Bewertung: Bio-Baumwollbettwäsche von Gaiam

In den letzten Jahren habe ich meinen Wohnraum langsam aber sicher begrünt. Wenn ich etwas kaufen muss, schaue ich zuerst in die Welt der umweltfreundlicheren Waren, um eine umweltfreundlichere Option zu finden. Ich habe bereits alle offensichtlichen Grundlagen, die mit bio-sicheren Reinigungslösungen und Recyclingpapierprodukten abgedeckt sind, aber ich habe auch daran gearbeitet, Dinge wie meinen Transport (Elektrofahrräder für den Sieg) und Schuhe (so viele coole, umweltfreundlichere Schuhe) umweltfreundlicher zu machen.

Als ich bemerkte, dass es wahrscheinlich ein guter Zeitpunkt war, einen neuen Satz Laken zu bekommen, setzte ich mich mit den Leuten bei Gaiam in Verbindung und fragte, ob ich ein Paar ihrer Laken aus Bio-Baumwolle überprüfen könne.

Ich suchte mir die feste Percale-Bettwäsche aus Bio-Baumwolle mit einer Fadenzahl von 250 aus und entschied mich für die Farbe Aloe-Grün (im Gegensatz zu Gezeitenblau, der anderen Option).

Die Laken und Kissenbezüge fühlten sich nach den ersten Wäschen steif an, lockerten sich jedoch nach jedem Waschen. Ich habe sie jetzt seit ein paar Monaten und sie haben sich in ein weiches und bequemes Bettzeug verwandelt. Eine der großen Freuden des Lebens ist es, nach dem Anlegen eines neuen Satzes Laken und Kissenbezüge ins Bett zu schlüpfen, und das Gaiam-Set aus Bio-Perkal-Bettwäsche enttäuscht in dieser Hinsicht nicht.

Die Kissenbezüge kosten 28 US-Dollar für ein 2er-Set, die Laken 99 US-Dollar für zwei Personen, 109 US-Dollar für zwei Personen, 119 US-Dollar für eine Königin und 149 US-Dollar für einen König. Bei beiden Farboptionen werden neben Bio-Baumwolle auch "Farbstoffe mit geringer Umweltbelastung" verwendet.

Klicken Sie auf Gaiam, um mehr zu lesen und Ihr eigenes Set zu kaufen.

Vollständige Offenlegung: Ich habe die Blätter von Gaiam kostenlos zur Überprüfung erhalten.

Bist du auf Twitter ? Folge mir (@sheagunther) dort , ich gebe gute Tweets.

Und wenn Ihnen mein Schreiben wirklich gefällt, können Sie sich meiner Facebook-Seite anschließen.

Ähnlicher Artikel