Die "langweilige" Diät, die Luke Evans umarmte, um ein zerrissener Dracula zu werden

Wenn Sie ein zerrissener Hollywood-Actionheld werden wollen, ist jetzt klar, dass die Diät, die Sie brauchen, um dorthin zu gelangen, nicht lecker, angenehm oder auf andere Weise bequem sein wird. Von Hugh Jackmans körperlicher Entwicklung als Vielfraß bis zu Henry Cavills Verwandlung in den Mann aus Stahl erfordert das Werden eines körperlichen Charakters sowohl Engagement, mentale Disziplin als auch viele, viele Monate mühsamen Trainings. Und wie Luke Evans Ihnen sagen wird, ist es auch verdammt elend.

Der 35-jährige Star von "Dracula Untold" teilte kürzlich das strenge Diät- und Trainingsprogramm mit, das er übernahm, um die Rolle von Vlad Tepes zu übernehmen. der Krieger aus dem 13. Jahrhundert, der Osteuropa erschreckte und als Inspiration für Bram Stokers Dracula diente. Evans, ein selbst beschriebener Feinschmecker, sagt, das Schwierigste für ihn sei, leere Kalorien zu vermeiden.

"Ich liebe mein Essen und ich mag Wein und es ist wirklich hart", sagte er gegenüber UK Men's Health. "Was ich am meisten vermisse, ist Alkohol. Wenn jeder etwas trinkt und du es nicht kannst, hält es dich davon ab, so viel auszugehen. Alkohol ist ein Albtraum für leere Kalorien und du kannst am nächsten Tag nicht trainieren. Geselligkeit und einen Abend genießen - das nicht zu tun ist das Schwierige. "

Während "Dracula Untold" für Evans mehrere Szenen von Halbnacktheit zeigt, sagt der Schauspieler, dass es nicht so wichtig war, im Film gut auszusehen, wie die Körperlichkeit des Charakters zu würdigen.

"Er war ein Krieger", sagte Evans zu Comic Book Resources. "Er ist in die Schlacht gezogen. Er war nicht einer von denen, die seine Männer in die Schlacht geschickt haben. Er war an vorderster Front. Er war ein sehr aktiver, physischer Anführer. Ich und das Kreativteam wollten, dass er korrekt aussieht aus seinen Kleidern. "

Evans beschrieb seine Ernährung gegenüber Men's Fitness als äußerst restriktiv und sagte, dass sogar die Protein-Shakes alle Diätversionen seien. "Keine Saucen, keine Cremes, keine Brote, keine Nudeln, nur sehr sauberes Essen. Unglaublich langweilig. Nach einer Weile wird es einfach langweilig. Aber du weißt, dass du das tun musst, wenn du einen bestimmten Look erreichst. Und es ging darum das Körperfett niedrig halten. "

In Bezug auf Nahrungsergänzungsmittel fügte Evans hinzu, dass er den ganz natürlichen Weg eingeschlagen habe - eine Menge Gemüsesäfte, Vitamine und Wasser zu sich zu nehmen.

Wenn Sie neugierig auf die Details sowohl zur Ernährung als auch zum Training sind, können Sie das Regime von Evans 'Stunt-Double Marlow Warrington-Mattei sehen, um einen Spiegel-Look zu erzielen. Interessanterweise gab es einen zeitweiligen Fastenplan - ohne Essen zwischen 21 und 13 Uhr. "Es war gewöhnungsbedürftig, aber das Körperfett löste sich mit lächerlicher Geschwindigkeit", sagte er.

"Dracula Untold" kommt am 10. Oktober in die Kinos. Schauen Sie sich unten einen Trailer an.

Verwandte vor Ort:

  • Superman vs. Batman: Wer hat die härtere Ernährung und das härtere Training?
  • 'Wonder Woman' Gal Gadot enthüllt ihr Superhelden-Trainingsprogramm
  • Wie Aaron Eckhart mit Stockkämpfen Frankenstein wurde

Ähnlicher Artikel