Cevapcici mit Tzatziki Dip

Cevapcici [che VOP chee chee] ist in den Balkanländern beliebt und wird als Vorspeise genossen oder mit dem Tzatziki [TSOT see kee] -Dip in einem Sandwich arrangiert. Das Gericht wurde während der osmanischen Expansion aus dem Nahen Osten nach Europa gebracht. Der Name leitet sich vom persischen Wort Kebab mit einer südslawischen Verkleinerung ab, also wörtlich „kleine Kebabs“. Diese hautlosen Würste können im Grill oder auf einem Grill gegrillt werden. Tzatziki stammt aus dem türkischen Gericht Cacik, und diese dickere Version des Dips ist in Griechenland sehr beliebt, wo es Fleisch begleiten oder alleine als Vorspeise oder Salat gegessen werden kann. Rezept mit freundlicher Genehmigung von Viking River Cruises.

Vorbereitungszeit: 15 Minuten

Gesamtzeit: 35 Minuten

Ausbeute: 12 Portionen

Cevapcici mit Tzatziki Dip

Zutaten für Cevapcici

  • 1 1/2 Pfund gemahlenes Schweinefleisch
  • 1/2 Pfund Lammhackfleisch (Wenn Lammhackfleisch nicht verfügbar ist, überspringen Sie das Lammfleisch und erhöhen Sie die Menge an Schweinehackfleisch auf 2 Pfund)
  • 1 Pfund mageres Rinderhackfleisch
  • 1 ganzes Ei
  • 1 Esslöffel Knoblauch, gehackt
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1 1/2 Esslöffel gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 1/2 Teelöffel ungarischer süßer Paprika
  • 1/4 Teelöffel heißer ungarischer Paprika (oder Cayennepfeffer, wenn Sie keinen heißen Paprika haben)
Zutaten für Tzatziki Dip:
  • 1 große Gurke, geschält und gerieben
  • 1/4 Tasse fein gehackte weiße Zwiebeln
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack
  • 2 Tassen fettfreier griechischer Joghurt
  • 1 Tasse Milch
  • 1 Teelöffel frisch gehackter Knoblauch
  • 2 Teelöffel fein gehackter Dill
Kochanweisungen für die Cevapcici
  1. Das Hackfleisch und das Ei in einer Schüssel mischen. Knoblauch, Salz, schwarzen Pfeffer und Paprika hinzufügen und mit den Händen gut mischen.
  2. Zu etwa drei Viertel Zoll dicken, fingerlangen Würsten formen.
  3. Fetten Sie die Grillfläche leicht ein und grillen Sie die Würste nach Bedarf bei mittlerer bis niedriger Hitze etwa 20 Minuten lang.
Kochanweisungen für die Cevapcici
  1. Alle Zutaten in einer Schüssel vermischen, gut mischen und bis zum Gebrauch gekühlt aufbewahren. Mit Cevapcici und frisch gebackenem Brot servieren.
Verwandte Rezepte vor Ort:
  • Ungarisches Gulasch
  • Shopska-Salat
  • 6 einfache 20-minütige Vorspeisen

Ähnlicher Artikel