Das "Loch" des Berryessa-Sees ist ein Lebensretter

Nein, das ist kein schreckliches Loch in die Unterwelt. Es ist ein schreckliches Loch, das einen wichtigen Zweck erfüllt.

Dieses 72 Fuß breite und 245 Fuß lange Loch ist der Überlauf des Berryessa-Sees, eine Art übergroßer Abfluss für den Monticello-Damm im kalifornischen Napa Valley. Das Wasser fließt in den Putah Creek ab.

Aufgrund der extremen Dürre des Staates hat der Überlauf seit 2006 seinen Zweck nicht mehr erfüllt. Die Region hat jedoch im Januar und Februar Rekordniederschläge erhalten, die den Damm bis zu seiner sicheren Höchstgrenze oder dem Punkt füllen, an dem der Überlauf in Betrieb genommen wird .

Der Niederschlag und der Überlauf haben eine erhebliche Menge Wasser in das Gebiet gebracht, wie das obige Drohnenmaterial zeigt. Die Drohne nähert sich nicht nur der Überlaufrinne, sondern zeigt auch, wie die verschiedenen Docks und Yachthäfen von Putah Creek (ganz zu schweigen von der Tierwelt der Region) vom gesamten Wasser profitiert haben.

Ähnlicher Artikel