Der Sumatra-Tiger zeigt seine massive Stachelzunge

Foto: Boris Roessler / AFP / Getty Images

Tiger necken

Ein Sumatra-Tiger streckt den Besuchern am 15. Oktober im Zoo in Frankfurt die Zunge heraus. Ähnlich wie die Sandpapierzunge einer Hauskatze ist die grobe Zunge eines Tigers mit scharfen Widerhaken ausgestattet, mit denen er das Fell von seiner Beute pflegen und lecken kann.

Mit nur noch wenigen hundert wild lebenden Individuen sind Sumatra-Tiger durch Wilderei und Zerstörung von Lebensräumen vom Aussterben bedroht. Im vergangenen Jahrhundert starben die engsten Verwandten des Sumatra-Tigers - der Bali-Tiger und der Javan-Tiger - aus.

    Ähnlicher Artikel