Dies ist mit Abstand der entzückendste Tintenfisch der Welt

Während der Ozean voller seltsamer und schrecklicher Kreaturen ist (wie dieser riesige, alptraumtreibende Tiefseekäfer), zeigt er gelegentlich auch die Arten der umarmbareren Sorte.

Ein Beispiel dafür ist dieser überwältigend entzückende, stumpfe Tintenfisch mit „googly-eyed“, der kürzlich vom E / V Nautilus ausspioniert wurde. Wie etwas aus einem animierten Pixar-Film wurde der lila Kopffüßer entdeckt, als der Nautilus vor der kalifornischen Küste eine Untersuchung des Meeresbodens durchführte.

"Sie sehen aus wie Kulleraugen ... Es sieht so falsch aus!" ruft ein Forscher im Video aus. "Es ist, als hätte ein kleines Kind sein Spielzeug fallen lassen."

Stubby Tintenfisch ( Rossia pacifica ) leben etwa zwei Jahre und sind in der Regel nachtaktiv. Sie verbringen die Tagesstunden im Sand, wobei nur ihre bauchigen Augen freigelegt sind. Laut dem Nautilus-Team sind stumpfe Tintenfische eher mit Tintenfischen verwandt, obwohl sie wie eine Kreuzung zwischen Tintenfisch und Tintenfisch aussehen.

Sie können die Interaktion des Teams mit diesem Exemplar mit googly-eyed unten überprüfen:

Ähnlicher Artikel