Die weit entfernten Fantasiehäuser von SunRay Kelley

Wow. Ich bin fast sprachlos mit diesem.

Treffen Sie den natürlichen Baumeister / Künstler / Haarbauer SunRay Kelley, einen Kerl, den ich nur beschreiben kann, wenn Michael Reynolds Isaiah Zagar und Alan Kimble trifft. Fahey trifft Ihren Cousin Phil, der vor 15 Jahren im Wald verschwunden ist.

Kelley ist Teil der in Portland, Oregon, ansässigen Indie-Brillen-Shout-Videoserie „Inspired by…“ (und anscheinend auch in „MTV Extreme Cribs“ zu sehen) und lebt und arbeitet auf einem waldigen Gehöft, das irgendwo im ländlichen Bundesstaat Washington versteckt ist ( Sedro-Woolley bist du das?), Aber seine neugierigen und volkstümlichen Kreationen könnten genauso gut aus einem JRR Tolkien-Roman stammen… und kein Kommentar zum Eingang eines seiner Häuser, der in den ersten Minuten des Videos gezeigt wurde.

Aufgewachsen in den wilden Hügeln des pazifischen Nordwestens, scheint SunRay immer etwas gebaut zu haben. Seine Lieblingsquelle für Inspiration und Materialien ist der Wald um ihn herum, "God's Hardware Store", wie er es nennt. Wenn er an einem Projekt arbeitet, ist es nicht ungewöhnlich, dass er eine Säge aufhebt und in den Wald geht, um nach dem richtigen Stück Holz zu suchen, um sich zu präsentieren. Wenn er etwas sagt, murmelt er: "Ich gehe einkaufen."

Liebe es. Sicher, es ist leicht, Kelley als einen weitläufigen, schuhlosen Exzentriker abzutun, der auf einer bizarren Verbindung im Wald lebt (was er ist), aber er ist auch ein Visionär auf höchstem Niveau (und unter grünen Bauherren etwas legendär). Im Einklang mit der „Magie“ der natürlichen Welt und aufgeregt, seine einzigartige Perspektive mit anderen zu teilen, ist Kelley zweifellos einzigartig.

Danke, dass du ihn geteilt hast, Shwood.

Über [Vimeo] über [TreeHugger]

Verwandte vor Ort:

  • 9 coole, dünne Häuser
  • Eine Sammlung von erstaunlichen Baumhäusern

Ähnlicher Artikel