Der Fotograf erhält eine 3-in-1-Aufnahme eines Fischadlers, der einen Hai fängt, der einen Fisch frisst

Ein Fotograf aus Florida bekam etwas mehr, als er erwartet hatte, als er ein Foto eines Fischadlers machte.

Der glückliche Shutterbug, der Doc Jon heißt, ging am Strand von Madeira westlich von St. Petersburg spazieren, als er ein Foto von einem Fischadler machte, der etwa 400 Fuß über dem Boden flog. Während Doc Jon den Hai sah, war er überrascht von dem, was er sah, nachdem er nach Hause gekommen war und sich die Fotos angesehen hatte.

"Ich gehe nach Hause und öffne es und sehe [das Foto]. Ich habe zuerst den Schwanz am Fisch gesehen und festgestellt, dass es sich um einen Haischwanz handelt", sagte er gegenüber weather.com. "Und dann zoome ich hinein und frage: 'Heiliger Mist, das ist ein Hai.' Und dann sehe ich den Fisch im Mund ... Ich konnte einfach nicht glauben, dass ich dieses Bild bekommen hatte. "

Stimmt. Es war ein Fischadler, der einen Hai trug, der gerade einen Fisch gefangen hatte.

Drei für einen

Jeder bekam einen Snack ... bis auf den Fisch. (Foto: Doc Jon / Facebook)

Doc Jon hat die Bilder auf Facebook geteilt, aber zunächst nicht die erhoffte Antwort erhalten.

"Mein erster Gedanke ist, ich wünschte, es wäre sauberer", sagte er zu weather.com. "Es ist kein sehr gutes Foto, aber so weit weg und kein Stativ - es ist eine ziemlich lange Aufnahme."

Auch wenn Doc Jon mit der Qualität der Aufnahme nicht zufrieden ist, erkennt er an, dass der Inhalt der Fotos verdammt cool ist.

Der Fischadler fliegt mit seiner Kombi-Mahlzeit davon. (Foto: Doc Jon / Facebook)

Fischadler lieben Meeresfrüchte, daher ihr alternativer Name: Seefalken. Fisch macht 99 Prozent der Nahrung des Fischadlers aus, der verschließbare Nasenlöcher entwickelt hat, wenn er nach seiner Beute eintaucht. Aufgrund seiner Ernährung kann der Fischadler fast überall dort gefunden werden, wo genügend Wasser vorhanden ist, um ihn zu unterstützen.

Haie sind natürlich keine Fische, aber das bedeutet nicht, dass Fischadler sie einfach wegwerfen. Essen ist immer noch Essen. Es ist sogar möglich, dass dieser Fischadler nach dem Fisch tauchte, den die nicht identifizierte Haiart zuerst bekam, und der Fischadler entschied sich stattdessen dafür, sein Mittagessen zu überdimensionieren.

Ähnlicher Artikel