzigen sind, die so lachen wie dieses Siegel!

Anmerkung des Herausgebers: Diese Geschichte wurde ursprünglich im November veröffentlicht und aktualisiert, um neue Informationen hinzuzufügen.

Ähnlicher Artikel